Clever Reisen!-Test: Wie gut informieren die Reisekataloge?

Geht es um die nächste Urlaubsentscheidung, greift das Gros der deutschen Urlauber immer noch gerne auf die bunten Reisekataloge der Pauschalreiseveranstalter zurück.

Grund Genug für das Reisemagazin Clever Reisen!, die Kataloge der großen Veranstalter Alltours, FTI Touristik, ITS, Jahn Reisen, Neckermann Reisen, Schauinsland Reisen, Thomas Cook und TUI genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei diente das beliebte Zielgebiet Mallorca zur diesjährigen Sommersaison als Testgrundlage.

Große Schwierigkeiten ergaben sich besonders beim Errechnen des Reisepreises. Teilweise hat der Kunde die Wahl zwischen bis zu acht Preisvarianten. Bei zwei Veranstaltern ließ sich der finale Endpreis erst gar nicht errechnen.

Kritik gibt es außerdem bei der Auf- bzw. Abwertung der Hotel-Sterne, abweichend von der Landeskategorie. Die häufig eigenmächtige Bewertungsänderung durch die Veranstalter von stellenweise vier auf fünf Sterne für Hotels wird selten begründet.

Kaum Informationen geben die Veranstalter ebenfalls bei der Auflistung von möglichen Nebenkosten für Ausflüge und Touren.

Bei den Angaben möglicher Zusatzkosten im Katalog, wie dem Vorabendcheck oder Sitzplatzreservierungen, wiesen die Veranstalter nur unzureichend auf solche Abweichungen im Preisteil hin.

Clever-Reisen!-Fazit: Alle Kataloge haben Verbesserungsbedarf. Gute Noten erhielten die Kataloge von FTI Touristik, Alltours, TUI, ITS Reisen und Jahn Reisen. Befriedigend waren die von Schauinsland Reisen, Thomas Cook und Neckermann Reisen.

Den kompletten Test lesen Sie jetzt in der Ausgabe 1/18 von Clever reisen!

Das Reisemagazin „Clever reisen!“ 1/18 ist seit dem 9. Januar am Kiosk (5,90 Euro) erhältlich oder kann einfach auf www.clever-reisen-magazin.de bestellt werden.

Über Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Über Clever reisen!
Clever reisen!/ fliegen & sparen gehört seit 1986 zu den führenden multithematischen Reisemagazinen mit hohem Nutz- und Servicewert. Das Konzept wird stets durch die Reisewünsche der Leser bestimmt: Schwerpunkt sind deshalb Flugreisen. Abgerundet wird das Themenspektrum durch Kreuzfahrten, Bahn-, Bus- und Autoreisen. Jede Ausgabe bietet den Lesern Tipps, Tricks und Preisvergleiche rund ums weltweite Reisen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG
Hülsermannshof 38
47179 Duisburg
Telefon: +49 (203) 48507-0
Telefax: +49 (203) 48507-27
http://www.marktcontrol.de

Ansprechpartner:
Sebastian Berein
E-Mail: s.berein@fliegen-sparen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.