Schlagwort: ware

Gilt das Umtauschrecht beim Weihnachtsbaum?

Wenn der Weihnachtsbaum schon nach wenigen Tagen seine Nadeln verliert, darf man ihn umtauschen, sein Geld zurück verlangen oder den Kaufpreis mindern. Denn auch für einen mangelhaften Christbaum gelten nach Auskunft der ARAG Experten die Gewährleistungsrechte (Paragraf 437 Bürgerliches Gesetzbuch). Streng genommen darf der enttäuschte Kunde sogar Schaden- oder Aufwendungsersatz verlangen. Allerdings weisen die ARAG […]

Weiterlesen ...

Wir senken den vorfeierlichen Fiebergrad

Geschenke für die Nächsten zu Weihnachten, Neujahrsfest oder Rabatte am Schwarzen Freitag – am Ende des Kalenderjahres gibt es genug Gründe zum Einkaufen. Stationäre und Online-Shops ergänzen das Angebot in der heißen Jahreszeit schnell. Hinter den gefüllten Geschäftsregalen verbirgt sich eine übersichtliche Organisation der Logistikprozesse.Welche Regeln von Experten der Transport- und Logistikbranche befolgt werden, damit […]

Weiterlesen ...

Falsche Bewertung erkennen – so einfach geht’s

Bewertungen beeinflussen Kaufentscheidungen. Doch leider sind viele dieser Bewertungen im Netz gefälscht. Daher sollte man auf jeden Fall jede einzelne Bewertung überprüfen, um dem Betrug nicht zum Opfer zu fallen. Doch wie erkennt man, dass hinter einer Bewertung auch eine echte Meinung steckt? Das erläutert Johannes Lemm, Experte für Kundenbewertungen bei Trusted Shops. 1. Wie […]

Weiterlesen ...

SCHULTE Lagertechnik jetzt mit Online Shop

SCHULTE Lagertechnik ist nun mit einem Online Shop auch im Internet vertreten. Egal ob Fachbodenregale, Palettenregale, Kragarmregale oder auch Weitspannregale – in dem SCHULTE Online Shop kann für jeden Bedarf etwas gefunden werden. Neben der normalen Driektauswahl an Regalen und Zubehör der Produktbereiche, besteht auch die Möglichkeit über den SCHULTE 3D-Configurator Regale ganz einfach zu […]

Weiterlesen ...

Produkt kaputt – muss der Händler es abholen oder der Verbraucher zurücksenden?

Ein immer wiederkehrendes, unliebsames Phänomen im E-Commerce: Der Kunde meldet sich nur wenige Wochen nach dem Kauf im Online-Shop und teilt mit, die Ware sei mangelhaft. Er verlangt Reparatur und wünscht zudem, dass der Händler die Ware direkt an seinem Wohnort abholen oder die Reparatur dort vornehmen soll. Ein Rückversand sei nach Meinung des Kunden […]

Weiterlesen ...

Mit Biokunststoffen dem Klimawandel trotzen

Mit Great Thunberg und Fridays for Future hat das Thema Klimaschutz in den letzten Wochen und Monaten wieder deutlich an Fahrt aufgenommen. Fast täglich werden Themen und Lösungen diskutiert, die den Schutz der Umwelt betreffen. Dass Klimaschutz nichts Neues ist, beweist der Kunststoff-Hersteller TECNARO. Das innovative Unternehmen arbeitet nämlich schon seit mehr als 20 Jahren […]

Weiterlesen ...

Sichere Passwörter – so geht’s

E-Mail-Postfächer, Soziale Netzwerke oder Online-Shops – für jedes Konto benötigen wir ein Passwort. Umso wichtiger ist es, potenziellen Betrügern das Leben möglichst schwer zu machen. Hierfür gilt es, ein möglichst sicheres Passwort zu wählen. Doch wie kann man ein solches Passwort generieren und – was noch viel wichtiger ist – wie vergesse ich es nicht […]

Weiterlesen ...

Kann man auf die Währungsangabe im Online-Shop verzichten?

„Traffic“, „Conversion“ und „Usability“ – Keine Fremdwörter mehr für den Online-Händler von heute. Denn im Fokus steht schließlich stets die Optimierung seines Online-Shops. Neben Darstellung und schneller Auffindbarkeit spielen auch die Preisangaben eine entscheidende Rolle. So haben Forscher der Cornell Universität bereits entdeckt, dass die Angabe des Währungszeichens hinter dem Preis im menschlichen Gehirn Schmerzen […]

Weiterlesen ...

TÜV Rheinland: Mangelhafte Holzpellets können Heizungen beschädigen

Geringe Betriebskosten und eine gute Klimabilanz: In Deutschland gehen immer mehr Holzpellet-Heizungen in Betrieb. Für den reibungslosen Betrieb der Heizanlagen ist die Qualität der Holzpellets entscheidend. Entsprechen die Pellets nicht der internationalen Norm ISO 17225-2:2014-09, besteht die Gefahr, dass die Heizleistung sinkt und im schlimmsten Fall die Heizung Schäden davonträgt. „Verbraucher sollten ihre Pellets keinesfalls […]

Weiterlesen ...

Sophos zur aktuellen Datenschutzverletzung bei „Capital One“

Von der aktuellen Datenschutzverletzung bei „Capital One“ sind 106 Millionen Personen betroffen. Chester Wisniewski, Principal Research Scientist bei Sophos, kommentiert die Notwendigkeit von Zugangskontrollen und Verschlüsselung als entscheidenden Schritt zum Schutz. „Nach heutigem Kenntnisstand ist der Verlust an Verbraucherinformationen bei Capital One ein weiteres Beispiel für Datenverluste, die während der letzten Monate immer häufiger auftreten. […]

Weiterlesen ...