Schlagwort: walther

LogiMAT 2019: HUSS-VERLAG beteiligt sich an zwei Fachforen

LOGISTIK HEUTE aus dem Münchner HUSS-VERLAG ist an zwei Fachforen des Rahmenprogramms der LogiMAT 2019 beteiligt. Die Intralogistik-Leistungsschau, 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, öffnet vom 19. bis 21. Februar 2019 in Stuttgart ihre Tore. Das Redaktionsteam von LOGISTIK HEUTE moderiert die folgenden beiden Fachforen: Dienstag, 19. Februar, 11:30 – 12:45 Uhr, Forum C, […]

Weiterlesen ...

2. Wue Web Week geht an den Start

Vom 1. bis zum 8. April 2019 findet die zweite Wuerzburg Web Week statt. Schirmherrin ist Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales im Bundeskanzleramt. Bereits jetzt, über zwei Monate vorher, sind schon über 60 Veranstaltungen angekündigt. Mit dabei sind hochkarätige ReferentInnen wie Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a. D., zum Thema „Digitales Vergessen“. Die regionale Wirtschaft unterstützt dieses […]

Weiterlesen ...

LogiMAT 2019 – Verpackungstechnik aus erster Hand

Vor dem Hintergrund der aktuellen Reglementierungen prägen Neuentwicklungen und Innovationen in der Maschinentechnik, zur ressourcenschonenden Nutzung traditioneller Materialien sowie zur Präsentation vollkommen neuer Materialien, das Ausstellerangebot der Verpackungsbranche auf der 17. LogiMAT. Mit steigendem Umweltbewusstsein rückt das Thema Nachhaltigkeit zunehmend auch bei der Verpackung in den Fokus von Herstellern und Konsumenten. Überdies setzt das seit […]

Weiterlesen ...

Fachkongress für erneuerbare Mobilität: Experten plädieren für sofort wirksame und technologieoffene Klimaschutzmaßnahmen im Verkehr

Auf dem internationalen Fachkongress für erneuerbare Mobilität steht die neue europäische Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II) im Fokus der Diskussionen. Ihr zufolge soll der Mindestanteil erneuerbarer Energien im Verkehr von zehn im Jahr 2020 auf 14 Prozent im Jahr 2030 ansteigen. Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse dürfen hierzu einen Beitrag von bis zu sieben Prozent leisten. Aus Sicht der […]

Weiterlesen ...

Hochwertiges Ausstellerspektrum – aus der Praxis für die Praxis

Die Fischökologie bayerischer Gewässer, Jagdbegleiter auf vier Pfoten, Waffenpräzision im Sport und auf der Jagd sowie funktionale, moderne und traditionelle Mode auf der Schaubühne zeigen nur einen kleinen Ausschnitt des mittlerweile umfassenden Ausstellungs- und Rahmenprogramms der JAGEN UND FISCHEN vom 17. bis 20. Januar 2019 in Augsburg. Die Bereiche Jagd, Fischerei und Sportschützen wachsen von […]

Weiterlesen ...

Immer mehr Unternehmen vertrauen auf Help 4 Self Help und nutzen die eigenen Kräfte für den Erfolg

Unternehmen stoßen immer wieder an ihren Grenzen, Maßnahmen sind zum Scheitern verurteilt, noch bevor sie umgesetzt wurden. Die Ursachen sind vielfältig, häufig liegen sie in der mangelnden Akzeptanz der Mitarbeiter begründet, die nicht einbezogen werden. Dabei liegt die Lösung aller Probleme oft im Unternehmen selbst und mit help4selfhelp unterstützt die International Consulting Group dabei, die […]

Weiterlesen ...

Zwei weitere Unternehmen mit help4selfhelp zurück in der Erfolgsspur

Mit help4selfhelp hat Dr. Christian Walther vor über 15 Jahren ein Konzept entwickelt, das sich von der klassischen Unternehmensberatung unterscheidet. Statt Berater, die Methoden in Unternehmen bringen, bietet die International Consulting Group (ICG) Hilfe zur Selbsthilfe. Dass das Konzept funktioniert, zeigen die Erfolgsstories des Beratungsunternehmens. Erfolgsstories unterstreichen Nutzen des Konzepts Seit Entwicklung des Konzepts wurden […]

Weiterlesen ...

Verkehrte Welt in Sprache und Wirklichkeit

Längst haben wir uns daran gewöhnt, dass Besprechungen jetzt Meeting heißen und wir keinen Kaffee mehr trinken, sondern mit Coffee-to-go an jeder Ecke vermeidbaren Müll erzeugen. Wir besuchen Events statt Veranstaltungen und joggen mit Sneakers zum Fitness-Workout. Einfach in Sportschuhen durch den Wald laufen, ist mega out. In der Arbeitswelt ist das nicht anders: Wo […]

Weiterlesen ...

Neuer Gleitschleif-Prozess erhöht die Effizienz von Turbinen

Auf der ALUMINIUM 2018 stellt Walther Trowal erstmals ein neues Verfahren für die schonende Oberflächenbearbeitung von Leitschaufeln für Turbinen und Verdichter vor, das die Oberflächenrauheit reduziert und so die Umströmung der Leiträder optimiert. Nach dem Fräsen von Leiträdern für Turbinenläufer oder Verdichter aus einem Aluminium-Gussteil gilt es, eine möglichst glatte Oberfläche herzustellen, damit jede Leitschaufel […]

Weiterlesen ...

Walther Trowal: Ultraharte Oberflächen schonend bearbeiten

Auf der IMTS zeigt Walther Trowal erstmals die neue Schleppschleifanlage M-TMD 6M für die Oberflächenbearbeitung stückkosten-intensiver Bauteile, die besonders hohe Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen müssen. Mit den neuen Maschinen können selbst härteste Werkstoffe – zum Beispiel Keramik – auf Hochglanz poliert werden. Im Vergleich mit der manuellen Bearbeitung reduzieren die Maschinen den Aufwand für […]

Weiterlesen ...