Schlagwort: whitepaper

Schock or SOC? – Warum Sie sich ein Security Operations Center leisten sollten!

Die Aufgaben der IT-Abteilungen werden komplexer. Mit der Digitalisierung steigt nicht nur ihre Arbeitslast, sondern auch die Risiken für die IT-Sicherheit. Angreifer sind heute professionell aufgestellt und kombinieren immer neue Angriffsvektoren. Gleichzeitig verschärfen sich die gesetzlichen Vorgaben an Datenschutz und IT-Sicherheit. Hier den Überblick zu behalten, Sicherheitsvorfälle zu erkennen und abzuwehren, während neue digitale Geschäftsmodelle […]

Weiterlesen ...

Neun wegweisende Trends im E-Commerce

Noch nie war der Boom so groß wie heute. Alleine in Deutschland kaufen 47 Millionen Menschen online ein und bescheren den Händlern einen Gesamtumsatz von mehr als 65 Milliarden Euro. Der branchenübergreifende Trend zum Onlineshopping wird immer stärker und ein Ende des Aufschwungs ist nicht in Sicht. Das Kaufverhalten und die dafür angewandten Technologien im […]

Weiterlesen ...

Mit Invoicing-Software weltweit steuerkonform abrechnen

Das aktuelle Whitepaper „Weltweit steuerkonform abrechnen. Herausforderungen und Lösungen“ von JustOn beschäftigt sich mit steuerrechtlichen Anforderungen und erläutert, wie Unternehmen diesen durch die Digitalisierung von Rechnungsprozessen entsprechen können. VAT-Validierung, unterschiedliche Steuersätze und verschiedene E-Rechnungsformate: Wachsende steuerrechtliche Anforderungen stellen national und international agierende Unternehmen bei der Abrechnung ihrer Waren und Dienstleistungen vor massive Probleme. Welche Steuerregeln […]

Weiterlesen ...

Sicherheit und Haltbarkeit im TÜV SÜD-Fokus

6,33 Milliarden Euro Umsatz hat die Kosmetik- und Körperpflegeindustrie im Jahr 2018 in Deutschland laut Statista erwirtschaftet – weltweit waren es umgerechnet gar 295 Milliarden Euro. Eine immense Zahl, und der Markt wächst weiter: Insbesondere aufstrebende Volkswirtschaften in Asien und in der pazifischen Region bieten weitere Absatzmärkte. Das Problem: Obwohl der Handel mit Kosmetikprodukten international […]

Weiterlesen ...

Radiometrische Messungen – Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Fehler

. Informationen über Berthold Technologies auf einen Blick Berthold Technologies ist international führend in der industriellen Prozessmesstechnik. Mit dem Fokus auf Technologie werden leistungsfähige und kundennahe Messsysteme und -geräte entwickelt und produziert. Die Fertigung hochwertiger Messsysteme für Industrie und Forschung begann vor über 70 Jahren in Bad Wildbad im Schwarzwald. Die Haupteinsatzgebiete sind z. B. […]

Weiterlesen ...

GetResponse.de – Wofür wird das Tool genutzt?

GetResponse.de ist in den USA neben seinem Konkurrenten Mailchimp in aller Munde. 350.000 Kunden in über 183 Ländern kann der Anbieter mit der exklusiven Autofunnelfunktion für sich bereits jetzt verbuchen. Und da ist noch jede Menge Luft nach oben. Die Wiege von GetResponse steht übrigens in Polen. Jetzt schon wurde GetResponse zu einem globalen Player erhoben. Wir dürfen […]

Weiterlesen ...

Whitepaper von GBTEC bietet einen Leitfaden für erfolgreiches GRC-Management

Der Bochumer BPM- und GRC-Spezialist GBTEC Software + Consulting AG bietet ein aktuelles Whitepaper mit dem Titel „Anforderungen und 6-Schritte-Plan für ein erfolgreiches GRC-Projekt“ an. Das Whitepaper ist insbesondere an Risikomanager, Compliance Beauftragte und die Unternehmensführung gerichtet. Es erklärt, welchen Anforderungen das moderne Governance, Risk und Compliance Management (GRC) ausgesetzt ist. Mit dem 6-Schritte-Plan veröffentlicht […]

Weiterlesen ...

Faktenbasiertes Identity & Access Management (IAM) realisiert mit Self-Sovereign Identities (SSI)

Trotz fortschreitender Digitalisierung sind Daten-Silostrukturen in Unternehmen vorherrschend. Für das Identity & Access Management (IAM) bedeutet dies: Redundanz, Inkonsistenz und hoher Verwaltungsaufwand. Der dezentrale, nutzerzentrierte Ansatz der Self-Sovereign Identity (SSI) ist ein wesentlicher Schritt siloübergreifende Strukturen zu fördern und die Identifikation des „Gegenübers“ zweifelsfrei sicherzustellen. Gleichzeitig wird ein schnelles, flexibles und sichereres IAM ermöglicht. Technische […]

Weiterlesen ...

12 Erfolgsfaktoren digitaler Handelsplattformen im Kfz-Aftermarket: Speed4Trade gibt Whitepaper heraus

Whitepaper gibt Rat für Digitalisierungsprojekte von Kfz-Teile- und Reifenanbietern Marktplatzfähigkeit als Voraussetzung für Mehr-Anbieter-Plattformen Commerce-Plattform ebnet Weg für zufriedene Kunden Das Softwarehaus Speed4Trade aus Altenstadt hat zwölf Erfolgsfaktoren für den Aufbau digitaler Handelsplattformen identifiziert und gibt diese in Form eines Whitepapers heraus. Es soll Kfz-Teile-Herstellern und -Händlern bei der Entscheidung für Digitalisierungsprojekte unterstützen. Der Spezialist […]

Weiterlesen ...

Stefan Berner im Interview: „Das Informationsmodell ist grundlegendes Werkzeug für Führungskräfte im digitalen Wandel“

Niemand rechnet damit, dass ein Informatiker eine Methode als elementares Werkzeug für Führungskräfte proklamiert. Zudem wirkt das Werkzeug auf den ersten Blick technisch – auch, weil es an ein Datenbankschema erinnert. Bei genauerer Betrachtung erkennt man aber, dass das Informationsmodell ein semantischer Spiegel des realen Geschäfts und seiner Herausforderungen ist. Weshalb dieses Modell gerade für Entscheider und Führungskräfte […]

Weiterlesen ...