Vorankündigung: Lübecker BAUTAG 2018

Am 15. Juni 2018 findet der Lübecker BAUTAG 2018 in der Zeit zwischen 14:00 und 18:00 Uhr im Bauforum, Fachbereich Bauwesen, FH Lübeck an der Stephensonstraße 1 in 23562 Lübeck statt.

Der LÜBECKER BAUTAG ist die jährliche Hauptveranstaltung des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Lübeck. Er richtet sich an Architekten und Bauingenieure in Schleswig-Holstein, Hamburg und in den angrenzenden Bundesländern.

Thema des diesjährigen BAUTAGS ist der Baustoff Beton. Referenten aus dem Bundesgebiet informieren über neue Technologien des Infraleichtbetons und ultrahochfeste Betone, geben dazu Werkberichte über gestalterische Freiheiten und konstruktive Möglichkeiten und erläutern die Anwendungsoptionen.

Gebühr: Architekten und Ingenieure: 70,- Euro; Studierende: 10,- Euro

Weitere Informationen und Anmeldungen unter der Email-Adresse: bautag(at)fh-luebeck.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fachhochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Telefon: +49 (451) 300-5482
Telefax: +49 (451) 300-5443
http://www.fh-luebeck.de

Ansprechpartner:
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse
Telefon: +49 (451) 300-5305
Fax: +49 (451) 300-5470
E-Mail: frank.mindt@fh-luebeck.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.