Trinkwasserüberwachung und Infektionsschutz

Womit befassen sich eigentlich Hygieneinspektoren? Hygieneinspektoren sind ausschließlich an Gesundheitsämtern tätig. Zu ihren Aufgaben gehören hauptsächlich der Infektionsschutz und die Trinkwasserüberwachung. Kürzlich traf sich der Vorstand des Landesverbandes Hessischer Hygieneinspektoren (LHH) erstmals in Alsfeld. Dr. Reygers, kommissarischer Amtsleiter des Vogelsberger Gesundheitsamtes, begrüßte die Vorstandsmitglieder und wies auf die Wichtigkeit enger Zusammenarbeit und gemeinsamer Fortbildungen der hessischen Gesundheitsämter hin. So ging es auch in dieser Sitzung um die Organisation der nächsten Fortbildungsveranstaltung, bei der die neue Trinkwasserverordnung den Themenschwerpunkt bilden wird.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Gabriele Richter
Pressestelle/ Kommunikation
Telefon: +49 (6641) 977-3400
Fax: +49 (6641) 977-53400
E-Mail: gabriele.richter@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.