Saisonstart 2018 auf dem Campingplatz Klausenhorn

Konstanz | Glitzernder Bodensee, erholsame Pausen vom Alltag, Natur pur – und ganz viel spürbare Lebensqualität: Der vom Deutschen Tourismusverband e.V. mit vier Sternen ausgezeichnete Campingplatz Klausenhorn startet ab sofort unter der neuen Leitung von Britta Frischmuth in die Saison. Traumhafte Kulturlandschaften und Naturschutzgebiete sowie ein attraktives Freizeitprogramm erwartet die Gäste in diesem Jahr. Frisch aus dem Süden sind die Störche zurück und haben soeben mit dem Nestbau in luftiger Höhe auf dem Campingplatz begonnen. Hier ist die Natur im Gleichgewicht und Mensch und Tier teilen sich diese kleine Insel des Glücks, die nur 20 Minuten von der Konstanzer Innenstadt entfernt liegt. Tipp: In Schlaffässern wie zu Konzilszeiten vor 600 Jahren übernachten…

Stille Oase & malerische Landschaft

In idyllischer Natur, direkt am Ufer des Bodensees gelegen, verzaubert dieser Campingplatz Gäste und Einheimische und lädt zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Mit dem Projekt „Naturerlebnis und Umweltbildung auf Campingplätzen" hat dieser Campingplatz das Ziel, Gäste für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und Berührungspunkte zu Natur und Umwelt zu schaffen. Informationen und Geschichten über das Storchenpaar, das auch auf dem Campingplatz wohnt, gibt es inklusive. Freitags findet übrigens immer ein kleiner Markt mit lokalen Händlern und einem anschließenden Bauernhock statt.

Gesellig, genussvoll & unterhaltsam

Nach dem Motto: „Bewährtes erhalten und Neuem Raum geben“ organisieren die neue Leiterin und ihr Team ein vielseitiges Freizeitangebot. In den Pfingstferien finden beispielsweise ein Storchenfest, eine Camp-Roadshow und ein Besuch des Zirkus‘ Papperlapapp statt. Frühschoppen mit dem Musikverein Dingelsdorf gibt es am 22. Juli. Dinnele-backen (eine Art Konstanzer Pizza) und ein tägliches Kinderprogramm mit der Campingkirche im August. Während der Fußball-Weltmeisterschaft darf kräftig an der Großleinwand und bei Kinder-Tischkickerturnieren mitgefiebert werden. Beliebt sind die jeden Mittwoch und Samstag ab 18 Uhr stattfindenden Pizza-back-Abende rund um den platzeigenen Holzbackofen und die Yoga-Stunden dienstags und donnerstags. Auf Wunsch können Gäste zudem bei professionellen Shiatsu-Massagen entspannen.

TIPP: Außergewöhnlich gut träumen können die Gäste in den gemütlichen Schlaffässern auf dem Platz – übrigens mit Seeblick. Im Herbst werden zudem Erlebnisnächte im Weinfass angeboten. Mit dabei: Regionale kulinarische Spezialitäten im Vesperkorb und ein reichhaltiges Frühstück.

Weitere Infos zu Ferien auf dem Campinglatz Klausenhorn auf www.camping-klausenhorn.de und www.konstanz-info.com.  

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH
Fischmarkt 2
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 1330-30
Telefax: +49 (7531) 1330-60
http://www.konstanz-tourismus.de

Ansprechpartner:
Andrea Mauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7531) 1330-88
Fax: +49 (7531) 1330-90
E-Mail: mauch@konstanz-info.com
Eric Thiel
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7531) 1330-83
E-Mail: thiel@konstanz-info.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.