Rajapack gewinnt den CCV Quality Award 2017 für Kundenzufriedenheit

Am 09.11.2017 wurde in Potsdam zum 14. Mal der CCV Quality Award verliehen, die höchste Auszeichnung der deutschen Call Center-Wirtschaft. Erstmals wurde Rajapack mit dem Award in der Kategorie Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Damit wird herausragendes Engagement für die Kundenzufriedenheit prämiert. Rajapack ist damit einer der Preisträger, neben der Bosch Service Solutions GmbH, die in der Kategorie Mitarbeiterorientierung ausgezeichnet wurde, der ServiceOcean SalesDE GmbH, die den Preis für IT-Innovation erhielt sowie die Jäger + Schmitter DIALOG GmbH die den Jury-Award für Imagearbeit erhielt.

Der CCV Quality Award wird jedes Jahr vom Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift TeleTalk verliehen. Es ist die höchste Auszeichnung der Branche. Die Verleihung fand im Anschluss an die Jahrestagung des Call Center Verbandes (CCV) in feierlichem Rahmen im Biosphärenreservat in Potsdam statt. In der Kategorie Kundenzufriedenheit konnte sich Rajapack als Sieger gegen die ebenfalls nominierte Bosch Service Solutions sowie Vente Privée durchsetzen.

In ihrer Laudatio hob Ursula Steinmetz, Jury-Mitglied und CCV-Ehrenpräsidentin, die kundenzentrierte Ausrichtung des Unternehmens, sowie den weitreichenden Servicebegriff hervor: „Bei Rajapack ist das gesamte Unternehmen am Prinzip Kundenorientierung ausgerichtet. Das Thema Kundenorientierung wird als strategisches Projekt begriffen. Der Servicebegriff bei Rajapack ist sehr vielschichtig und sehr weitreichend. Es geht um sehr viel mehr, um den Austausch mit Kunden. Die Zielgruppe Kunde.“ Für die Jury ist vor allem die proaktive und ergebnisoffene Kommunikation mit den Kunden vorbildlich : „Rajapack geht auf die Kunden zu, besucht sie auch vor Ort, spricht mit den Menschen und entwickelt nach diesen Gesprächen entsprechend seine Produkte, seine Dienstleistung und Servicestandards weiter.“

Für Rajapack, steht der Kunde im Mittelpunkt des Handelns, seine Zufriedenheit sicher zu stellen ist für das gesamte Unternehmen das oberste Ziel. Die Auszeichnung des CCV mit dem Quality Award ist für Rajapack eine tolle Wertschätzung dieser Arbeit. Christina Gauland, Leiterin der Kundenbetreuung nahm den CCV Quality Award in Potsdam stellvertretend für das gesamte Team entgegen: „Ich bin überglücklich, dass wir den Preis mit ins Team nehmen können. Der Quality Award ist eine tolle Bestätigung unserer hohen Kunden- und Serviceorientierung.“ Harald Schönfeld, General Director der Rajapack GmbH sagt: „Für Rajapack entsteht Kundenzufriedenheit durch Kundenbegeisterung. Und Kundenbegeisterung ist nach unserer Überzeugung nur durch Mitarbeiterbegeisterung zu erreichen. Unser Handlungsschwerpunkt für die Zukunft liegt in der Kombination dieser Bemühungen.“

Über die RAJAPACK GmbH

Die [url=http://www.rajapack.de/]Rajapack GmbH[/url] ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihren insgesamt 700.000 Kunden erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte – rund ums Verpacken und Versenden. Zehn Logistikcenter mit über 200.000 Quadratmetern Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in achtzehn Länder Europas mit 22 Niederlassungen zu liefern. Mit ihren rund 1.700 Mitarbeitern erwirtschaftete die RAJA-Gruppe 2016 einen Jahresumsatz von 502 Millionen Euro. Im aktuellen Sortiment finden sich mehr als 7.000 innovative und bewährte Verpackungslösungen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonderen Wert legt das in Ettlingen angesiedelte Unternehmen auf seinen umfassenden Kundenservice, auf ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz sowie eine professionelle Großkunden-Betreuung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RAJAPACK GmbH
Carl-Metz-Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (800) 2077000
Telefax: +49 (7243) 55933240
http://www.rajapack.de

Ansprechpartner:
Susanne Wolf
PR-Verantwortliche
Telefon: +49 (7243) 5593-249
Fax: +49 (7243) 5593-3249
E-Mail: swolf@rajapack.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.