„Ho Narro!“ – Fasnacht in Konstanz 2018

Los geht’s: Guggenmusik, Narrenpartys, Bälle, Umzüge u.v.m. – die berühmten närrischen Traditionen stellen in Konstanz die normalen Verhältnisse während der schwäbisch-alemannischen Fasnacht auf den Kopf. Zu den Highlights zählen u.a. der Butzenlauf als eine der ältesten Fasnachtstraditionen Süddeutschlands, der populäre Hemdglonker in Nachthemden und -mützen am „Schmotzigen Dunschtig“ und die spektakuläre „Hexenverbrennung“ am Vorabend des Aschermittwochs.

Seit Jahrhunderten: Traditionell startet das Treiben in der närrischen Hauptstadt der Vierländerregion Bodensee am 6. Januar und erreicht nun die heiße Phase. Beim schelmenhaften Wecken am „Schmotzigen Dunschtig“, beim Treffen auf den Straßen, in urigen Weinstuben oder auf Bällen schallt noch bis 14. Februar ein fröhliches „Ho Narro!“ durch Häuser und Gassen.

Besonders faszinierend ist die Mischung aus mittelalterlichen Fasnachtsbräuchen, die sich im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelt haben. Diese werden in der „Fünften Jahreszeit“ bis heute von über 70 Narrenzünften aktiv gelebt und mit von Hand kreierten Kostümen sowie Masken zelebriert. Nicht nur einheimische Narren, sondern Zünfte aus der gesamten Bodenseeregion und darüber hinaus treffen sich in Konstanz, um die närrische Zeit gemeinsam zu feiern. Die mystischen morgendlichen Nebelschleier, das atemberaubende See- und Alpenpanorama und die gemütlichen Gässchen sorgen dabei für eine einzigartige Fasnachts-Atmosphäre.

Tipp: Jetzt noch den informativen Fasnachtsflyer für 2018 sichern und ihn als Narrenfahrplan in die Tasche packen. Er bietet die Basics zur Konstanzer Fasnacht auf einen Blick und zeigt, was wann und wo geboten wird. Erhältlich ist der Fasnachtsflyer bei der Tourist-Info, an den üblichen Auslagestellen sowie zum Download unter www.konstanz-tourismus.de/planen-buchen/top-events/fasnacht.

„Ho Narro!“ und viel Spaß auf der schwäbisch-alemannischen Fasnacht in Konstanz: Wer sie einmal erlebt hat, kommt immer wieder – garantiert!

Weitere Informationen auf www.konstanz-info.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH
Ober Laube 71
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 1330-30
Telefax: +49 (7531) 1330-60
http://www.konstanz-tourismus.de

Ansprechpartner:
Andrea Mauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7531) 1330-88
Fax: +49 (7531) 1330-90
E-Mail: mauch@konstanz-info.com
Eric Thiel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7531) 1330-83
E-Mail: thiel@konstanz-info.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.