Fachhochschule Lübeck sucht Gastfamilien

Die Fachhochschule Lübeck sucht deutschsprachige Gastfamilien für chinesische Studierende. Im Rahmen der gemeinsamen Studienprogramme mit den Partnerhochschulen ECUST, Shanghai und ZUST, Hangzhou kommen die Studierenden im März 2018 nach Lübeck, um Ihr Studium in deutscher Sprache an der Fachhochschule zu absolvieren. Sie haben vorab in China Deutschunterricht erhalten und können sich grundsätzlich verständigen. In jedem Fall sprechen sie englisch.

Um die Deutschkenntnisse zu verbessern ist der tägliche Umgang in einer Gastfamilie ideal geeignet. Zudem können beidseitig kulturelle Unterschiede und Besonderheiten ausgetauscht werden. Der Aufenthaltszeitraum in einer Gastfamilie sollte möglichst lang sein, sechs Monate wären gut, ideal wäre ein Zeitraum bis Februar 2019. Die Studierenden können die übliche Miete entrichten.

Die China-Koordination an der FH Lübeck betreut die chinesischen Studierenden während der gesamten Zeit und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt: China-Koordination der FHL, Tel. 300-5543, E-Mail: chinakoordination@fh-luebeck.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Technische Hochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Telefon: +49 (451) 300-5482
Telefax: +49 (451) 300-5443
https://www.th-luebeck.de

Ansprechpartner:
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse
Telefon: +49 (451) 300-5305
Fax: +49 (451) 300-5470
E-Mail: frank.mindt@fh-luebeck.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel