Wichtige Minipausen am Arbeitsplatz – Jetzt noch anmelden

Arbeitspausen sind ein elementarer Bestandteil im Berufsalltag: Fehlen Entspannungsmöglichkeiten, dann werden unsere Leistungsreserven angezapft.

Veränderte Arbeitswelten, sich verändernde Wirtschaftsbedingungen und die Beschleunigung des Lebenstempos machen unsere heutige Arbeitswelt herausfordernder und für viele gleichzeitig belastender.

Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind eng mit der individuellen Fähigkeit verbunden, Geist und Körper die notwendige Erholungszeit zu geben. Gerade in der heutigen Zeit ist es notwendig, in Stresssituationen gelassen und ruhig zu reagieren. Entspannen am Arbeitsplatz bedeutet abkoppeln, loslösen oder ausgleichen von Situationen und Belastungen. Das Seminar lehrt Übungen und Methoden, um in kurzer Zeit effektiv zu entspannen und zu neuere Energie zu kommen.

Los geht’s am Dienstag, 20. Februar. Die fünf Treffen finden im Raum 11 im „Alten Esel“, Obergasse 44 in Lauterbach statt, jeweils dienstags 19-20 Uhr.

Bis zum 13. Februar sind noch Anmeldungen möglich unter info@vhs-vogelsberg.de .

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Gabriele Richter
Pressestelle/ Kommunikation
Telefon: +49 (6641) 977-3400
Fax: +49 (6641) 977-53400
E-Mail: gabriele.richter@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.