Der sinnlichste Tanz findet zwischen den Laken statt: Power to the Clit – Der neue Vibrator VOLTA

FUN FACTORY präsentiert VOLTA, einen neuen Vibrator für den ganz besonderen Nervenkitzel. Mit seinen auseinanderlaufenden Spitzen, die Klitoris und Labien geschmeidig und aufregend zugleich umtanzen, sorgt VOLTA für eine neuartige und intensive Stimulation.

Wer kennt das nicht? Eine ausgelassene Nacht im Club und da sind diese Beats, die zum Tanzen mitreißen und unter die Haut gehen. Oft passiert es innerhalb eines Augenblicks und man verliert sich mit seinem Gegenüber im Rhythmus. Tanzen ist Ausdruck von Sinnlichkeit und die aufregendste Form des Vorspiels. Das neue Toy VOLTA aus Bremen lässt sich genau davon inspirieren.

VOLTA besticht durch ein außergewöhnliches Design: unten kräftiger Vibrator, dessen Silhouette sich nach oben hin trennt – wie zwei Tänzer, die sich gegenüberstehen. Sobald die Vibration sie durchströmt, beginnen sie einander zu berühren und zu kitzeln.

Diese neuartige Form der Vibration stimuliert die Vulva mit ganz ungeahnten Reizen: Legt Frau die Spitzen des Toys zum Beispiel so an, dass sie die Klitoris von oben und unten gleichzeitig umtanzen, und verändert nach und nach Intensität und Rhythmus der Vibration, kann VOLTA ganz ungeahnte Höhepunkte herauskitzeln.

Benannt nach einem alten europäischen Paartanz, der im 16. und 17. Jahrhundert als unzüchtig galt, umtanzt die Spitze des neuen Vibrators die Vagina mit viel Temperament und macht stetig Lust auf mehr. Doch VOLTA überrascht und begeistert nicht nur an Klitoris und Schamlippen, auch im Inneren der Vagina können die gewohnt intensiven und tieffrequenten Vibrationen tiefe Befriedigung bringen.

Und genau wie beim Tanz entsteht auch bei VOLTA ein besonderer Reiz im Spiel zu zweit: Werden Brustwarzen oder Penis des Partners oder der Partnerin mit der vibrierenden Spitze dieses Paartoys stimuliert, verleiht das beispielweise dem Vorspiel ganz neue Sinneseindrücke.

FUN FACTORY hat natürlich auch bei seinem neuesten Vibrator auf keines der bewährten Qualitätsmerkmale verzichtet. So besteht VOLTA aus 100% medizinischem und damit körperfreundlichem Silikon, ist wasserfest, verfügt über eine Tastensperre und kann durch das bewährte CLICK’N’CHARGE System ganz einfach aufgeladen werden.

VOLTA ist erhältlich in den Farben Vitamin, Petrol und Blackberry. Der UVP liegt bei 99,90 €.

Bildmaterial kann auf www.funfactory.com/… in einer 360°-Ansicht betrachtet werden.

Über FUN FACTORY GmbH (DE)

Die FUN FACTORY, einer der größten Hersteller von ästhetischen und stilvollen Lovetoys aus Silikon in Europa, hat ihren Firmensitz in Bremen direkt an der Weser. Von der ersten Zeichnung über das Design und die technische Umsetzung bis zur Fertigung der Toys – die Trends und Neuheiten der Branche sind und bleiben „Made in Germany“ und kommen direkt aus der Hansestadt. Hier wurde 1996 die FUN FACTORY GmbH von Dirk Bauer und Michael Pahl gegründet. 2003 entstand das erste Tochterunternehmen der FUN FACTORY in den USA. Heute verfügt das Unternehmen weltweit über 150 Mitarbeiter und beglückt mit seinen Produkten Kunden auf der ganzen Welt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FUN FACTORY GmbH (DE)
Am Hohentorshafen 17-19
28197 Bremen
Telefon: +49 (421) 52076-0
Telefax: +49 (421) 52076-291
https://www.funfactory.com/de

Ansprechpartner:
Kristy Stahlberg
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (421) 52076-119
E-Mail: kristy.stahlberg@funfactory.com
Tina-Marie Hallier
E-Mail: hallier@bauchgefuehl.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.