Schlagwort: weltkirchenleitung

Adventisten feiern 100 Jahre Tätigkeit in Ruanda

Am 31. August feierten über 40.000 Personen im Amahoro National Stadium in der ruandischen Hauptstadt Kigali im Beisein des adventistischen Weltkirchenleiters, Pastor Ted Wilson, 100 Jahre Präsenz der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Ruanda. Laut Adventist News Network (ANN) wurde während der 100-Jahr-Feier der adventistischen Missionare gedacht, die 1919 nach Ruanda kamen. Pastor Hesron Byilingiro, Präsident […]

Weiterlesen ...

Staatspräsident von Ruanda eröffnet adventistische medizinische Fakultät

Paul Kagame, Staatspräsident der Republik Ruanda, und Pastor Ted N. C. Wilson, Präsident der Weltkirchenleitung (Generalkonferenz) der Siebenten-Tags-Adventisten, eröffneten am 2. September in der ruandischen Hauptstadt Kigali die neue adventistische medizinische Fakultät. Wie Adventist News Network (ANN) mitteilte, befindet sie sich auf dem Gelände der Adventistischen Universität von Zentralafrika. Trägerin der medizinischen Fakultät sowie der […]

Weiterlesen ...

Weltkirchenleitung der Adventisten will Haltung zur Abtreibung klären

Laut Adventist News Network (ANN) arbeitet eine Expertengruppe aus adventistischen Medizinern, Gesundheitsfachleuten, Theologen und Ethikern daran, die Haltung der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten bezüglich Abtreibung zu klären und anschließend eine offizielle Stellungnahme zur Beschlussfassung zu unterbreiten. 1992 hat die Weltkirchenleitung lediglich Richtlinien (Guidelines), aber keine offizielle Erklärung zur Abtreibungsfrage veröffentlicht. Das Biblische Forschungsinstitut (Biblical Research Institute, […]

Weiterlesen ...

Adventisten: Resilienz im Zentrum des Aktionstages am 24. August

„Das Gefühl von HOFFNUNG und LEBENSSINN ist für uns Menschen lebensnotwendig“ heißt in dem Materialpaket der Abteilung Frauen der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten zum weltweiten Schwerpunkttag gegen häusliche und sexuelle Gewalt am 24. August. Jeder vierte Samstag im August bietet Gelegenheit, in den Gottesdiensten der Freikirche offen diese Thematik anzusprechen. Resilienz In diesem Jahr geht es […]

Weiterlesen ...

Kirchen trauern und reagieren auf die Gewalt in den USA

Bei zwei Anschlägen, am 3. August in El Paso, Texas und am 4. August in Dayton, Ohio sind in den USA über 30 Personen ums Leben gekommen und mindestens 46 verletzt worden. Der Schütze in El Paso wurde verhaftet, der in Dayton von der Polizei erschossen. Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, der Nationale Kirchenrat der USA […]

Weiterlesen ...

100 Jahre Gehörlosengemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland

Am 3. August feiert die Gehörlosengemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland ihr 100-jähriges Bestehen. Der Gehörlosentag im Adventhaus Grindelberg in Hamburg steht unter dem Motto „Heute noch mit Jesus leben?“ Als Gäste nehmen die gehörlosen Pastoren Douglas da Silva aus Brasilien und Jeff Jordan aus den USA teil. Am 11. April 1919 schloss sich Margarete Heine […]

Weiterlesen ...

USA: 3. Adventistischer Weltkongress zu Gesundheit und Lebensstil

Mehr als 800 Fachleute für Gesundheit, Interessierte sowie adventistische Kirchenleiter aus 90 Ländern trafen sich vom 9. bis 13. Juli im südkalifornischen Loma Linda/USA zum 3. Weltkongress über Gesundheit und Lebensstil. Der Kongress stand unter dem Motto „Dein Denken, dein Körper“, wie die nordamerikanische Kirchenzeitschrift Adventist Review (AR) berichtete. „Wir wollen die Bedeutung der Verbindung […]

Weiterlesen ...

Adventisten: erste regionale Kirchenleiterin besucht Deutschland

Vom 7. bis 15. Juli besuchte die erste synodal gewählte Präsidentin einer US-amerikanischen regionalen Kirchenleitung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten verschiedene adventistische Institutionen in Deutschland. Sandra Roberts ist ordinierte Pastorin der südost-kalifornischen Vereinigung (Southeastern California Conference) in Riverside/USA. Ihre Position als Präsidentin ist umstritten, da laut Beschluss der adventistischen Weltkirchenleitung lediglich männliche Geistliche zum weltweiten Dienst […]

Weiterlesen ...

USA: weitere adventistische Pastorin ordiniert

Im Juni hat die Potomac-Conference (PC), eine regionale Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten im Osten der USA, die Pastorin Therezinha Barbalho entgegen der derzeitigen Beschlusslage der adventistischen Weltkirchenleitung zum Pastorendienst ordiniert. Dies teilte die Kommunikationsabteilung der PC mit. Therezinha Barbalho ist in Brasilien aufgewachsen. Sie hat Theologie und Rechtswissenschaften studiert, war als Rechtsanwältin und ehrenamtliche Pastorin in […]

Weiterlesen ...

Adventisten sprechen weltweit über „Christsein und sozialer Dienst“

Im ersten Teil des adventistischen Gottesdienstes, dem Bibelgespräch, wird weltweit jeweils vierteljährlich über ein Buch der Bibel oder ein biblisches Thema gesprochen. Die Gesprächsteilnehmenden können sich während der Woche mithilfe des entsprechenden Abschnitts der von der Weltkirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten herausgegebenen Studienanleitung darauf vorbereiten. Im dritten Quartal 2019 geht es um den Themenbereich „Christsein und sozialer […]

Weiterlesen ...