Schlagwort: westfalen

Dr. Pero Mićić beim Digitalforum Westfalen: „Wir werden in einer besseren Welt leben“

Zukunftsmanager hält Keynote bei Veranstaltung der ahd Digitalisierung entscheidender Treiber für die Zukunft Neue Berufsbilder werden durch die Digitalisierung entstehen Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Robotik: Die Welt ist stetiger Veränderung ausgesetzt. Dr. Pero Mićić, Gründer und Vorstand der FutureManagementGroup AG, beschäftigt sich mit Chancen und Risiken dieser Entwicklungen: „Die entscheidende Rolle für den Wegfall von Aufgaben […]

Weiterlesen ...

Sommergefühl der besonderen Art

Am Freitag (14.06.2019) ging es bei der Lotterie Eurojackpot um einen Jackpot von mehr als 50 Millionen Euro im obersten Gewinnrang. Bei der Ziehung im finnischen Helsinki wurden die Gewinnzahlen 8, 23, 40, 41 und 42 sowie die beiden Eurozahlen 2 und 10 ermittelt. Ein Spielteilnehmer aus der Tschechischen Republik konnte alle Zahlen richtig vorhersagen. […]

Weiterlesen ...

Reservix eröffnet Standortbüro in NRW

Die Reservix GmbH ist auch in Deutschland weiterhin auf Wachstumskurs und wird, nach Gründung einer eigenen Gesellschaft in Österreich, im Jahr 2019 ein Standortbüro in Nordrhein-Westfalen (NRW), eröffnen. Leiter des Büros, das im Herzen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes liegen wird, ist Thorsten Schmidt, der derzeit die Vertriebsregion NRW verantwortet. „Die Eröffnung des NRW-Büros ist Teil unseres […]

Weiterlesen ...

Scrollen statt blättern – Präsentation der Medienkompetenz von Klett

Die Zeiten ändern sich und die Digitalisierung macht auch vor dem Schulwesen nicht halt. Die Medienkompetenz bildete einen Schwerpunkt des Klett-Standes auf der didacta 2019. Als ein führendes Bildungsunternehmen in Europa präsentierte der Klett Verlag Themeninseln für die Berufliche Bildung, Grundschule, Mittlere Abschlüsse und Gymnasien. Auch die Rückkehr zu G9 in Nordrhein-Westfalen wurde gesondert thematisiert. […]

Weiterlesen ...

Hip-Hop-Band trifft auf Sinfonieorchester in der Philharmonie Essen

Hip-Hop trifft auf Klassik: Wie ausgezeichnet diese beiden scheinbar unvereinbaren musikalischen Stile zusammenpassen, ist am Mittwoch, 29. Mai 2019, um 19:00 Uhr in der Philharmonie Essen zu erleben. Die Münchner Hip-Hop-Band EINSHOCH6 und die Neue Philharmonie Westfalen sorgen in der Reihe „Entertainment“ für eine spannende Mixtur, die den Alfried Krupp Saal zum Beben bringen wird. […]

Weiterlesen ...

Gähnende Leere im Briefkasten

Rund 59 Millionen Briefe bundesweit bearbeitet die Deutsche Post nach eigenen Angaben täglich. Und 95 Prozent aller Briefsendungen innerhalb Deutschlands werden schon nach einem Werktag zugestellt – sagt die Post. Auf der anderen Seite bleiben immer häufiger Briefkästen tagelang leer, die Post ist oft mehrere Tage unterwegs oder landet beim Nachbarn, was streng genommen schon […]

Weiterlesen ...

DGQ-Studie: Qualität bleibt Schlüssel zum Erfolg für deutsche Wirtschaft

Laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. schätzen 58 % der Verbraucher in Nordrhein-Westfalen die Bedeutung des Faktors Qualität für den Wirtschaftsstandort Deutschland als hoch bis sehr hoch ein. Nur 11 % der Befragten sind der Meinung, dass Qualität nur eine geringe bis sehr geringe Rolle spielt. Zum Vergleich hat die DGQ ebenfalls […]

Weiterlesen ...

IHKs in NRW unterstützen Nachfolgen

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Nordrhein-Westfalen haben mit der Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW (KBG) das Sonderprogramm „Wachstum/Nachfolge“ für die gewerbliche Wirtschaft aus Handel, Dienstleistung und Industrie vereinbart. „Damit wollen wir Unternehmen unterstützen, sich für die Zukunft aufzustellen und ihre Nachfolge rechtzeitig zu regeln“, sagt Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Bereits die „IHK-Studie zum Nachfolgegeschehen […]

Weiterlesen ...

Mehr Bildung für den Strukturwandel: „Wir haben das auf dem Radar“

Zu Gast bei der Lucas-Nülle GmbH informierte sich Prof. Dr. Andreas Pinkwart, (FDP) Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, am Freitag, 05. April 2019, über Wege der Aus- und Weiterbildung in Zeiten der Digitalisierung der Arbeitswelt. „Mit der zunehmenden Digitalisierung wachsen auch die Herausforderungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Aus- und […]

Weiterlesen ...

Novelle Arbeitszeitgesetz – Chance verpasst

Auf Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen hat sich der Bundesrat mit einer Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes befasst. Ziel war es, die Regelung an die Bedürfnisse einer digitalisierten Arbeitswelt anzupassen, indem zugrunde liegende Spielräume aus der EU-Richtlinie besser ausgenutzt werden. In der Plenarsitzung vom 15. März wurde diese Initiative auf Empfehlung der federführenden Ausschüsse mehrheitlich abgelehnt. Konkret bestand […]

Weiterlesen ...