Schlagwort: wärmepumpen

35 Prozent der gesamten Kosten zahlt der Staat

Egal, ob Neubau oder Heizungssanierung: 35 Prozent der Anschaffungs- und Installationskosten für die Heizungsanlage bezahlt der Staat – wenn eine effiziente Wärmepumpe eingesetzt wird. Das besagt das seit 1. Januar 2020 gültige Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (MAP) vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Sogar 45 Prozent der Gesamtkosten werden übernommen, wenn dabei eine Ölheizung […]

Weiterlesen ...

Klimapaket: Fossile Brennstoffe werden teurer, Strom wird günstiger

Dank Klimapaket und neuen Förderbedingungen ist klar, dass fossile Heizungen keine Zukunft haben – umweltfreundlich und zukunftssicher heizt, wer erneuerbare Energien nutzt. Dafür gibt es vom Staat jetzt hohe Zuschüsse: Bis zu 45 Prozent der Kosten zahlt der Staat, wenn eine Ölheizung gegen eine effiziente Wärmepumpe ausgetauscht wird. Das Klimapaket der Bundesregierung bewirkt, dass fossile […]

Weiterlesen ...

Strategische Beteiligung von STIEBEL ELTRON an Zimmermann Lüftungs- und Wärmesysteme

Der Haustechnikhersteller STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG wird vorbehaltlich ausstehender Genehmigungen neuer Mehrheitsanteilseigner an der Zimmermann Lüftungs- und Wärmesysteme GmbH & Co. KG, die im Heizungsmarkt mit den Marken ‚Proxon‘ und ‚Atarus‘ präsent ist.  „Es handelt sich um eine strategische Partnerschaft, die für beide Seiten große Vorteile bietet“, kommentiert der Geschäftsführer des Luftheizungsspezialisten aus […]

Weiterlesen ...

Drehscheibe für Energie

Die erzeugte Energiemenge regenerativer Energiequellen schwankt. Ein neuartiges Energiemanagementsystem des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM ermöglicht es, Photovoltaikanlagen, Batteriespeichersysteme, Wärmepumpen und Elektroautos intelligent zu koppeln – und einzelne Haushalte oder ganze »Energiequartiere« trotz der Schwankungen weitestgehend mit eigener regenerativer Energie zu versorgen. Hausboote gehören in den Niederlanden seit eh und je zum Stadtbild. In […]

Weiterlesen ...

App ins Warme: Bei smarten Heizkörpern den Datenschutz im Blick haben

Smarte Heizkörperthermostate sorgen stets für die richtige Raumtemperatur. Die Thermostate steuern den einzelnen Heizkörper in der Wohnung und sind sowohl für Zentralheizung als auch für Fernwärme geeignet. Mit wenigen Handgriffen lassen sie sich gegen die vorhandenen Thermostate austauschen. „Sie arbeiten mit Batterie und Funk, so dass nichts verkabelt werden muss“, erklärt Günter Martin, Internet-Experte bei […]

Weiterlesen ...

Energiewende im Reallabor mit Viessmann Technologie

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat dem ersten „Reallabor der Energiewende“ einen Förderbescheid in Höhe von mehr als 8,5 Mio. Euro übergeben. Das Projekt „SmartQuart“ kann somit im Januar starten. Erarbeitet wurde es von einem Konsortium mit Beteiligung der Viessmann Group und acht weiteren Partnern unter Federführung des Energieunternehmens innogy. Ziel des Projektes ist es, den Einsatz […]

Weiterlesen ...

Aus für Ölheizung – Wärmepumpe im Kommen

Das aktuelle Klimapaket sieht ab 2026 vor, dass nur noch Hybrid- Ölheizungen, die erneuerbare Energien (z.B. Solar) miteinbeziehen, eingebaut werden dürfen. Dies zeigt, dass langfristig ein Umstieg auf alternative, regenerative Heizsysteme nötig ist. Mit die höchsten CO2 Emissionen stammen von Ölheizungen. Ca. 300 Gramm CO2 pro Kilowattstunde Brennstoffeinsatz werden emittiert, während es bei Gasheizungen ca. […]

Weiterlesen ...

Stromverbrauch wird digital gesteuert

Wie gelingt die Energiewende? Wie kann ganz Deutschland umweltverträglich, sicher und wirtschaftlich mit hohen Anteilen erneuerbarer Energien versorgt werden? An Antworten auf diese Fragen arbeiten die fünf Modellregionen des Förderprogramms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende (SINTEG)“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die fünf Modellregionen – Schaufenster genannt – setzen dabei […]

Weiterlesen ...

STIEBEL ELTRON unterstützt europäische „Electrification Alliance“

Die europäische Verbändevereinigung „Electrification Alliance“ hat Anfang November ihre Erklärung „Förderung eines klimaneutralen, wettbewerbsfähigen und sicheren Europas“ im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert. Der deutsche Haustechnikhersteller STIEBEL ELTRON zählt über seine Mitgliedschaft im europäischen Wärmepumpenverband EHPA nicht nur zu den Unterstützern der Allianz, sondern gehört zu den Erstunterzeichnern der Erklärung, die sich vor allem auch […]

Weiterlesen ...

TÜV Rheinland: Mit Energielabel effizient heizen und Kosten sparen

Wie energieeffizient ist die eigene Heizung? Auf diese verbrauchs- und kostenrelevante Frage gibt seit 2015 das Energielabel – im Volksmund auch „Energieampel“ genannt – Auskunft. Wie bei anderen energierelevanten Produkten wie Kühlschränken oder Waschmaschinen soll das Label bei Heizungen die Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Technologien ermöglichen. Die Kennzeichnung von aktuell A+++ (besonders effizient und/oder mit erneuerbaren […]

Weiterlesen ...