Die Zukunft der Messtechnik ist smart

Die neue Dräger-App für die Abgasmessgeräte Dräger FG7000 und FG4200 sowie für die Druck- und Dichtheitsmessgeräte Dräger P7-TD und P7-TDX bietet Features für modernes Messen und grenzenloses Arbeiten. Mit Dräger mCon verwalten Sie Messdaten von Dräger-Messgeräten mit Ihrem Mobilgerät. Abgasmessungen können online angezeigt und in ein Messdatensatz überführt werden. Gespeicherte Messungen werden aus dem Gerät übernommen, mit Kundendaten und Fotos komplettiert und als PDF oder Messdaten zur Weiterverarbeitung versendet. Natürlich kann auch das Firmen-Logo in das Messprotokoll eingefügt werden. mCon verfügt zudem über Import- und Exportfunktionen, die einen Cloud-Austausch unterstützen.

Hier geht’s zur neuen Dräger-App mCon

Eine App für alle Messgeräte!
Ab sofort kann die App auch für das Dräger P7-TD und P7-TDX – die neuen Profis für Gas und Wasser – genutzt werden.

Die leistungsstarken Profis sind ein Komplettpaket für relevante und gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen von Gas und Wasserleitungen – und das mit jeweils nur einem Gerät! Je nach Ausführung können im Handumdrehen Gasleitungsprüfungen bis 1 bar oder 3 bar durchgeführt werden. Optionale Hochdrucksensoren bis zu 25 bar ermöglichen weitere wichtige Messungen. Die Leckmengenmessung meistern das P7-TD und P7-TDX in Bestzeit – ohne Ausbau des Gaszählers und ohne Gas oder Luft nachzupumpen.

Sehen Sie hier wie einfach die Gebrauchsfähigkeitsprüfung mit dem P7 funktioniert!

Schneller, besser, einfacher
Übersichtliche Farbdisplays mit Touchscreen bieten eine absolut intuitive und einfache Bedienung. Die integrierte Hilfefunktion, standardmäßige Ausrüstung mit Bluetooth LE, ein schlag- und stoßfestes Gehäuse sowie die professionelle Dräger PC-Software machen die Messungen mühelos und sicher zugleich.

Über die Dräger MSI GmbH

Die Dräger MSI GmbH ist ein Tochterunternehmen des weltweit tätigen Dräger-Konzerns in Lübeck, der rund 12.000 Mitarbeiter beschäftigt und in über 190 Ländern der Erde vertreten ist. Am Standort Hagen werden von uns Messgeräte für die Prozess- und Abgasanalyse und Druck- und Dichtheitsmessungen entwickelt, produziert und vermarktet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dräger MSI GmbH
Rohrstraße 32
58093 Hagen
Telefon: +49 (2331) 9584-0
Telefax: +49 (2331) 9584-29
http://www.draeger.com

Ansprechpartner:
Yvonne Lohoff
Dräger MSI GmbH
Telefon: +49 (2331) 9584-0
Fax: +49 (2331) 9584-29
E-Mail: yvonne.lohoff@draeger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.