NEUES ANGEBOT: Deutsch lernen für Berufstätige

Während der Woche lernen und üben, wann es die Zeit zulässt – am Samstag zum Treffen in die Volkshochschule. Das ist kurz gesagt das neue Konzept, mit dem die Volkshochschule einen Deutschkurs startet, der sich an berufstätige Lernende wendet.

Gelernt wird in den Sprachniveaus A1 bis B1 auf der Lernplattform „ich-will-deutsch-lernen.de“ zuhause am Computer. Beim Treffen mit der Kursleiterin in der Volkshochschule in Alsfeld wird dann gesprochen, es werden Fragen beantwortet, Dinge erklärt und geübt. Auch während der Woche kann die Kursleiterin die Übungen der Lernenden auf der Lernplattform begleiten.

Der Kurs (Nr. 181-4114) findet an 10 Samstagen von 10 – 13 Uhr in der vhs Alsfeld statt und kostet 200 €, wenn sich mindestens 10 Teilnehmende zusammenfinden. Start ist am Samstag, 27. Januar. Interessierte melden sich bitte bis zum 19. Januar direkt bei der Volkshochschule an: Telefon 06631/ 792-7791 oder -7730.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Gabriele Richter
Pressestelle/ Kommunikation
Telefon: +49 (6641) 977-3400
Fax: +49 (6641) 977-53400
E-Mail: gabriele.richter@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.