Schlagwort: verkehr

Yard Management – Ladungssicherungs-Dokumentation

Problemstellung: Täglich hören wir im Radio von Vollsperrungen auf unseren Autobahnen nach einem LKW-Unfall und von Warnungen vor herumliegenden Gegenständen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt sind in Deutschland seit Januar 2018 über drei Millionen LKWs und 211.000 Sattelzugmaschinen1) registriert. Der Anteil an ausländischen Lastzügen lässt sich nur schwer schätzen. Für den Güterverkehr wird erwartet, dass das Transportaufkommen insgesamt […]

Weiterlesen ...

Die VerkehrsRundschau ist Gewinner der Kategorie „Beste Website / Beste App“ beim Wettbewerb „Fachmedium des Jahres 2018“ der Deutschen Fachpresse

Bei der feierlichen Preisverleihung der B2B-Media Night im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse hat das Münchener Transport- und Logistik Fachmagazin VerkehrsRundschau im Wettbewerb „Fachmedium des Jahres 2018“ den begehrten Titel „Beste Website /Beste App“ für ihr neues Online-Portal gewonnen. Den Preis nahmen stellvertretend für die Redaktion Stefanie Nonnenmann, Online- und SocialMedia-Redakteurin sowie Michael Pilzweger, […]

Weiterlesen ...

L 3165 (Vogelsbergstr. 11) in der Ortsdurchfahrt Strebendorf voll gesperrt

Wie die Straßenverkehrsbehörde im Lauterbacher Landratsamt mitteilt, ist wegen eines Wasserrohrbruchs die L 3165 in der Ortsdurchfahrt Strebendorf vom 16.05.2018 bis zum 18.05.2018 für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: ab Romrod über die L 3070 – Nieder-Breidenbach – Ober-Breidenbach – L 3164 – Storndorf – L 3162 – Vadenrod – […]

Weiterlesen ...

Kreisstraße 79 zwischen Solms und Unter-Schwarz einseitig voll gesperrt

Wie die Straßenverkehrsbehörde im Lauterbacher Landratsamt mitteilt, ist wegen des Frühlingsmarktes die K 79 von Solms aus kommend in Richtung Unter-Schwarz am Wochenende 5. Und 6. Mai für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Die Gegenrichtung zum Richthof bleibt als Einbahnstraße frei befahrbar. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: ab B 62 – L 3140 – Unter-Wegfurth […]

Weiterlesen ...

LOGISTIK INSIDE Ausgabe 2/2018 – Das Intralogistikmagazin erscheint pünktlich zum Auftakt der CeMAT/HANNOVER MESSE mit einem eigenständigen Sonderheft zur VerkehrsRundschau 16/2018

„Auf dem Vormarsch“ ist auf dem Titel der neuen LOGISTIK INSIDE 2/2018 zu lesen. Zwar widmet sich die Titelgeschichte der an Bedeutung gewinnenden Lithium-Ionen-Technologie. Ebenso gut steht die Titelzeile aber auch für das Heft selbst. Mit der inzwischen zweiten Ausgabe des Fachmagazins verändert Springer Fachmedien München das Erscheinungsbild des Intralogistik-Titels hin zu einem eigenständigen Auftritt.  […]

Weiterlesen ...

L 3161 zwischen Bieben und Lingelbach voll gesperrt

Wie die Straßenverkehrsbehörde im Lauterbacher Landratsamt mitteilt, ist wegen Straßenbauarbeiten die L 3161 zwischen Bieben und Lingelbach (Deckenerneuerung) vom 16.04.2018 bis zum 29.06.2018 und die L 3161 in der Ortsdurchfahrt Bieben (Kanal- und Wasserleitungsarbeiten) vom 07.05.2018 bis zum 31.12.2018 für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird während beiden Maßnahmen wie folgt umgeleitet: ab Lingelbach […]

Weiterlesen ...

Ortsdurchfahrt Hopfgarten ab Dienstag voll gesperrt

Wie die Straßenverkehrsbehörde im Lauterbacher Landratsamt mitteilt, ist wegen der Sanierung der Ortsdurchfahrt die Kreisstraße 120 in der Ortsdurchfahrt Hopfgarten vom 3. April bis zum 31. Oktober 2018 für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet: ab Alsfeld über die B 254 – L 3162 – Renzendorf – Unter-Sorg und zurück. Die […]

Weiterlesen ...

CityQ – die Zukunft der Mobilität

Save the Date: Die norwegischen Initiatoren vom CityQ sind im April erstmals in Deutschland auf der "E-mobility Reinvented" in Berlin Messe: E-mobility Reinvented 11 – 12 April 2018 | Estrel Convention Center, Berlin Journalisten können sich hier akkreditieren. #mobility #verkehr #ebike #zukunft CityQ – die Zukunft der Mobilität Die Lösung für verstopfte Innenstädte, überhöhte Abgaswerte […]

Weiterlesen ...

Treibt die Politik die Deutschen weiter in die Armut?

Die aktuelle Krise in der Verkehrspolitik zeigt in aller Deutlichkeit das Versagen der Bundesregierung. Die Regierung war unfähig eine Regelung der EU aus dem Jahre 1999 in Deutschland wirksam umzusetzen und hat damit den Tod von mehreren Tausend Bürgern verursacht. Unser Vorschlag vor fünf Jahren eine Zwischenphase mit Gasantrieb in den Städten bei Neuanschaffungen von […]

Weiterlesen ...