Schlagwort: wälzlager

Weiterentwicklung der globalen Beschaffung

Der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge Knorr-Bremse hat die Findling Wälzlager GmbH erneut als „Preferred Supplier“ ausgezeichnet. In der Partnerschaft der beiden Unternehmen steht derzeit die globale Beschaffung von hochqualitativer Wälzlagertechnik im Fokus. „Im Rahmen des Programms zur Weiterentwicklung der globalen Beschaffung und des internationalen Sourcings sind wir ab 2018 in […]

Weiterlesen ...

Schaeffler VarioSense-Lager gewinnt „Best of Industry“-Award

„Bester der Besten“ in der Kategorie Antriebstechnik Beleg für erfolgreiche Industrie 4.0-Aktivitäten von Schaeffler Rillenkugellager in Kundenerprobung, Zylinderrollen- und Kegelrollenlager in der Entwicklung Als „Bester der Besten“ zeichnete das Industriemagazin MM Maschinenmarkt das Sensor-Lager Schaeffler VarioSense Anfang Juni in der Kategorie Antriebstechnik des „Best of Industry“-Awards aus. „Diese Auszeichnung macht uns insbesondere deshalb stolz, weil […]

Weiterlesen ...

15 Jahre webbasierte Berechnungssoftware

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig feiert 15-jähriges Jubiläum ihrer webbasierten Berechnungssoftware eAssistant – the engineering assistant. Der eAssistant ist die webbasierte Berechnungslösung für die professionelle Auslegung, Optimierung oder Nachrechnung von Maschinenelementen, wie Wellen, Lager, Zahnräder oder verschiedene Welle-Nabe-Verbindungen und Schrauben etc. Nach mehrjähriger Entwicklungszeit wurde der eAssistant erstmalig der breiten Öffentlichkeit auf der Hannover […]

Weiterlesen ...

GWJ weitet Automotive-Engagement aus

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig ist ein marktführender Anbieter von Berechnungssoftware für Maschinenelemente- und Getriebeberechnung. Mit der Teilnahme am internationalen Kongress Dritev – Getriebe in Fahrzeugen – will GWJ sein Engagement im Bereich Automotive weiter ausbauen. Der Dritev Kongress findet vom 27. bis 28. Juni in Bonn statt und wird vom VDI veranstaltet. Die […]

Weiterlesen ...

Erweiterte Funktionalitäten und neue SKFLagerdaten für Web-Berechnung

Der eAssistant ist die webbasierte Berechnungssoftware für die professionelle Auslegung, Nachrechnung und Optimierung von Maschinenelementen und seit nun mehr als 15 Jahren erfolgreich im Markt. Um den Anwendern immer aktuelle Lagerdaten für die Berechnung zur Verfügung stellen zu können, wurde ein regelmäßiges Datenupdate mit dem namhaften Lagerhersteller SKF vereinbart. Ab sofort stehen den eAssistant-Anwendern aktualisierte […]

Weiterlesen ...

Systemberechnung weiter ausgebaut

Der SystemManager ist ein Erweiterungsaufsatz der seit vielen Jahren im Markt zum Einsatz kommenden Berechnungslösungen eAssistant (Weblösung) und TBK. Dabei handelt es sich um eine echte Systemberechnungsumgebung, d.h., der SystemManager basiert auf einem FE-Mehrwellensystem mit Verzahnungen als nichtlineare Kopplungselemente. In der neuen Version steht jetzt für den Import und die automatische Vernetzung von Gehäusen und […]

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Re-Zertifizierung: KBT KNAPP Wälzlagertechnik erfüllt Vorgaben der ISO 9001:2015 mit Bravour!

Zertifizierte Qualität – dafür steht KBT KNAPP Wälzlagertechnik auch 2018 und erhält Bestnoten für das Qualitätsmanagementsystem. Das Zertifizierungsunternehmen EQ-Zert hat dem Waiblinger Spezialisten für Wälzlagersysteme attestiert, die Anforderungen der aktuellen Normrevision der ISO 9001:2015 zu erfüllen. Dieser Standard sorgt für eine nachhaltige Qualitätssicherung sowie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Dies stellt für KBT die Basis dar, um […]

Weiterlesen ...

Mit Expertenwissen typische Probleme vermeiden

Dünnringlager können gerade in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen – aber nur, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Die Findling Wälzlager GmbH hat sich diesbezüglich ein besonderes Know-how aufgebaut. So lassen sich typi-sche Pro-bleme von vornherein vermeiden und der Kunde profitiert von durchgehend ho-hen Qualitätsstandards – egal ob im Standard- oder im Premium-Segment. […]

Weiterlesen ...

Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern

Condition Monitoring auf der Grundlage von Schwingungsanalysen ist ein zuverlässiges Werkzeug für die Sicherung der Verfügbarkeit von mechanischen Antrieben. Die GfM bietet besonders zuverlässige und weit automatisierte Lösungen. Dies ist das Resultat einer gewissenhaften Arbeit bei der Signalerfassung und -aufbereitung, beim Generieren von Diagnoseinformationen sowie der Verwendung intelligenter Algorithmen zu deren Bewertung. Das Seminar Condition […]

Weiterlesen ...

60 Jahre KNAPP: Exzellenz in Wälzlagertechnik – 20 Jahre KBT: Innovatives Engineering

Seit 60 Jahren ist KBT – KNAPP Wälzlagertechnik GmbH führend im Bereich der Beschaffung und Bevorratung von Wälzlagern und Linearkomponenten. Das Unternehmen wurde im Jahre 1958 in Fellbach bei Stuttgart gegründet und definiert sich seitdem als entwicklungstechnisch orientierter Spezialist für anwendungsspezifische Wälzlagerlösungen. „Kundenzufriedenheit und die Sicherstellung des Kundennutzens sind unsere primären Unternehmensziele, an deren Verbesserung […]

Weiterlesen ...