Traumstraßen in Norwegen

Die Reise beginnt mit der Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo. Nach einem erlebnisreichen Abend in den verschiedenen Bars und Restaurants an Bord, startet der nächste Morgen mit der Ankunft in Norwegens Hauptstadt Oslo. Bevor es für die Übernachtung weiter geht ins ca. 240 km entfernte Geilo lohnt sich ein kurzer Aufenthalt in der am Fjord gelegenen Metropole.

In Geilo, einem beliebten Wandergebiet, steht die erste Unterkunft der Reise, das Vestlia Hotel. Von hier aus geht es über die Hochebene der Hardangervidda und die beeindruckende Landschaft des Hardangerfjords in Richtung Bergen. Die Hansestadt hat neben dem berühmten Kaufmannsviertel Bryggen noch einiges mehr zu bieten. So lohnt sich beispielsweise ein Ausflug mit der Fløibahn auf den direkt über dem Stadtzentrum gelegenen Berg, den Fløyen. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über die Stadt und den angrenzen Fjord. Nach einer Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel startet am nächsten Abend die Fahrt an Bord der Hurtigruten. Vorbei an der Jugendstilstadt Ålesund, der malerischen Fjordlandschaft des Geirangerfjords und der Rosenstadt Molde, geht es bis nach Trondheim. Bevor es von hier aus mit dem PKW wieder in Richtung Molde geht, lohnt sich ein Blick auf die Wahrzeichen der Stadt: Den Nidaros Dom und die Speicherhäuser.

Von jetzt an jagt eine Traumstraße die Nächste. Von der Atlantikstraße, die über zwölf kleine Brücken führt über die berühmteste Serpentinenstraße des Landes, dem Trollstigen, bis hin zum Adlerkehren, von wo aus man einen sagenhaften Blick auf den Geirangerfjord hat.

Mit Zwischenstopp am Sognefjord und in Stavanger geht es mit der Fähre zurück nach Hirtshals.

Leistungen: Fähre Kiel-Oslo und Stavanger-Hirtshals, Hurtigruten Teilstrecke Bergen-Trondheim, 9 Übernachtungen inkl. Frühstück,

Termine: 01.06. – 20.09.2018

Preis: ab 1.606,00 EUR

Über die nordic holidays gmbh

nordic holidays gmbh, gegründet 1998, ist der erste Skandinavien Veranstalter im deutschsprachigen Raum, der ausschließlich über das Internet seine Reisen präsentiert. Darüber hinaus ist der Webauftritt auch einzigartig in der Möglichkeit, eine voreingestellte Nordland-Reise auf die Kundenwünsche hin online und in Echtzeit zu konfektionieren.

Der Schwerpunkt liegt im Winter auf den anspruchsvollen Reisen in den Hohen Norden, inkl. Eishotels, Eisbrecher, Fahrtraining, Hunde- und Motorschlittentouren und im Sommer auf PKW Rundreisen in den skandinavischen Ländern, Island und dem Baltikum.

nordic holidays ist seit 2010 Hauptagent für die Göta Kanal Reederei in Deutschland, die zwischen Göteborg und Stockholm die ältesten unter Dampf fahrenden Kreuzfahrtschiffe der Welt betreibt.

Neben ausgesuchten Pauschalreisen erstellen wir auch gern die maßgeschneiderte Reise für unsere Kunden, unabhängig ob Privatgäste, Firmen oder Sonderreisen für Gruppen.

nordic holidays bietet TÜV geprüfte Service Qualität an und ist Mitglied in den Berufsverbänden DRV und VNT.

nordic holidays gmbh
Marie-Curie-Str. 5
D 25337 Elmshorn
Tel. 04121 – 79110
infoservice@nordic-holidays.de
www.nordic-holidays.de

Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilung:
Vera Kuhlisch, Marketingassistentin

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

nordic holidays gmbh
Marie-Curie-Str. 5
25337 Elmshorn
Telefon: +49 (4121) 7911-0
Telefax: +49 (4121) 7911-41
http://www.nordic-holidays.de

Ansprechpartner:
Vera Kuhlisch
Marketingassistentin
Telefon: +49 (4121) 7911-21
Fax: +49 (4121) 7911-41
E-Mail: vk@nordic-holidays.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.