Schlagwort: windenergie

Naturschutzinitiative fordert eine Abkehr von Natur- und Landschaft zerstörenden Planungen durch Windindustrieanlagen!

Wie aktuell aus der Presse und aus der Gemeinde Wilnsdorf zu erfahren ist, soll in einer Ratssitzung am 05. Dezember 2019 über eine Aufteilung der Flächennutzungsplanung Windenergie der Gemeinde Burbach beschlossen werden. Danach soll bereits für ein Gebiet um die Gernsbacher/Tiefenrother Höhe die konkrete Planung zur Ausweisung eines Sonderbaugebiets Windenergienutzung beschlossen werden. Dieses soll somit […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD prüft für DekaBank neues 254-MW-Windenergieprojekt in Schweden

Im Auftrag der DekaBank hat TÜV SÜD die technischen Grundlagen eines großen Windenergieprojekts in Skandinavien überprüft. Im Rahmen des Projekts Stavro werden in Nordschweden insgesamt 62 Windenergieanlagen errichtet. Als Lender´s Technical Advisor (LTA) leistet TÜV SÜD einen wesentlichen Beitrag zur Investitionssicherheit. In den kommenden beiden Jahren entstehen an den beiden Standorten Blodrotberget und Blackfjället nordwestlich […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD prüft für DekaBank neues 254-MW-Windenergieprojekt in Schweden

Im Auftrag der DekaBank hat TÜV SÜD die technischen Grundlagen eines großen Windenergieprojekts in Skandinavien überprüft. Im Rahmen des Projekts Stavro werden in Nordschweden insgesamt 62 Windenergieanlagen errichtet. Als Lender´s Technical Advisor (LTA) leistet TÜV SÜD einen wesentlichen Beitrag zur Investitionssicherheit. In den kommenden beiden Jahren entstehen an den beiden Standorten Blodrotberget und Blackfjället nordwestlich […]

Weiterlesen ...

Zeichnungsstart für die SUMMIQ AG

Ab heute, den 22.11.2019, können die Aktien des Ökostromproduzenten SUMMIQ AG aus München (WKN A2YPH7 / ISIN DE000A2YPH73) zum Festpreis von 10,00 Euro über die Börse München gezeichnet werden. Die öffentlich angebotenen Namensaktien kommen aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen. Das Emissionsvolumen beläuft sich auf bis zu 100 Mio. Euro. Die Zeichnungsfrist endet – vorbehaltlich einer […]

Weiterlesen ...

Offshore-Windparks sicher betreiben

Wiederkehrende Prüfungen von Offshore-Windparks gewährleisten einen sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb. Auf der WindEurope Offshore 2019 in Kopenhagen informiert TÜV SÜD über wiederkehrende Prüfungen sowie das komplette Leistungsportfolio im Bereich der Offshore-Windenergie (Halle C1, Stand C29). TÜV SÜD ist vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) für die Zertifizierung von Offshore-Windparks anerkannt und als Zertifizierungsstelle […]

Weiterlesen ...

Offshore-Windparks sicher betreiben

Wiederkehrende Prüfungen von Offshore-Windparks gewährleisten einen sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb. Auf der WindEurope Offshore 2019 in Kopenhagen informiert TÜV SÜD über wiederkehrende Prüfungen sowie das komplette Leistungsportfolio im Bereich der Offshore-Windenergie (Halle C1, Stand C29). TÜV SÜD ist vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) für die Zertifizierung von Offshore-Windparks anerkannt und als Zertifizierungsstelle […]

Weiterlesen ...

Sechs neue Windkraftanlagen im Hunsrück geplant – ABO Wind informiert

. 25,2 Megawatt-Windpark soll 45.000 Menschen mit Strom versorgen Rund 150 Besucher bei Infomesse zum geplanten Windpark Treis-Karden/Mörsdorf Projektpartner, Forst, Gutachter und Bürgerinitiative informierten und diskutierten mit Anwohnern Noch drei Wochen lang können interessierte Bürger die Antragsunterlagen des Hunsrücker Windparks Treis-Karden/Mörsdorf im Internet und in den Verbandsgemeinde-Verwaltungen einsehen. Aus Anlass der Offenlage des Genehmigungsantrags lud […]

Weiterlesen ...

Honda treibt Strategie mit neuen Zielen voran

. Alle Volumenmodelle in Europa bis 2022 elektrifiziert Einführung von sechs elektrifizierten Modellen in den nächsten 36 Monaten Kooperation mit Vattenfall – umweltfreundliche Energie für Nutzer von Elektrofahrzeugen Honda beschleunigt seine Elektrifizierungspläne für Europa mit dem Ziel, bis 2022 sämtliche Volumenmodelle der Marke mit elektrifizierten Antriebssträngen auszustatten. Dies hat das Unternehmen während der Präsentation seiner […]

Weiterlesen ...

Materialüberwachung im Faserverbund

Experten des SKZ in Sachsen-Anhalt entwickeln gemeinsam mit Wissenschaftlern von Fraunhofer-Instituten und weiteren Partnern „intelligente“ Bauteile aus Faserverbundkunststoffen. Mit neuartigen, kosteneffizienten Sensoren im Material könnten beispielsweise Rotoren von Windkraftanlagen während des Betriebes überwacht werden. Faserverstärkte Kunststoffe sind ein sehr vielseitig einsetzbares Material. Sehr fest und sehr leicht lässt sich dieser Konstruktionswerkstoff beinahe in jede beliebige […]

Weiterlesen ...

„Signale des Klimakabinetts sind enttäuschend“

Während am vergangenen Freitag neben hunderttausenden Menschen auch zahlreiche Mitarbeiter der Prokon Regenerative Energien eG im Rahmen des Klimastreiks auf die Straße gingen und entscheidende Schritte für den Klimaschutz forderten, präsentierte die Bundesregierung ein Programm, dass bei Deutschlands größter Energiegenossenschaft  eher Ernüchterung auslöste. Mit Sprüchen wie „Windkraftausbau – jetzt!“ oder „Yes we can – wenn […]

Weiterlesen ...