Kammerkonzert mit dem Lotus String Quartett

Obwohl Henri Dutilleux fast 100 Jahre alt wurde und einer der wichtigsten Komponisten der französischen Moderne ist, kennt man ihn hierzulande recht wenig. Sein Streichquartett aus der Mitte der 1970er-Jahre, „Ainsi la nuit“, kombiniert das Lotus String Quartett mit einem frühen Haydn- und einem späten Beethoven-Quartett. Das Interesse der Musikerinnen und Musiker des japanisch-deutschen Quartetts gehört den deutschen Klassikern und den französischen Impressionisten. Erleben Sie höchste Konzentration und eine der spannendsten Formationen der letzten Jahre.

Aus dem Programm:

Joseph Haydn Streichquartett D-Dur op. 20.4
Henri Dutilleux „Ainsi la nuit“
Ludwig van Beethoven Streichquartett cis-Moll op. 131

Mit dem Lotus String Quartett
Violine Sachiko Kobayashi und Mathias Neundorf
Viola Tomoko Yamasaki
Violoncello Chihiro Saito

5. Kammerkonzert am Donnerstag, 18. Januar, 20.00 Uhr | Kleines Haus
Karten 7,50 € bis 31 €
Weitere Infos unter www.staatstheater-darmstadt.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Staatstheater Darmstadt
Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 2811-1
https://www.staatstheater-darmstadt.de

Ansprechpartner:
Tanja Hill
Kommunikation
Telefon: +49 (6151) 2811325
E-Mail: hill@staatstheater-darmstadt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.