Schlagwort: würth

Fünfte Auflage des beliebten Fachbuchs

Würth Elektronik veröffentlicht die fünfte Neuauflage des beliebten Fachbuchs „Trilogie der Induktiven Bauelemente“. Der Schwerpunkt des praxisorientierten Werks liegt auf Applikationsschaltungen und der Auswahl von passiven Bauelementen sowie Layoutempfehlungen unter Berücksichtigung von EMV-Gesichtspunkten. Die Trilogie der Induktiven Bauelemente ist wie folgt gegliedert: „Grundlagen“ – hier geben die wichtigsten Gesetze und Grundlagen der induktiven Bauelemente, Ersatzschaltbilder […]

Weiterlesen ...

Neue Potenziale durch additive Fertigungstechnologien

In der Kunststofftechnik wird Additive Manufacturing, auch besser bekannt als 3D-Druck, als Technologie schon seit vielen Jahren eingesetzt. Das Verfahren bringt allerdings für weit mehr Bereiche interessante Anwendungspotenziale: Architektur, Design, Medizintechnik, Verpackungsindustrie oder auch im Maschinenbau. Genau im Maschinen- und Anlagenbau setzt die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG mit ihrem Dienstleistungsangebot an und […]

Weiterlesen ...

Simply The Best – 12 Landesbeste aus der Regi-on Heilbronn-Franken

Mit insgesamt 12 ausgezeichneten Landesbesten schneidet die Region Heilbronn-Franken auch in diesem Jahr wieder hervorragend ab. Dies bestätigt erneut den hohen Ausbildungsstand in der Region. Unter dem Motto „Helden im Süden“ wurden am 29. November, 116 Absolventen einer dualen Ausbildung in einem kaufmännischen oder gewerblich-technischen IHK-Beruf in Baden-Württemberg für ihre hervorragenden Prüfungsleistungen in Stuttgart geehrt. […]

Weiterlesen ...

Startschuss für die 3D Pioneers Challenge 2020 „Wir schreiben das Jahr 2020…“

Die Plattform für Pioniere im 3D Druck ist wieder gespannt auf kreative Einreichungen! Die 3D Pioneers Challenge (3DPC) bündelt bereits im 5. Jahr im Rahmen der Rapid.Tech 3D die Innovationen der Branche. Die 3DPC 2020 bietet damit den zukunftsweisenden und wegbereitenden Konzepten eine Bühne, die mittels additiver Herstellungsverfahren Visionen Realität werden lassen. Ab sofort können […]

Weiterlesen ...

Robuste Lösung für die Stromverteilung in mobilen Maschinen

Seit über 20 Jahren entwickelt Würth Elektronik ICS erfolgreich Systemlösungen für die Leitungsverteilung, Signalübertragung und Steuerung von Funktionen in Nutzfahrzeugen und mobilen Maschinen. Mit der Produktfamilie REDline Power Boxes bietet das Unternehmen ein kompaktes Plattformkonzept an, das mit kundenspezifisch anpassbaren Stromverteilungslösungen im Standardgehäuse verschiedenste Anforderungen erfüllt. Jetzt stellt Würth Elektronik ICS mit der M Plus […]

Weiterlesen ...

Zukunftssichere Connectivity für Industrie und IT

Auf der diesjährigen Messe SPS – Smart Production Solutions (26. bis 28. November 2019 in Nürnberg) zeigt die HARTING Technologiegruppe zahlreiche innovative Produkte und Lösungen für eine digitale und smarte Automation. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen der engen Kooperation mit dem Softwareentwickler PerFact (Herford) und der Gründung des Netzwerks für Single Pair Ethernet (SPE). […]

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Partnerschaft in der Entwicklung ausgebaut

Das Rennteam Audi Sport ABT Schaeffler startete am vergangenen Wochenende erfolgreich in die sechste Saison der FIA-Formel-E-Meisterschaft. Lucas di Grassi sicherte sich einen Platz auf dem Podium, während Daniel Abt nach starker Aufholjagd wertvolle Punkte für das Team sammeln konnte und auf einen hervorragenden 6. Platz fuhr. Von Anfang an dabei ist Würth Elektronik. Der […]

Weiterlesen ...

Winzige Signalübertrager für LAN-Schnittstellen

Würth Elektronik, einer der führenden europäischen Hersteller elektronischer und elektromechanischer Komponenten, erweitert sein umfangreiches Sortiment an Signalübertragern. Die neue Serie der Super Tiny Signal Transformer WE-STST für LAN-Schnittstellen zeichnet sich durch eine maximale Bauteilhöhe von nur 2,9 mm aus und lässt sich für bis zu 1000Base-T-Anwendungen mit mindestens 350 µH Induktivität einsetzen. Die Signalübertrager der […]

Weiterlesen ...

IHK ehrt Spitzenleistungen

Unter dem Motto „Eine Frage der Ehre“ zeichnete die IHK Heilbronn-Franken am 19. November 2019 die besten regionalen Aus- und Weiterbildungsabsolventen der Abschlussprüfungen 2018/2019 aus. 198 Azubis und 29 Absolventen der höheren Berufsbildung mit mindestens 92 Punkten (Note 1) wurden im Carmen Würth Forum in Künzelsau geehrt. Rund 4.180 gewerblich-technische und kaufmännische Azubis haben an […]

Weiterlesen ...

„MACH WAS – Handwerkswettbewerb für Schulteams“

MACH WAS ist ein neues Handwerksprojekt, mit dem in diesen Tagen bundesweit alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland angespro-chen werden. Schulklassen oder Gruppen sollen mit dem Projekt an Handwerksberufe herangeführt werden. Ein Fördergeld in Höhe von 250.000 Euro, das an bis zu 250 Schulen bundesweit vergeben wird (je 1.000 Euro) stellt die Firma Würth, die das […]

Weiterlesen ...