Schlagwort: vogelsbergkreises

Von Japanisch bis Arabisch

Es gibt viele Gründe, warum der Mensch Fremdsprachen lernen sollte: um sich beruflich oder privat weiter zu qualifizieren, um sich im Urlaub besser verständigen zu können oder um im Alter einfach geistig aktiver und fitter zu bleiben – denn Fremdsprachen lernen beugt Alzheimer vor und verzögert erste Symptome von Vergesslichkeit um mehr als fünf Jahre. […]

Weiterlesen ...

Vernissage zum Thema „Heimat(en)“ in der Volkshochschule des Vogelsbergkreises

Am Donnerstag, 31. Januar um 18 Uhr eröffnet die Volkshochschule des Vogelsbergkreises ihre Ausstellung „Heimat(en)“. Passend zum Semesterthema des Frühjahrsprogramms 2019 werden in der vhs Geschäftsstelle Fotos von Bodo Runte und Bilder der langjährigen vhs-Dozentin Georgina Theiß ausgestellt. Sowohl die Fotografien wie auch die Gemälde setzen sich auf ganz persönliche Weise mit dem Begriff Heimat […]

Weiterlesen ...

100 Jahre Frauenwahlrecht: Ausstellung in der Kreisverwaltung

100 Jahre alte Wahlplakate und Porträts bekannter Politikerinnen sind derzeit in der Vogelsberger Kreisverwaltung, Goldhelg 20, in Lauterbach zu sehen. Es handelt sich um Exponate der Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“, die bereits einen Monat lang in der Alsfelder Volkshochschule zu sehen war. Noch bis zum 19. Januar – Finnisage ist um 16.30 Uhr – kann […]

Weiterlesen ...

Zivile und militärische Fachleute üben Schulterschluss für den Katastrophenfall

Am 16. und 17. November 2018 fand in Lauterbach im Landratsamt des Vogelsbergkreises eine gemeinsame Übung von Bundeswehr-Reservisten des Kreisverbindungskommandos Vogelsbergkreis mit Angehörigen des zivilen Katastrophenschutzstabes des Landkreises statt. Die Leitung lag bei der zivilen Seite des Stabes. Ziel war das gemeinsame Erproben grundlegender Verfahren und Abläufe der zivil-militärischen Zusammenarbeit bei Katastrophen und besonders schweren […]

Weiterlesen ...

„Beharrlich und kompetent“

Mit „Hingabe, Beharrlichkeit sowie menschlicher und fachlicher Kompetenz“ hat Dr. Udo Ornik in den vergangenen 15 Jahren sein Ehrenamt im Vogelsberger Kreisausschuss und sein Mandat im Kreistag gelebt, bescheinigte ihm Landrat Manfred Görig, der dem Fraktionschef der Grünen vor Beginn der jüngsten Kreistagssitzung in Freiensteinau  den Ehrenbecher in Verbindung mit der silbernen Anstecknadel des Vogelsbergkreises […]

Weiterlesen ...

Am Samstag: Näh-Workshop an der vhs mit Woll-Elementen des Friedenslöwen

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet in Kooperation mit Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg einen Näh-Workshop an, in dem original Woll-Elemente des Friedenslöwen verarbeitet werden. Vier Wochen lang stand der Friedenslöwe im Zentrum des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“. Er war aus roten Woll-Elementen entstanden, gestrickt von 300 Menschen aus Europa, die das ursprüngliche Kriegs-Sieges-Denkmal des „Löwen“ am […]

Weiterlesen ...

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Mädchen im Alter von 11 – 13 Jahren

Auf Grund der großen Nachfrage bietet das Jugendamt (Jugendbildungswerk) des Vogelsbergkreises Anfang Oktober wieder einen Kurs zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen im Alter von 11 – 13 Jahren an. Während der zwei Tage wird es darum gehen, welche Bedürfnisse ein Mensch hat, und wie man es schafft, diese anderen gegenüber mitzuteilen. Außerdem soll […]

Weiterlesen ...

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises erinnert an das weiterhin bestehende Entnahmeverbot von Wasser aus Oberflächengewässern

Derzeit liegt bei den Oberflächengewässern flächendeckend eine ausgeprägte Niedrigwassersituation vor. Lokale Gewitterniederschläge, die an manchen Messstellen registriert wurden, haben zwar kurzzeitig zu Anstiegen der Wasserstände geführt, die aber meist sehr schnell abgeklungen sind. Eine Entspannung der Gewässersituation liegt somit nicht vor. Das Verbot von Wasserentnahmen aus oberirdischen Gewässern im Vogelsbergkreis wurde mit der Allgemeinverfügung vom […]

Weiterlesen ...

Kreisverwaltung am Freitag geschlossen

Die Pressestelle des Vogelsbergkreises teilt mit, dass wegen eines Betriebsausflugs am kommenden Freitag, 24. August, sämtliche Ämter der Kreisverwaltung in Lauterbach und Alsfeld – darunter auch das Amt für den ländlichen Raum und Daseinsvorsorge, das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz, die Kommunale Vermittlungsagentur, die Volkshochschule sowie die Kfz-Zulassungsstellen in Lauterbach und Alsfeld – ganztägig geschlossen […]

Weiterlesen ...

Zu trocken: Wasserentnahme ab sofort verboten

Ab sofort darf kein Wasser mehr aus Bächen, Flüssen oder Seen entnommen werden. Seit Wochen und Monaten hat es nicht geregnet, die lang anhaltende Trockenheit hat zu sehr niedrigen Wasserständen geführt, schildert Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak den Hintergrund. „Wir müssen unsere Lebensgrundlage Wasser, gewässerökologische Belange und das Wohl der Allgemeinheit schützen und erhalten, deshalb […]

Weiterlesen ...