TAKE BACK YOUR RACK – Gewinnen Sie wertvolle Höheneinheiten zurück

ADDER TECHNOLOGY, Spezialist in High-Performance IP-KVM Produkte, kündigt die Einführung des AdderLink Infinity 100T (ALIF100T) an.

Der ALIF100T ist ein IP-basierender, USB-betriebener KVM-Transmitter, der ein neuer Teil der AdderLink Infinity Lösung darstellt.

Er wird beworben mit dem Slogan „Take back your Rack“ – und das aus gutem Grund: denn der Dongle-ähnliche ALIF100T wird direkt an der Rückseite des Rechners angeschlossen und benötigt zur Installation im Serverschrank exakt null Höheneinheit.

Der AdderLink Infinity 100T wurde aufgrund Kundennachfrage und einer deutlichen Marktlücke für einen IP-KVM Anschluss auf null HE Basis entwickelt. Der neue Transmitter eignet sich optimal für Anwendungen, bei denen wenig Platz im Rack zur Verfügung steht, und für Unternehmen, die eine kostengünstige, leistungsstarke IP-KVM-Lösung fordern.
Neben der Einsparung von Raum im Server Rack werden Einsparungen bei Stromverbrauch und Installationskosten erzielt. Der AdderLink Infinity 100T verbraucht nur 2 Watt, was dafür sorgt, dass weniger Wärme erzeugt wird und weniger Kühlung erforderlich ist, was wiederum Kosten senkt. Das Gerät kann auch direkt von dem USB-Anschluss zum Rechner (!) mit Strom versorgt werden, damit keine Stromverteiler / PDUs benötigt werden.

„Der AdderLink Infinity 100T ist revolutionär im Design. Er benötigt ein kleineres Gehäuse und spart somit Platz im Rack“, sagt John Halksworth, Senior Produkt Manager bei Adder Technology.
„Dies ist besonders für Unternehmen interessant, die ihre aktuellen KVM-Systeme mit der AdderLink Infinity Produktreihe aktualisieren oder aktualisieren möchten, jedoch durch Platzmangel oder Kosten für die Neugestaltung aktueller Infrastruktur behindert werden. Die Nachrüstung von High-Performance IP-KVM in Umgebungen, die auf älteren Geräten basieren, ist anspruchsvoll und teuer und erfordert manchmal ein komplettes Re-Design. Mit dem neuen Transmitter können Unternehmen die AdderLink Infinity Lösung ohne diesen kostenintensiven Schritt einfach und kostengünstig nutzen.“

Der neue AdderLink Infinity 100T ergänzt die bestehende Produktpalette an AdderLink Infinity Hard- und Software.
Der AdderLink Infinity 100T steht ab dem 15. März 2018 zur Lieferung bereit.

Über Adder Technology

Adder Technology ist eines der führenden Unternehmen und Vordenker in der Entwicklung von Konnektivitätslösungen. Die Mediennetzwerke, Extender und Switch-Lösungen für Tastatur, Monitor und Maus von Adder ermöglichen die Steuerung und die Verteilung von IT-Systemen weltweit. Adder vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern über ein Netzwerk von Distributoren, Resellern und OEMs. Adder hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Schweden, China und Singapur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.adder.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Adder Technology
Schustehrusstr. 18
10585 Berlin
Telefon: +49 (30) 88496750
Telefax: +49 (30) 88496748
http://de.adder.com

Ansprechpartner:
Patrick Buckley
Presseansprechpartner
Telefon: +49 (30) 8849-6750
Fax: +49 (30) 8849-6748
E-Mail: patrick.buckley@adder.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.