Schlagwort: wälzlager

Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern – Seminare

Die GfM wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Und ebenfalls seit 20 Jahren gibt es die GfM-Seminare zum Condition Monitoring. Sie erfreuen sich seitdem ungebrochener Beliebtheit. Im Gegenteil, zeitgleich mit der Industrie-4.0-Initiative der Bundesregierung ist das Interesse gestiegen. Denn die prädiktive Instandhaltung von Produktionsanlagen ist nach wie vor ein aktuelles Thema. An Antrieben sollen […]

Weiterlesen ...

Anwendungsspezfisches Sortiment von Findling Wälzlager

In der Antriebstechnik werden vielfältige Anforderungen an Wälzlager gestellt: Sie müssen hohe Drehzahlen und Lasten unterstützen, möglichst geräuscharm sein und hohen Temperaturen widerstehen können. Um für die jeweilige Anwendung das technisch wie wirtschaftlich optimale Produkt zu finden, unterstützt die Findling Wälzlager GmbH ihre Kunden mit fundierter Beratung. Kegelrollenlager, Schrägkugellager, Pendel- und Zylinderrollenlager, Rillenkugellager, Axiallager und […]

Weiterlesen ...

Belastbare Systeme für komplexe Anwendungen

Die Entwicklung neuer Produkte führt die Hersteller von hochgenauen Maschinen immer wieder in die Grenzbereiche des technisch Machbaren. HEIDENHAIN unterstützt sie dabei mit neuen Lösungen für belastbare Systeme, die perfekt auf die Anforderungen unterschiedlichster Anwendungen und Branchen abgestimmt sind. Je anspruchsvoller die Anwendung, desto einfacher die Lösung? Tatsächlich kann dieser scheinbare Widerspruch funktionieren, wenn die […]

Weiterlesen ...

Hochschule Aalen auf der Hannover Messe

Neueste Ergebnisse aus der gemeinsamen Forschung und Transferprojekte mit Unternehmen werden durch das Netzwerk SmartPro der Hochschule und dem Steinbeis Innovationszentrum Transferplattform Industrie 4.0 BW von 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe vorgestellt. Im Fokus stehen dabei innovative Materialien und Technologien für ressourcen- und energieeffiziente Produkte sowie Condition Monitoring instationärer Wälzlager mittels […]

Weiterlesen ...

Neuer Stahl für Zahnräder

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig integriert als weltweit erster Hersteller von professioneller Berechnungssoftware hochreine Stähle der Firma Ovako aus Schweden. Die Firma Ovako ist Hersteller von Engineering-Stählen u.a. für die Wälzlager- und Verzahnungsindustrie und gehört zum japanischen Stahlkonzern Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation. In enger Abstimmung mit Ovako hat GWJ die beiden hochreinen […]

Weiterlesen ...

Findling Wälzlager feiert Jubiläum: 100 Jahre Drehmomente Findling

Mit jährlich über 16 Millionen verkauften Produkten beweist die Findling Wälzlager GmbH seit nunmehr 100 Jahren Verantwortung und Begeisterung für die Wälzlagertechnik. 1919 gegründet, ist man heute ein hochspezialisiertes und weltweit agierendes Unternehmen. Auch nach 100 Jahren in dritter Generation ist die Innovationskraft des inhabergeführten Unternehmens ungebrochen: In jeder Generation hat sich das Gespür für […]

Weiterlesen ...

Praxis Workshop Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern

Praktiker wissen schon lange, dass man die Instandhaltung mechanischer Antriebe mit Hilfe von Condition Monitoring optimieren kann. Doch wie geht das? Worauf muss man achten? Welche Sensoren und welche Analyseverfahren funktionieren am besten? Welches System von welchem Anbieter ist für mich und meine spezielle Aufgabenstellung geeignet? Eigene Recherchen sind mühsam und anfangs selten objektiv, denn […]

Weiterlesen ...

Elastische Radkörper und Lagerringe im Getriebesystem berücksichtigen

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig, ein führender Hersteller und Anbieter von Berechnungslösungen für den Maschinen- und Getriebebau, hat eine neue Version seiner Systemberechnung vorgestellt. Das Highlight der neuesten Version ist die Möglichkeit, dass Radkörper von Stirnrädern nun als 3D-elastische Bauteile berücksichtigt werden können. Damit wurde die bereits seit mehreren Jahren verfügbare Funktionalität der 3D-elastischen […]

Weiterlesen ...

Wälzlagerschulungen von Findling Wälzlager: Bewährte Formate, optimierte Inhalte

Gutes noch besser machen: Findling Wälzlager passt sein modular aufgebautes Weiterbildungsprogramm rund um die Wälzlagertechnik stetig an. So wurden die Einstiegs-Module 1 und 2, in denen Grundlagen der Wälzlagertechnik vermittelt bzw. vertieft werden, inhaltlich überarbeitet. Sie bieten nun einen noch größeren Mehrwert, denn mit den wertvollen Tipps aus Theorie und Praxis lässt sich ein echter […]

Weiterlesen ...

Berechnungsworkshop für Formula Student

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die GWJ Technology, ein marktführender Anbieter von Berechnungssoftware für Verzahnungs- und Getriebeberechnung, Ende Oktober 2018 den zweitägigen Workshop „Verzahnungsberechnung, Auslegung und Optimierung – Systemberechnung“ für Formula Student Teams. Die TeilnehmerInnen aus mehr als 20 Racing Teams erlebten zwei erkenntnisreiche Tage, an dem viele Ideen ausgetauscht und diskutiert werden konnten, aber […]

Weiterlesen ...