Personalmeldung

Seit dem 1. November betreut Fridtjof Meyer-Glauner (34) federführend die Onlineinhalte von Websites und Social-Media-Auftritten der Agentur-Kunden.

Die Kölner Agentur a.ha 360° Handelsmarketing verstärkt mit der neu geschaffenen Position des Content Specialist den Bereich E-Commerce weiter und bündelt ihr Onlinegeschäft stärker als zuvor in einer Abteilung. Mit seiner Erfahrung im Bereich Social Media wird Meyer-Glauner die strategische und inhaltliche Contentplanung des E-Commerce-Teams der Agentur verantworten. Aktuell gehört dazu der Aufbau von YouTube-Kanälen für die Kunden Premio Reifen + Autoservice und Quick Reifendiscount.

Meyer-Glauner ist den „klassischen“ Weg des Medienschaffenden gegangen, von der Regionalzeitung über das Radio zum Fernsehen. Zuletzt war er bei der Münchener Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG als Autor und Social Media Redakteur tätig.

Über a.ha 360° Handelsmarketing

Die a.ha GmbH unterstützt seit über 20 Jahren Kunden im Handelsmarketing. Die inhabergeführte Agentur ist strategiestarker und kreativer Beratungspartner in Marketing, E-Commerce, Event und PR. Mit Sitz in Köln beschäftigt sie rund 30 Spezialisten, die interdisziplinär, persönlich, schnell und flexibel mit den Kunden arbeiten. Geschäftsführer sind Anke Collignon und Jörg Skorpil.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

a.ha 360° Handelsmarketing
Widdersdorfer Straße 248-252
50933 Köln
Telefon: +49 (221) 94713-0
Telefax: +49 (221) 94713-4
http://www.aha.biz

Ansprechpartner:
Julia Sieger
a.ha 360° Handelsmarketing
Telefon: +49 (221) 94713-73
E-Mail: jsi@aha.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.