Berlin und sein Entsorgungsproblem

Die Weltstadt an der Spree mit ihren 3,5 Millionen Einwohnern, Konzernsitzen, zahllosen KMU, Universitäten, Medienunternehmen und Kulturstätten ist ein Magnet. Viele Touristen zieht es in die Stadt, die Dreh- und Angelpunkt des deutschen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturlebens ist. Darüber hinaus wird in Berlin unglaublich viel gebaut. Wen wundert es, dass jede Menge Abfall entsteht und zu entsorgen ist. Dafür ist Dino da. Bauabfälle, Gips und Rigips, Böden, Dachpappe, Ytong, Estrich, Betonbruch, Holz, Gasbeton, Siedlungs- und Mischabfälle beseitigen die Abfallprofis von Dino täglich. Die Verursacher des Mülls kooperieren gut, doch sie benötigen Abfallcontainer. Diese stellt Dino zuverlässig bereit. Dabei sind gesetzliche Vorschriften einzuhalten. So erlaubt es die Senatsverwaltung nicht, verschiedene Abfallarten zu mischen. Es gibt Vorschriften zur Sortenreinheit, der Umweltschutz ist strikt einzuhalten. Wer gegen die gesetzlichen Auflagen verstößt, muss mit hohen Strafen rechnen. Das wäre schon der Fall, wenn Bauschutt mit Grünabfall vermischt und auf einer Spezialdeponie für eine der beiden Sorten abgeladen wird. Doch Container für solche Mischabfälle sind durchaus zu höheren Kosten erlaubt. Die gemischten Abfälle werden dann wieder getrennt. Im Kleinen kennen alle Privathaushalte dieses Problem: Jedermann weiß, dass Hausmüll nicht in die Bio- oder Papiertonne gehört. Aus solchen Gründen ist es wichtig, ein seriöses, spezialisiertes Unternehmen wie Dino zu beauftragen.

Berliner Sperrmüllentsorgung: Vorsicht vor Betrügern!

Betrügerische Unternehmen geben sich neuerdings in Berlin als Partner der Stadtreinigung aus. Sie lassen ihre Mitarbeiter mit orangefarbenen Fahrzeugen und ebensolchen Overall-Designs ausfahren, die Verwechslung mit der Stadtreinigung ist sehr leicht möglich. Das liegt auch an der Firmierung unter “Sperrmüll-Entsorgung Berlin“, “Berlin Orange“ oder ”SBR“. Wer bei ihnen einen Containerdienst für die Sperrmüllentsorgung bestellt, muss mit Preiserhöhungen während der Entsorgung rechnen. Wer nicht zahlt, findet seinen Abfall vor der eigenen Haustür wieder. Bestellen Sie daher nur ein seriöses Unternehmen wie den Dino Containerdienst Berlin!

Dino Container Leistungen

Der Dino Containerdienst Berlin übernimmt die Entsorgung von Sperrmüll und Bauschutt, Baumischabfall und Holz, er stellt Abfallcontainer und die Papiertonne auf und nimmt auch den Grünschnitt aus dem Kleingarten mit. Nach Umzügen und Wohnungsauflösungen sorgen die Experten für die fach- und umweltgerechte Entrümpelung. Die Dino Dienstleistungen sind einfach online oder telefonisch unter der Berliner Nummer 430 9403 zu buchen.

Service von Dino

Neben der Online-Bestellung und -Bezahlung punktet das Berliner Unternehmen Dino mit weiteren erstklassigen Services. Kunden können die gewünschte Containergröße mit 14 Tagen Stellzeit zu ihrem Wunschtermin anfordern. Wenn die Bestellung bis 12.00 Uhr erfolgt, steht der Abfallcontainer am nächsten Tag vor der Tür. Bei der Beseitigung von Sperrmüll nach einer Entrümpelung ist das oft wichtig, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Darüber hinaus sorgt Dino Berlin für die Stellgenehmigung. Diese ist für öffentliches Straßenland nötig. Dino bietet diesen Service kostenlos an. Zum Alltagsgeschäft der Entsorgungsprofis gehören das Aufstellen der Papiertonne, das Abfahren von Bauschutt, Abfällen, Sperrmüll, Grüngut, Holz und weiteren größeren Müllmengen sowie die zuverlässige Entrümpelung.

Über die DINO Containerdienst Berlin GmbH

Dino Containerdienst Berlin – Ihr kompetenter Partner für die Abfallentsorgung allen Gewerbe- und Sperrmülls

Immer wenn größere Mengen Müll und Abfälle zu entsorgen sind, ist der Dino Containerdienst die erste Adresse in Berlin. Ob es sich um Bauschutt oder eine Entrümpelung handelt, ob ein Haushalt aufgelöst wird oder es sich um entsprechende Mengen von Industrieabfällen handelt, der Dino hat die passenden Container und Fahrzeuge, um jeglicher Abfallentsorgung Herr zu werden. Dabei sind einmalige Bestellungen genauso möglich wie die regelmäßige Leerung von Containern mit wiederkehrenden Müllarten und Müllmengen.

Der passende Container für jeden Zweck

Der Dino Containerdienst verfügt über ein komplettes Sortiment der unterschiedlichen Container für jeden Fall von Entsorgung und Sperrmüll. Je nachdem, ob es sich um häuslichen Sperrmüll, Bauschutt, Grünabfall oder Teerpappe handelt: Dino Container eignen sich für jede Abfallart und sorgen auf dem firmeneigenen Recyclinghof für die sach- und fachgerechte Entsorgung. Es ist jederzeit auch kurzfristig möglich, unter Angabe von Müllart und -menge den passenden Behälter zu bestellen. Wie abgesprochen liefert Dino den Container an, stellt ihn nach den Wünschen des Kunden auf und holt ihn nach der Befüllung umgehend wieder ab. So sorgen die Spezialisten schnell und kompetent dafür, dass der Betrieb oder das Haus wieder ein müllfreies und angenehmes Erscheinungsbild vorweisen.

Weitere Angebote aus einer Hand

Besonders interessant für Gewerbebetriebe ist das Angebot der wöchentlichen Leerung von Behältern wie der Papiertonne. Eine wiederkehrende Abholung dieser Abfallart erleichtert das Abfallmanagement ungemein. Es werden keine Lagerflächen benötigt, weil Dino die Papiertonne regelmäßig und zuverlässig leert. Außerdem leistet jeder Betrieb so einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Schonung der Ressourcen, denn besonders Papier kann in großem Umfang recycelt werden. Ähnliches gilt für sonstigen wiederkehrenden Industrieabfall, der regelmäßig wie geplant abgeholt und entsorgt werden kann.
In detaillierter Absprache mit dem Kunden plant der Einsatzleiter von Dino die Bereitstellung der Container und unterbreitet jeweils ein attraktives und individuelles Angebot. Davon hat sich eine Vielzahl zufriedener Kunden in den vergangenen Jahren überzeugen können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DINO Containerdienst Berlin GmbH
Miraustr. 35
13509 Berlin
Telefon: +49 (30) 4616164
Telefax: +49 (30) 4616166
http://www.dino-container.de

Ansprechpartner:
Patrick Arnold
web84.at – SEO & Webdesign
Telefon: +43 (664) 3465-146
E-Mail: info@web84.at
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.