Personelle Veränderungen im Vertriebsressort

Bei der Versicherungsgruppe HanseMerkur in Hamburg übernimmt Paulo Patricio als Organisationsdirektor mit sofortiger Wirkung auch die Leitung der Organisation Makler und Mehrfachagenten Kranken- und Unfallversicherung. Nach seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann und anschließendem BWL-Studium kam Patricio im Januar 2000 zur HanseMerkur. Dort übernahm er im Januar 2007 den Aufbau der Maklerorganisation für die Lebensversicherung. „Für seine herausfordernde Tätigkeit wünschen wir Herrn Patricio auch in seiner neuen Funktion viel Glück und Erfolg“, erklärte Vertriebs- und Marketingvorstand Eric Bussert.

Paulo Patricio tritt die Nachfolge von Ulrich Hülsmann an, der nach fast zwanzigjähriger erfolgreicher Tätigkeit für die HanseMerkur, zuletzt als Organisationsdirektor der Organisation Makler und Mehrfachagenten, das Unternehmen im allerbesten Einvernehmen aus persönlichen Gründen verlässt, um sich eigenen unternehmerischen Aufgaben zu widmen. Der HanseMerkur wird er dabei freundschaftlich verbunden bleiben. „Wir danken Herrn Hülsmann sehr für seine außerordentlich wertvolle Arbeit“, erklärte Eric Bussert.

Hier steht das Foto von Paulo Patricio zum Download bereit:
https://www.hansemerkur.de/…

Hier steht das Foto von Ulrich Hülsmann zum Download bereit:
https://www.hansemerkur.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HanseMerkur
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4119-0
Telefax: +49 (40) 4119-3257
http://www.hansemerkur.de

Ansprechpartner:
Dr. Gabriele Rolfes
stellv. Pressesprecherin
Telefon: +49 (40) 4119-1213
E-Mail: gabriele.rolfes@hansemerkur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.