Schlagwort: werkstoff

Mit EDA® Globale Optima in der Werkstoffauswahl aus Zielkonflikten ableiten

Bei der Werkstoffauswahl gibt es oft Zielkonflikte: So werden beispielsweise oft gleichzeitig höchste Festigkeit, exzellente Verarbeitungseigenschaften und ein günstiger Preis gefordert. Dies gilt nicht nur bei der Entscheidung über den Einsatz verschiedener Werkstoffe – jeder Werkstoff ist im Allgemeinen durch eine Variationsbreite an möglichen Zusammensetzungen gekennzeichnet, welche einen erheblichen Einfluss auf Produkt- und Prozesseigenschaften hat. […]

Weiterlesen ...

Gontermann-Peipers: Offshore-Hydraulik – Erweiterte Einsatzmöglichkeiten für Guss

Konstrukteure und Anwender von Hydraulikblöcken vertrauen seit vielen Jahren dem bewährten duktilen Eisengusswerkstoff GOPAG C 500 F®. Durch sein feines, rein ferritisches Gefüge ergibt sich eine hervorragende mechanische Bearbeitbarkeit. Dank der geringeren Dichte von Gusseisen gegenüber der Verwendung von Stahlwerkstoffen waren schon bisher Kostensenkungen und Gewichtseinsparungen realisierbar. Der Einsatz duktiler Gusseisenwerkstoffe in Offshore-Anwendungen, wie z.B. […]

Weiterlesen ...

Kupfer-Symposium 2019: Werkstofftagung lockt mit vielfältigem Themenspektrum

Von der Ressourcenverfügbarkeit bis hin zu innovativem Werkstoffdesign von Kupferwerkstoffen bietet das diesjährige Programm des Kupfer-Symposiums, der bedeutendsten Tagung rund um Kupfer und Kupferlegierungen in der DACH-Region, ein breites Spektrum an Informationen aus dem Bereich Forschung und Anwendung. Am 21. und 22. November trifft sich die Kupferwelt dazu diesmal in Dresden, wo das Deutsche Kupferinstitut […]

Weiterlesen ...

Innovatives und effizientes Verfahren im Spritzguss

Bertrandt investiert 800.000 Euro in eine neue Spritzgiessmaschine, die unter anderem das MuCell®-Verfahren anwendet. Dieses Verfahren wird nur von wenigen Unternehmen in Deutschland eingesetzt und ermöglicht es, den Materialverbrauch beim Spritzgussprozess deutlich zu reduzieren. Damit verstärkt Bertrandt die Kompetenzen des Standortes Ehningen im Bereich Modellbau. Beim klassischen Spritzguss wird ein Werkstoff verflüssigt und unter Druck […]

Weiterlesen ...

Fugenlos verschweißt für außerordentliche Hygieneansprüche

Reinheit und maximale Hygiene sind in sämtlichen Nass- und Produktionseinrichtungen Standardanforderungen, unabdingbar sind sie insbesondere bei der Verarbeitung von Lebensmitteln, in pharmazeutischen Betrieben und im Gesundheitsbereich. Mit der neuen Linie PLANOX bietet Franke funktionale, reinigungs- und nutzerfreundliche Waschrinnen, die neue Maßstäbe bei der Erfüllung höchster Hygienestandards unter anspruchsvollen Bedingungen setzen. Die neu konzipierten PLANOX Produkte […]

Weiterlesen ...

Flexibler Zugriff auf MMPDS Daten für Luft- und Raumfahrtmaterialien beschleunigt die Produktentwicklung

Innovationen in der Luft- und Raumfahrtindustrie hängen von neuen Werkstofftechnologien ab. Die Zuverlässigkeit gesicherter Materialdaten ist entscheidend für den Erfolg. Grundlage für ein völlig neues System zum Zugriff auf diese Daten ist die umfangreiche MMPDS-Datenbank. Die neue Lösung bietet einzigartige Forschungs- und Analysefunktionen sowie die Möglichkeit, Ihre eigenen Daten zusätzlich in einer Intranet-Lösung bereitzustellen. Bereits […]

Weiterlesen ...

REHAU ernennt Chief Operations Officer

Mit Wirkung zum 13. Mai 2019 trat Dr. Uwe H. Böhlke bei Polymerspezialist REHAU als Chief Operations Officer in das Unternehmen ein und verantwortet zukünftig das Ressort „Operations & Supply Chain Management“. In seiner Funktion wird der 54-Jährige, der über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Führungskraft in global operierenden Technologie-Unternehmen der Werkstoff- und Prozessindustrie […]

Weiterlesen ...

Sicher im Einsatz mit Sauerstoff

GEMÜ baut sein Produktportfolio für Sauerstoffanwendungen aus und bietet neben der Vielzahl an Membranventilen ab sofort auch Sitz- und Regelventile für Anwendungen mit gasförmigem Sauerstoff an. Für den sicheren Anlagenbetrieb legt GEMÜ dabei ein besonderes Augenmerk auf die Auswahl geeigneter Werkstoffe bei allen medienberührten Bauteilen. Im Fall von Sauerstoffanwendungen betrifft das vor allem die Hilfs- […]

Weiterlesen ...

FSK erweitert seine Verbands-Website um eine URL für Werkstoffe

Um seinen Mitgliedern und Interessenten detaillierte Fachinformationen online zu bieten, stellt der Fachverband für Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) ab sofort eine eigene Homepage speziell für Werkstoffe zur Verfügung. Der Fachverband für Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) veröffentlicht ergänzend zu seiner Verbands-Website www.fsk-vsv.de eine zusätzliche Werkstoff-Homepage. Diese ist direkt zu erreichen über die neue Domain […]

Weiterlesen ...

Biobasierter Verbundwerkstoff aus PLA mit hochsteifer PLA-Faserverstärkung gewinnt Nachhaltigkeitspreis auf der JEC

Im Rahmen des Europäischen Projektes Bio4self wurde aus dem biobasierten Kunststoff Polylactid (PLA) ein eigenverstärkter Faserverbundwerkstoff aus PLA-Fasern, eingebettet in einer PLA-Matrix, entwickelt. Mit dem neuen Werkstoff lassen sich z.B. mechanisch anspruchsvolle Automobilbauteile oder Gehäuse für Elektro-Haushaltsgeräte entwickeln. Neben dem biobasierten Ursprung lässt sich das Material aufgrund des genialen Mono-Materialkonzepts sehr leicht recyceln. Das ressourcenschonende […]

Weiterlesen ...