Auszeichnung für die domeba aus Chemnitz: Arbeitsschutz-Software gewinnt eLearning-Award auf der didacta 2018

Die domeba distribution GmbH hat den eLearning-Award 2018 in der Kategorie „Mitarbeiter-Akzeptanz“ für die Compliance-Management-Software iManSys gewonnen. Projektpartner war die FrieslandCampina Germany GmbH. Mit dem Preis wurde die Umsetzung von elektronischen Unterweisungen, Schulungen und Fremdfirmeneinweisungen an vier Werksstandorten der FrieslandCampina honoriert. Besonders hervorgehoben wurden die vielfältigen Lernansätze und -methoden von iManSys, welche die individuellen Lernbedürfnisse der knapp 1 400 Friesland-Mitarbeiter berücksichtigen. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Bildungsmesse didacta 2018 in Hannover statt. Seit 2008 werden mit dem eLearnning-Award jährlich besonders innovative „State-of-the-Art“-Projekte der wirtschaftlichen Praxis ausgezeichnet.

Mit der Implementierung der Compliance-Management-Software iManSys der domeba ist die FrieslandCampina Germany GmbH von Präsenzschulungen auf elektronische Unterweisungen umgestiegen. Das Software-Modul „Unterweisen & Schulen“ von iManSys ermöglicht u. a. ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen, was den Organisations- und Zeitaufwand der Verantwortlichen enorm reduziert. Die Kombination aus computergestützter Lernumgebung und interaktiven Lernelementen im System hat nicht nur die renommierte Fachjury auf der didacta überzeugt, sondern auch die Mitarbeiter bei der FrieslandCampina. Matthias Domes, Geschäftsführer der domeba, erklärt: „Es besteht oftmals eine gewisse Skepsis gegenüber der Digitalisierung des Arbeitsalltags. Die Auszeichnung zeigt uns, dass unsere Arbeitsschutz-Software den Nerv der Mitarbeiter trifft.“ Auch Angelika Leibersberger, HR-Managerin und Ausbilderin bei FrieslandCampina, bestätigt: „Durch den Einsatz der HSQE-Software-Lösung iManSys haben wir ein Instrument, das perfekt auf unsere Mitarbeiter zugeschnitten ist.“

Neben den zahlreichen Unterweisungen bei FrieslandCampina ermöglicht iManSys auch ein sicheres und effektives Fremdfirmenmanagement. Da die Nutzeroberfläche der Compliance-Management-Software in über 28 Sprachen verfügbar ist, wird die Besucherverwaltung an den vier Werksstandorten enorm vereinfacht. Feedbackgespräche und Mitarbeiterbefragungen zeigen, dass insbesondere die Flexibilität der Software-Lösung iManSys ein wesentlicher Vorteil ist: „Die Mitarbeiterakzeptanz für unsere Arbeitsschutz-Software liegt projektübergreifend bei über 95 Prozent. Das spornt uns natürlich weiter an“, erklärt Domes.

Der vollständige Bericht über das gemeinsame Projekt der domeba und FrieslandCampina ist im Jahrbuch 2018 eLearning & Wissensmanagement des eLearning Journal zu finden. Der Projekttitel lautet: „Compliance 2.0: Elektronische Unterweisungen, Schulungen und Unterweisungen“.

Über die domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für Compliance-Management-Lösungen. Sie unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz, Personal, Gesundheit, Qualität und Sicherheit sowie Umweltschutz. Als Premium-Anbieter von HSQE Compliance-Management-Software bietet das Unternehmen hochwertige und individuell abgestimmte Programme, wie die hauseigene Software-Suite iManSys mit ihren sieben Software-Welten. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten ca. 40 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

domeba distribution GmbH
Straße der Nationen 41 a/b
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 4002080
Telefax: +49 (371) 4002081
http://www.domeba.de

Ansprechpartner:
Valentin Belentschikow
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (371) 4002080
Fax: +49 (371) 4002081
E-Mail: v.belentschikow@domeba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.