Ehemaliger START-Stipendiat: Traumjob gefunden

Maschinen auseinanderbauen, reparieren und die Mechanik verstehen – das hat Samed Arslan schon immer fasziniert. Es war fast klar, dass aus dieser Begeisterung und seinem technischem Interesse ein Berufswunsch entsteht. Und so war es auch.

Nach dem Abitur entschied sich der ehemalige START-Stipendiat, der von Piening gefördert wurde, für ein Maschinenbau-Studium mit Schwerpunkt Produktionstechnik an der Universität in Aachen. Über das Erasmus-Programm konnte er auch seinen Wunsch nach einem Auslandssemester verwirklichen und lebte insgesamt für acht Monate in Istanbul– vier Monate Studium, vier Monate Praktikum.

Aachen und Istanbul – jetzt Aachen und Bielefeld

Für Praktika zog es den zielstrebigen Studenten aber immer wieder zurück nach Ostwestfalen. So sammelte er Praxiserfahrungen bei Böllhoff im Versuchslabor, bei Miele in Gütersloh und bei INA Scheffler in Steinhagen. Im September 2017 ist Samed sogar dauerhaft zurück nach Bielefeld gezogen, um bei Scheffler studienbegleitend die Entwicklung eines Prozesses im Lagerbereich voranzutreiben. Seine Aufgaben und die Arbeitsatmosphäre gefallen ihm so gut, dass der 25-Jährige seine Masterarbeit bei Scheffler schreibt. Voraussichtlich wird er diese im Frühjahr fertigstellen und das Masterstudium abschließen. Worüber er sich am meisten freut? Über seine Jobzusage! Denn nach dem Abschluss kann er bei Scheffler als Anwendungstechniker einsteigen. Rückblickend sagt er: „Piening Personal hat mit der Unterstützung durch das START-Stipendium die grundlegenden Bausteine für mein erfolgreiches Studium gelegt. Das wird mir erst im Nachhinein so richtig bewusst“. Beruflich könnte es nicht besser sein, aber auch privat gibt es jeden Grund zur Freude: Die Hochzeitsplanungen laufen auf Hochtouren.

Samed hat die Zeit des START-Stipendiums in guter Erinnerung und kommt immer gerne auf einen Kaffee bei Piening Personal vorbei. Holger Piening, geschäftsführender Gesellschafter von Piening Personal, freut sich über die Entwicklung des jungen Mannes und ist gespannt, was Samed bei seinem nächsten Besuch in Bielefeld-Sennestadt zu berichten hat.

Über die Piening GmbH

Die Piening GmbH ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. 1979 gegründet, beschäftigt der Personaldienstleister mit Sitz in Bielefeld-Sennestadt rund 7.500 Mitarbeiter und ist überregional mit mehr als 75 Standorten vertreten. Das Unternehmen bietet in den Dienstleistungsbereichen Zeitarbeit, Personalvermittlung, Outsourcing und Outplacement ein umfassendes Portfolio an Personaldienstleistungen. Piening ist Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ).

Weitere Informationen finden Sie unter www.piening-personal.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Piening GmbH
Altmühlstraße 30
33689 Bielefeld
Telefon: +49 (5205) 1004-0
Telefax: +49 (5205) 100414
https://www.piening-personal.de/

Ansprechpartner:
Katrin Brast
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (5205) 1004-373
E-Mail: Katrin.Brast@PieningGmbH.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.