Schlagwort: winterdienst

Holder Geräteträger im Winterdienst

Ob kommunale Fuhrparks, private Servicedienstleister, Industrieunternehmen oder Immobilienbetreiber – viele dürften jeden Winter vor der Frage stehen, wie sie ihre Winterdienstaufgaben mit einer intelligenten Kombination aus Trägerfahrzeugen und Anbaugeräten zuverlässig, effizient und kostengünstig bewältigen können. Holder bietet mit seinem Premium-Fahrzeugprogramm von 45 bis 130 PS ein breites Spektrum an Geräteträgern für den Winterdienst. Leichte bis […]

Weiterlesen ...

Holder launcht neue Website

Vier Jahreszeiten. Ein Holder. So präsentiert Holder seine multifunktionalen Geräteträger für den Winterdienst, zur Wege- und Straßenreinigung, für die Grünflächenpflege sowie für zahlreiche Spezialanwendungen. Meistens auf Messen, Vorführungen und in diversen Marketingkanälen wie Direktmailings, Anzeigen, Social Media und der Unternehmenswebsite. Letztere wurde nun einem tiefgreifenden Relaunch unterzogen, um eben dieses Motto samt dem kompletten Holder […]

Weiterlesen ...

ARAG Verbrauchertipps zum Winterdienst

  Rutschpartie auf dem Supermarktparklatz Wer auf einem Supermarktparkplatz beim Ein- oder Aussteigen oder beim Beladen seines Fahrzeugs ausrutscht, ist selbst Schuld. So zumindest die unnachgiebige Ansicht des Bundesgerichtshofes. In einem konkreten Fall war eine Frau auf einem zugefrorenen Wasserloch ausgerutscht, als sie auf einem Supermarktparkplatz aus ihrem Wagen stieg. Sie fiel aufs Gesicht und […]

Weiterlesen ...

Artinger Garten- und Landschaftsbau erhält Qualitätssiegel „Ausbildung. Geht gut bei uns!“

Der Wirtschaftsraum Regensburg boomt. Viele Unternehmen in der Region sind auf gute Fachkräfte angewiesen. Der im eigenen Betrieb ausgebildete Nachwuchs ist deshalb eine wichtige Säule des wirtschaftlichen Erfolgs. Um die Bedeutung der Ausbildung als Zukunftsperspektive für Betriebe und Beschäftigte sichtbar zu machen, initiierte der Landkreis Regensburg 2017 die Initiative „Ausbildung. Geht gut bei uns!“. Seitdem […]

Weiterlesen ...

„Die ersten Winterdiensteinsätze sind schon gefahren“

Alle Jahre wieder: Gerne folgt der Erste Kreisbeigeordnete und Kreisstraßendezernent Dr. Jens Mischak, wie in jedem Jahr, der Einladung der Vertreter von Hessen-Mobil zur Besichtigung der Lauterbacher Straßenmeisterei. Diese ist neben den Standorten in Homberg/Ohm und Grebenhain eine der drei Straßenmeistereien im Vogelsbergkreis. Dort überzeugt er sich von den umfangreichen Vorbereitungen, die für den kommenden […]

Weiterlesen ...

Herbstlaub – Wer fegt vor der eigenen Haustür?

Jedes Jahr im Herbst haben die deutschen Gerichte Hochkonjunktur. Nicht selten geht es dabei um eine ganz natürliche Sache – das Herbstlaub. Die damit zusammenhängende Verkehrssicherungspflicht obliegt je nach Statuten, Mietverträgen und Absprachen nämlich mal den Gemeinden, mal dem Grundbesitzer, dem Vermieter oder dem Mieter. ARAG Experten geben einen Überblick über rechtsverbindliche Urteile der deutschen […]

Weiterlesen ...

Herbstlaub – traumhaft schön und tückisch

Noch hat der Winter uns nicht in seinem kalten Griff. Doch auch wenn der Herbst noch ein paar schöne Tage für uns bereithält: Er hat seine Tücken. So kann ein Gehweg durch nasses Laub unversehens zur Rutschbahn werden. Klar, dass so eine Gefahrenquelle entfernt werden muss. Aber wer ist überhaupt dafür zuständig? Und was sagt […]

Weiterlesen ...

„Workshop Kosten und Leistungsrechnung sowie Controlling im Bauhof mit MS-Excel“

Die Einführung des doppischen Rechnungswesens führt dazu, dass kommunale Bauhöfe ihre Leistungen nicht einfach über die Stundenzahl der Mitarbeiter auf die Kommune umlegen können. Zukünftig müssen leistungsabhängige Abrechnungen erstellt werden, welche insbesondere transparent darstellen wie hoch die Kosten für die Bauhofleistungen wie z.B. Straßenreinigung, Winterdienst, Abfallbeseitigung, Gebäudereinigung, Grünflächen- Sportplatz und Spielplatzpflege u.a. sind. Dazu ist […]

Weiterlesen ...

„Workshop Erstellung der Gebührenkalkulation für Straßenreinigung und Winterdienst mit MS-Excel“

Gebühren für die Straßenreinigung und dem Winterdienst sind ein wichtiger Bestandteil unserer Städte, Gemeinden und Kommunen in der wir leben. Viele Mitarbeiter stehen hier einer großen Herausforderung gegenüber. Auch wenn Kenntnisse über die rechtlichen Zusammenhänge vorhanden sind, so scheitert es leider doch häufig in der praktischen Umsetzung. Aus diesem Grund auch unser Workshop zu diesem […]

Weiterlesen ...

Tank & Rast verstaatlichen?

Stellungnahme der VEDA, Branchenverband der Deutschen Autohöfe Die Forderung der NGG die Rastanlagen wieder zu verstaatlichen geht ins Leere. Die enormen Schulden der Tank & Rast, die sich durch diverse Verkäufe von einer „Heuschrecke“ zur nächsten in schwindelerregende Höhen schraubte, würden dann sozialisiert, während die Veräußerungsgewinne privatisiert wurden. Dies kann nicht im Sinn der NGG […]

Weiterlesen ...