LED Leuchtballon – schnell einsetzbares, helles und blendfreies Rundum-Licht

METOLIGHT LED-Ballon-Leuchten sind schnell aufgebaut und sorgen für sehr helles, blendarmes Rundum-Licht.

Die eingebauten LED-Module sind mit hochwertigen Marken-LEDs mit einer Effizienz von über 130 lm/W bestückt, gesteuert durch robuste Netzteile mit integrierter Schutzschaltung gegen Überspannung und Überlast. Ein im Leuchtenkörper integrierter Lüfter sorgt für Kühlung und bläst gleichzeitig den Nylonballon auf.

Produktvorteile im Überblick:

  • Unempfindlich gegen Erschütterungen
  • Helles, konstantes flimmerfreies Licht
  • Über 70% Energieersparnis im Vergleich zu HQI
  • Geringes Gewicht
  • Schneller Aufbau
  • Betrieb an 230 VAC oder an Notstromaggregat möglich
  • Nylon-Hüllen sind regendicht beschichtet und waschbar
  • zusammenklappbar und platzsparend
  • Version 240 / 300 / 500 Watt jeweils auf halbe Leistung schaltbar

Lieferbare Lichtfarben:

  • warmweiß (3000-3500K)
  • neutralweiß (3800-4200K)
  • kaltweiß (5800-6500K)

Lieferbares Zubehör:

  • Dreibeinstativ Auszug bis 3,7 m
  • Transportwagen mit Stativ
  • Ersatz-Hüllen (Standard und Reflective)
  • Tragetasche für Leuchte
  • Tragetasche für Dreibeinstativ

Bei Asmetec METOLIGHT LED-Ballon-Leuchten auch zum Mieten!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASMETEC GmbH
Carl-Benz-Straße 4
67292 Kirchheimbolanden
Telefon: +49 (6352) 75068-0
Telefax: +49 (6352) 75068-29
http://www.asmetec-shop.de

Ansprechpartner:
Reinhard Freund
Geschäftsführung
Telefon: 06352-75068-0
Fax: 06352-75068-29
E-Mail: reinhard.freund@asmetec.de
Christina Rau
Telefon: +49 (6352) 75068-15
E-Mail: christina.rau@asmetec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.