Schlagwort: wälzlager

Studienstart für berufsbegleitende Studiengänge

Mit einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung wurden jetzt die neuen Studierenden der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen sowie der Graduate School Ostwürttemberg in der Aula der Hochschule Aalen begrüßt. Sie nehmen ihr berufsbegleitendes Studium in den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre Studium & Ausbildung DUAL, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie in den Masterstudiengängen Maschinenbau, General Management (MBA), Technikmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen und Personalentwicklung […]

Weiterlesen ...

KBT PremiumQuality: Hochpräzise Rillenkugellager der Reihen 60, 62, 63 und 64 – modifiziert in bewährter KBT Qualität

Bereits seit Jahrzehnten vertrauen die Kunden der KBT KNAPP Wälzlagertechnik GmbH auf KBT Premium-Rillenkugellager. Diese wurden weiterentwickelt und sind nun auch mit modifizierten Wälzlagerstählen, also korrosionsbeständigen Stählen mit hoher Überrollfestigkeit und notwendigem hohem Reinheitsgrad, verfügbar. Darüber hinaus wurde die Lagerkinematik und das Dichtungsdesign (3-fach Dichtlippen) überarbeitet und verbessert. Es werden ausschließlich Wälzlagerstähle mit hohem Widerstand […]

Weiterlesen ...

Schaeffler steigert Zuverlässigkeit von Windkraft-Lagerungen durch konstruktive Maßnahmen und Industrie 4.0-Lösungen

Die Stromgestehungskosten weiter zu reduzieren, bleibt nach wie vor eine große Herausforderung der Windindustrie. Lagerungen von Schaeffler mit höherer Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit leisten dabei einen wertvollen Beitrag. Auf der WindEnergy 2018 zeigt Schaeffler innovative Produkte mit gesteigerter Gebrauchsdauer und integrierter Sensorik sowie digitale Services für den optimierten Betrieb der Anlagen. Funktion und Leistungsfähigkeit einer Windkraftanlage […]

Weiterlesen ...

Schaeffler fokussiert Produktangebot für Bahnindustrie auf Lebenszykluskosten und Industrie 4.0

Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit sind weiterhin die primären Anforderungen an Komponenten in Schienenfahrzeugen, die Möglichkeiten zur Optimierung werden jedoch vielfältiger: Neben der konstruktiven Weiterentwicklung bewährter Lösungen stehen bei Schaeffler auf der diesjährigen InnoTrans die Themen Funktionsintegration, Digitalisierung sowie Services über den Produktlebenszyklus im Vordergrund. Moderne Züge müssen immer höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten, größere Laufleistungen und längere Wartungsintervalle erzielen […]

Weiterlesen ...

Condition Monitoring auf der WindEnergy – die GfM wird zwanzig!

Natürlich genießen Windenergieanlagen heute ein deutlich ausgereifteres Instandhaltungsmanagement als noch vor 20 Jahren. Und doch lässt sich ungeplanter Anlagenstillstand oft nur dann zuverlässig vermeiden, wenn die Hauptkomponenten regelmäßig durch Condition Monitoring überwacht werden. So werden bereits kleinste Schädigungen frühzeitig erkannt. Instandsetzungsmaßnahmen erfolgen, wenn Ertragsausfälle noch gering sind. Betreiber von Windenergieanlagen stehen zwangsläufig immer vor der […]

Weiterlesen ...

Marcel Freiermuth wird neuer CEO der MONTALPINA AG, Schweiz

Seit 01. August 2018 ist Marcel Freiermuth neuer Chief Executive Officer (CEO) der MONTALPINA AG aus Kriens. Der 53-jährige Maschinen- und Wirtschaftsingenieur hatte im Laufe seiner beruflichen Karriere verantwortungsvolle Positionen in der Automobilzulieferindustrie, Fertigungsindustrie, Automation und im Maschinenbau inne. Freiermuth war vor seiner neuen Position als Geschäftsführer in leitender Funktion als Manager Application Engineering bei […]

Weiterlesen ...

Spezialbefettung von Wälzlagern

Findling Wälzlager hat in zwei Dosieranlagen zur Wälzlagerbefettung und in eine Spezialreinigungsanlage investiert. Damit ist die Herstellung von Sonderlagern in kleinen und mittelgroßen Serien von bis zu 1000 Stück pro Losgröße möglich. Die Reinigungsanlage gewährleistet ölfreie Wälzlager-Oberflächen mit einer nach VDA geforderten Oberflächenspannung von 40 mN/m, sodass sich auch hochwertigste PTFE-Fette prozesssicher verarbeiten lassen. Hochwertige […]

Weiterlesen ...

Weiterentwicklung der globalen Beschaffung

Der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge Knorr-Bremse hat die Findling Wälzlager GmbH erneut als „Preferred Supplier“ ausgezeichnet. In der Partnerschaft der beiden Unternehmen steht derzeit die globale Beschaffung von hochqualitativer Wälzlagertechnik im Fokus. „Im Rahmen des Programms zur Weiterentwicklung der globalen Beschaffung und des internationalen Sourcings sind wir ab 2018 in […]

Weiterlesen ...

Schaeffler VarioSense-Lager gewinnt „Best of Industry“-Award

„Bester der Besten“ in der Kategorie Antriebstechnik Beleg für erfolgreiche Industrie 4.0-Aktivitäten von Schaeffler Rillenkugellager in Kundenerprobung, Zylinderrollen- und Kegelrollenlager in der Entwicklung Als „Bester der Besten“ zeichnete das Industriemagazin MM Maschinenmarkt das Sensor-Lager Schaeffler VarioSense Anfang Juni in der Kategorie Antriebstechnik des „Best of Industry“-Awards aus. „Diese Auszeichnung macht uns insbesondere deshalb stolz, weil […]

Weiterlesen ...

15 Jahre webbasierte Berechnungssoftware

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig feiert 15-jähriges Jubiläum ihrer webbasierten Berechnungssoftware eAssistant – the engineering assistant. Der eAssistant ist die webbasierte Berechnungslösung für die professionelle Auslegung, Optimierung oder Nachrechnung von Maschinenelementen, wie Wellen, Lager, Zahnräder oder verschiedene Welle-Nabe-Verbindungen und Schrauben etc. Nach mehrjähriger Entwicklungszeit wurde der eAssistant erstmalig der breiten Öffentlichkeit auf der Hannover […]

Weiterlesen ...