Raphael Kugler wird neuer CFO bei InfoGuard

Der Verwaltungsrat der InfoGuard hat Raphael Kugler zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Raphael Kugler (42) wurde am 14. Dezember 2017 vom Verwaltungsrat des Schweizer Experten für Cyber Security InfoGuard als CFO in die Geschäftsleitung ernannt. Der Finanz-Spezialist ist bereits seit Mai 2017 bei InfoGuard tätig und übernahm die Nachfolge von Roland Moos, der das Amt aufgrund Pensionierung abgetreten hat. Kugler verfügt über eine langjährige und breite Erfahrung in Finanzthemen und im Controlling. Von 2014 bis 2017 war Kugler bei der Schwesterfirma Crypto AG als Vice President Finance tätig. Der studierte Betriebsökonom und eidg. dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling bringt über 13 Jahre Finanz-Erfahrung in verschiedenen Branchen mit.

Thomas Meier, CEO von InfoGuard, freut sich sehr über die Wahl und die Erweiterung der Geschäftsleitung: «Raphael Kugler bringt sowohl die fachliche Expertise wie auch die persönlichen Kompetenzen mit, was er in den letzten Monaten bereits bewiesen hat. Er wird die Verantwortungsbereiche eines CFO erfolgreich führen und die Geschäftsleitung bereichern.»

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

InfoGuard AG
Lindenstrasse 10
CH6340 Baar
Telefon: +41 (41) 7491900
Telefax: +41 (41) 7491910
http://www.infoguard.ch

Ansprechpartner:
Reinhold Zurfluh
Head Marketing
Telefon: +41 (41) 7491900
Fax: +41 (41) 7491910
E-Mail: reinhold.zurfluh@infoguard.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.