Breitbandausbau: Erster Spatenstich in Neustadt-Hagen

Die Feinplanung zur Erschließung der letzten so genannten „weißen Flecken“ im Regionsgebiet ist abgeschlossen. Für die Telekom Deutschland und für Northern Access gab es dafür von den Fördermittelgebern Bund und Land Niedersachsen grünes Licht. Jetzt beginnen die Tiefbauarbeiten in insgesamt 13 Kommunen. Den ersten Spatenstich nehmen am

Freitag, 2. März 2018, 14.00 Uhr,

Am Wacholder 9,

in 31535 Neustadt-Hagen

Wirtschaftsdezernent Ulf-Birger Franz, Neustadts Erster Stadtrat Maic Schillack, Thomas Krieger von Telekom Deutschland und Torsten Voigts von Northern Access im Beisein der Fördermittelgeber von Bund und Land Niedersachsen vor. Neustadt am Rübenberge ist die erste Stadt und zugleich das größte bislang unterversorgte Gebiet in der Region Hannover, in der der Tiefbau beginnt. In weiteren 12 Kommunen startet der Tiefbau im März bzw. April. Bis Ende 2018 sind dann alle „weißen Flecken“ im Regionsgebiet mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen versorgt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Frauke Bittner
Pressesprecherin
Telefon: +49 (511) 616220-76
Fax: +49 (511) 616224-95
E-Mail: Frauke.Bittner@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.