Schlagwort: vogelsberg

Auf dem Prüfstand: Kleine Trinkwasserversorgungsanlagen

Noch immer gibt es im Vogelsberg Menschen, die ihr Trinkwasser von dezentralen und kleinen Trinkwasserversorgungsanlagen beziehen. Das liegt oft daran, dass es sich um außenliegende Häuser und Höfe handelt, die nicht an die öffentliche Trinkwasserversorgung angeschlossen werden können. Es gibt im Kreisgebiet 80 solcher Anlagen, die ausschließlich der Eigenversorgung dienen. Daneben noch etwa 14 Kleinsttrinkwasseranlagen, […]

Weiterlesen ...

Sichten, bewerten, aufbereiten, archivieren

Kilometerweise Material sichten und bewerten, danach heißt es entweder „schreddern und vernichten“ oder aber „aufbereiten und archivieren“. In ganz groben Zügen ist damit die Arbeit umschrieben, die seit Dezember 2017 von Dr. Sebastian Kraffzig und seinem Team geleistet wird. Dort laufen nämlich die Fäden der drei benachbarten Landkreise Vogelsberg, Hersfeld-Rotenburg und Schwalm-Eder zusammen: Die drei […]

Weiterlesen ...

Katzen reinholen für den Vogelschutz

Die ersten jungen Vögel werden dieser Tage  flügge und sind zum ersten Mal außerhalb des Nests unterwegs – und das nicht ganz ohne Risiko, wenn um die Ecke schon die Katze lauert. Für den  Naturschutzbeirat des Vogelsbergkreis appellieren Adolf Tausch  (Vorsitzender) und  sein Stellvertreter Dr. Wolfgang Dennhöfer deshalb an Katzenbesitzer und Katzenliebhaber: „Helft den Vögeln […]

Weiterlesen ...

Wie stellen sich die Vereine für die Zukunft auf?

Wie stellen sich die Vogelsberger Sportvereine für die Zukunft auf? Was wird aus nicht mehr genutzten Sportplätzen? Brauchen wir zusätzliche Sporthallen? Oder Kunstrasenplätze? Fragen über Fragen rund um die Sportentwicklungsplanung, die schon vor zwei Jahren im Vogelsbergkreis angestoßen wurde. Das ist schon ein ziemlich komplexes und vor allem umfangreiches Thema. Was genau es damit auf […]

Weiterlesen ...

Bunt, frisch und gesund: LANDFrühling im Vogelsberg

Der LANDFrühling im Vogelsberg ist frisch, bunt, gesund und mit allen Sinnen zu genießen – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn bei der Vorstellung des Veranstaltungsprogramms wird gekocht und gebacken. Natürlich mit regionalen Produkten. Und die Kartoffelwaffeln mit frischem Dip, Teigblättchen mit Bärlauch oder Bruschetta  mit Aubergine, Schafskäse und Brennnessel, die machen so richtig Appetit […]

Weiterlesen ...

Vogelsberger Schulen sind ganz weit vorn

„Es ist einfach sensationell,  wie weit der Vogelsbergkreis schon ist“, sagt Tobias Schnitter. Der Business Development Manager Education der Firma  Apple ist bundesweit für den Bildungsbereich des Technologie-Riesen zuständig. Er weiß, in welchen Regionen Deutschlands die Schulen Nachholbedarf in Sachen digitaler Ausstattung haben. Den Vogelsberg sieht er in diesem Vergleich  „auf einem sehr, sehr guten […]

Weiterlesen ...

Sterneküche, regionale Qualität und Zukunftspläne

Ein junges Paar begrüßt den Wirtschaftsdezernenten Dr. Jens Mischak zum Betriebsbesuch: Beide sind gelernte Köche mit jahrelanger Erfahrung in der Sternegastronomie. Sie haben sich in München kennengelernt, wo Sebastian Heil im Sternerestaurant „Terrine“ als Küchenchef gearbeitet hat. Danach sind sie gemeinsam auf ein Weingut im Kaiserstuhl gegangen – als Küchenchef und dessen Vertreterin – und […]

Weiterlesen ...

Heutige Kreistagssitzung: Bericht aus der Arbeit des Kreisausschusses

Es gilt das gesprochene Wort Landrat Manfred Görig berichtet Sehr geehrte Damen und Herren, gleich zu Beginn meines Berichtes aus der Arbeit des KA kann ich Ihnen eine erfreuliche Mitteilung machen: Das vergangene Jahr kann mit einem Überschuss von rund 11 Mio. Euro abgeschlossen werden. Das in der Schutzschirmvereinbarung definierte Ziel eines mindestens ausgeglichenen ordentlichen […]

Weiterlesen ...

Der Journalist für die Journalisten sagt auf Wiederhören

Er hat als Kreis-Pressesprecher schon an unzähligen solcher Termine teilgenommen – dieses Mal steht er selbst im Mittelpunkt des Geschehens: Erich Ruhl-Bady wird nach fast 26 Jahren im Dienst der Kreisverwaltung von Landrat Manfred Görig in den Ruhestand verabschiedet. „Es ist ein schönes Gefühl, beim Gehen sagen zu können, dass mein Arbeitsleben zu mir gepasst […]

Weiterlesen ...

Küchen und Möbel aus Schreinermeisterhand

„Ein kleiner und feiner Familienbetrieb ist das hier. Es ist schön zu sehen, dass sich gute Arbeit herumspricht und für einen guten Ruf bis nach Frankfurt sorgt.“ Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak lässt sich durch die Küchenausstellung und die Schreinerei nebenan führen. Dort arbeitet außer dem Inhaberpaar Christa und Harald Künstler noch ein festangestellter Schreiner, der […]

Weiterlesen ...