Das waren Zeiten! Regisseur Michael Verhoeven erinnert sich an die Produktion zur 70er Kult-Serie „Bier & Spiele“ / Handball-Nostalgie auf DVD!

„Bier und Spiele“ ist eine 14-teilige deutsche ARD-Familienserie rund um Handball mit vielen beliebten und bekannten deutschen Gesichtern der 70er, wie Heinz Schimmelpfennig, Friedrich von Thun, Hartmut Becker, Jutta Speidel, Claudio Gerhardt, Sky du Mont u.v.a.

Der deutsche Regisseur Michael Verhoeven, Träger zahlreicher Filmpreise und politischer Auszeichnungen und Ehemann von Senta Berger drehte 1977 diese Serie.

Anlässlich der DVD-Veröffentlichung hat sich Michael Verhoeven nochmal an die damalige Produktions-Zeit zurückerinnert und über die besonderen Umstände erzählt:

"Die Serie BIER UND SPIELE hat damals -1977- viel Staub aufgewirbelt. Ein Grund war, dass die aktiven Spieler offiziell keine Honorare von einem Sponsor beziehen durften, während sogar hohe Honorare unter der Hand bezahlt wurden. Jeder wusste über diese Doppelmoral Bescheid. Das waren die politischen Inhalte von unserer Serie. Der Autor Bernd Schroeder, mit dem ich auch Kinofilme entwickelt habe, hat akribisch in der Handballszene recherchiert und viele private "Stories" innerhalb des Lebens in einem Handballverein verfolgt und umgesetzt. Ein hervorragender Autor. Wir konnten die Rollen sehr gut besetzen. Da wir bei den Handballszenen echte Spieler und Darsteller gemischt haben, wurde teilweise nach "Ähnlichkeit" besetzt. Unser Kamerakonzept war damals ungewöhnlich: Lange Einstellungen, die Kamera immer in Bewegung, Großaufnahmen sparsam und nur mit besonderer Bedeutung. Meine Aufgabe war, dafür zu sorgen, dass die Schauspieler nicht "spielen", sondern "sind". Ich durfte mittrainieren, das war wunderbar.“

"Bier und Spiele"

• Abspielformat: DVD
• EVP: € 19.99
• VÖ-Datum: 03. November 2016
• Genre: TV-Serie
• Laufzeit: ca. 350 min.
• FSK: 6
• Video- Audioformat: 1,33:1 (4:3), Deutsch DD 2.0
• Cast: Heinz Schimmelpfennig, Friedrich von Thun, Hartmut Becker, Jutta
Speidel, Ronald Nitschke, Pierre Franckh, Claudia Gerhardt, Sky du Mont u.v.m.
• Regie: Michael Verhoeven
• Produktionsort und Erscheinungsjahr: Deutschland, 1977

Inhalt:

Bier spielt für den Handballclub SV Wallbach eine wichtige Rolle, denn der Brauer Alfred Schauer (Heinz Schimmelpfennig) ist der Vereinssponsor. Werner Schulze (Friedrich von Thun) ist der Manager und Jupp Krüger (Hartmut Becker) der Trainer, der eine schwierige Aufgabe hat. Die Mannschaft ist gerade in die Erste Liga aufgestiegen, wo die Gegner stärker als gewohnt sind.

Folgen:
1. Schützenhilfe
2. Neue Kräfte
3. SV Krüger
4. Eingemeindung
5. Jupp flippt aus
6. Heimvorteil
7. Beziehungen
8. Eine Ehe zerbricht
9. Streik
10. 75 Jahre SV
11. Schulzes Alleingang
12. Grenzen der Heimat
13. Turnvater Jahns Enkel
14. Taktischer Sieg

Trailer: https://www.youtube.com/…

Einzelfoto Michael Verhoeven, Copyright: Fotograf Gerhard Kassner

Über die POLAR Film + Medien GmbH

Seit knapp 20 Jahren beschäftigt sich POLAR Film mit dem Thema „Geschichte“. Als Produzent und Anbieter von Dokumentarfilmen auf dem deutschen Markt hat sich das Film-Label als Marktführer einen Namen gemacht. Größten Wert wird auf qualitativ hochwertig aufbereitete DVD-Produktionen zum Thema Zeitgeschichte gelegt. Neben den Dokumentationen beinhaltet das reichhaltige Filmrepertoire auch preisgekrönte Titel, Film-Klassiker, Special Interest Themen, TV-Editionen und unterhaltsame Spielfilme unterschiedlichen Genres aus der deutschen TV- und Kinolandschaft. Darüber hinaus deckt das vielfältige Hörbuchprogramm die Bereiche Literatur, Geschichte und Musik ab. Über die Eigenproduktionen hinaus arbeitet POLAR-Film seit vielen Jahren mit öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten, Privatsendern und namhaften Produktionen im In- und Ausland zusammen. Dokumentationen, wie „Mit der Kamera an der Ostfront“, „Olympia 1936“ oder „Sommer in Ostpreußen 1942“ sind inzwischen aufgrund ihrer authentischen Darstellung und des einzigartigen Filmmaterials in vielen Sprachen erschienen. Die Produktion „Flucht und Vertreibung“ wurde mit der Goldenen Kamera prämiert. Jederzeit freuen wir uns auch über Konsumenten- Hinweise zu bestimmten Themen oder bestehenden Titeln aus TV oder von Filmfesten, die wir gerne recherchieren und für Sie dann auf DVD veröffentlichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

POLAR Film + Medien GmbH
Susannastr. 17
45136 Essen
Telefon: +49 (201) 319866-00
Telefax: +49 (201) 319866-10
http://www.polarfilm.de

Ansprechpartner:
Kristin Stein
Senior Productmanager / Presse & Promotion
Telefon: +49 (89) 88562938
E-Mail: kristin.stein@schroeder-media.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.