Schlagwort: wälzlager

Neuer Stahl für Zahnräder

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig integriert als weltweit erster Hersteller von professioneller Berechnungssoftware hochreine Stähle der Firma Ovako aus Schweden. Die Firma Ovako ist Hersteller von Engineering-Stählen u.a. für die Wälzlager- und Verzahnungsindustrie und gehört zum japanischen Stahlkonzern Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation. In enger Abstimmung mit Ovako hat GWJ die beiden hochreinen […]

Weiterlesen ...

Findling Wälzlager feiert Jubiläum: 100 Jahre Drehmomente Findling

Mit jährlich über 16 Millionen verkauften Produkten beweist die Findling Wälzlager GmbH seit nunmehr 100 Jahren Verantwortung und Begeisterung für die Wälzlagertechnik. 1919 gegründet, ist man heute ein hochspezialisiertes und weltweit agierendes Unternehmen. Auch nach 100 Jahren in dritter Generation ist die Innovationskraft des inhabergeführten Unternehmens ungebrochen: In jeder Generation hat sich das Gespür für […]

Weiterlesen ...

Praxis Workshop Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern

Praktiker wissen schon lange, dass man die Instandhaltung mechanischer Antriebe mit Hilfe von Condition Monitoring optimieren kann. Doch wie geht das? Worauf muss man achten? Welche Sensoren und welche Analyseverfahren funktionieren am besten? Welches System von welchem Anbieter ist für mich und meine spezielle Aufgabenstellung geeignet? Eigene Recherchen sind mühsam und anfangs selten objektiv, denn […]

Weiterlesen ...

Elastische Radkörper und Lagerringe im Getriebesystem berücksichtigen

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig, ein führender Hersteller und Anbieter von Berechnungslösungen für den Maschinen- und Getriebebau, hat eine neue Version seiner Systemberechnung vorgestellt. Das Highlight der neuesten Version ist die Möglichkeit, dass Radkörper von Stirnrädern nun als 3D-elastische Bauteile berücksichtigt werden können. Damit wurde die bereits seit mehreren Jahren verfügbare Funktionalität der 3D-elastischen […]

Weiterlesen ...

Wälzlagerschulungen von Findling Wälzlager: Bewährte Formate, optimierte Inhalte

Gutes noch besser machen: Findling Wälzlager passt sein modular aufgebautes Weiterbildungsprogramm rund um die Wälzlagertechnik stetig an. So wurden die Einstiegs-Module 1 und 2, in denen Grundlagen der Wälzlagertechnik vermittelt bzw. vertieft werden, inhaltlich überarbeitet. Sie bieten nun einen noch größeren Mehrwert, denn mit den wertvollen Tipps aus Theorie und Praxis lässt sich ein echter […]

Weiterlesen ...

Berechnungsworkshop für Formula Student

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die GWJ Technology, ein marktführender Anbieter von Berechnungssoftware für Verzahnungs- und Getriebeberechnung, Ende Oktober 2018 den zweitägigen Workshop „Verzahnungsberechnung, Auslegung und Optimierung – Systemberechnung“ für Formula Student Teams. Die TeilnehmerInnen aus mehr als 20 Racing Teams erlebten zwei erkenntnisreiche Tage, an dem viele Ideen ausgetauscht und diskutiert werden konnten, aber […]

Weiterlesen ...

Condition Monitoring an Antrieben von Kranen

Hubwerks- und Fahrwerksantriebe von Kranen laufen meist nur kurze Zeit am Stück. Und das in der Regel mit variabler Drehzahl. Daher gelten diese Antriebe bei der schwingungsdiagnostischen Überwachung als besondere Herausforderung. Die Systeme der GfM sind diesen speziellen Anforderungen gewachsen. Die Messung kann auf bestimmte Parameter getriggert werden, und für die Diagnose wird konsequent die […]

Weiterlesen ...

Findling Wälzlager: Digitalmikroskop eröffnet neue visuelle Messmöglichkeiten

Findling Wälzlager hat in ein neues Digitalmikroskop investiert, das optische 2D- und 3D-Messungen mit einer Auflösung von ± 1 µm ermöglicht. Das Mikroskop kann Oberflächen von Wälzlagern in 3D visualisieren und um das 2000-fache vergrößern. Damit lassen sich die Prozesse in der Qualitätssicherung, der Schadensanalyse und im Reklamationsmanagement optimieren und beschleunigen. „Mit dem neuen Digitalmikroskop können wir […]

Weiterlesen ...

Fachgerechte Beratung vor Ort

Seit kurzem arbeitet Rodriguez mit zwei neuen Vertriebspartnern in Skandinavien zusammen: Die Jan Axelsson Consulting AB in Stockholm/Schweden und die Harmek AS in Oslo/Norwegen verfügen über jahrzehntelange Engineering- und Vertriebserfahrung in der Wälzlager- und Lineartechnik und können die Kunden vor Ort somit professionell beraten. „Wir freuen uns sehr, dass bestehenden und zukünftigen Kunden in Skandinavien […]

Weiterlesen ...

KBT KNAPP Wälzlagertechnik im neuen Design

KBT passt den eigenen Online-Auftritt an die aktuellen Anforderungen der digitalen Welt an: Die Website und der Shop mit über 14.000 Artikeln erstrahlt in einem neuen, modernen Design, welches eine erhöhte Nutzerfreundlichkeit sowie eine strukturierte Darstellung der KBT Produkte und Services ermöglich. Hierbei verzichtet KBT auf große Spielereien – das Unternehmen kommt auf seiner Website […]

Weiterlesen ...