Ausgewählte presseöffentliche Termine und Veranstaltungen des Handwerks und der Handwerkskammer Potsdam im Monat Dezember

Zu Ihrer besseren Planung übermitteln wir Ihnen einen Überblick zu aktuellen presseöffentlichen Terminen der Handwerkskammer Potsdam für den Monat Dezember 2017.

7. Dezember 2017
Die ELCO GmbH, Anbieter für moderne Heizlösungen für Neubau, Sanierung und Modernisierung, übergibt an das Zentrum für Gewerbeförderung in Götz eine Wärmepumpe mit Klimaanlage der neuesten Generation für Lehrzwecke im Wert von rund 8.000 Euro.
Termin: Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz OT Götz

11. Dezember 2017
Vollversammlung der Handwerkskammer Potsdam
Termin: Montag, 11. Dezember 2017, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz OT Götz

15. Dezember 2017
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, überreicht gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Potsdam, Christine Manzl, Metallbauermeister Rüdiger Wolf aus Werder (Havel) den Goldenen Meisterbrief
Termin: Freitag, 15. Dezember 2016, 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Fischgaststätte Arielle, Fischerstraße 33, 14542 Werder (Insel)

19. Dezember 2017
Auszeichnung des Azubis des Monats Dezember
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, zeichnet den Azubis des Monats Dezember in seinem Lehrbetrieb für seine hervorragende Ausbildungsleistung aus.
Termin und Veranstaltungsort folgen mit gesonderter Presseeinladung

Zu diesen presseöffentlichen Terminen laden wir Sie herzlich ein.

Weitere Informationen und Termine zu ausgewählten Themen sowie Vermittlung von Interviewpartnern gern auf Anfrage.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

Den vollständigen Terminkalender finden Sie unter: hwk-potsdam.de/termine  

Über Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.300 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.
Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen.
Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.
Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstr. 34-36
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 37030
Telefax: +49 (331) 3703127
http://www.hwk-potsdam.de

Ansprechpartner:
Ines Weitermann
Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 3703-120
Fax: +49 (331) 3703-134
E-Mail: presse@hwkpotsdam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.