TipOne® seit 20 Jahren Spitze

Die 90er waren einmalig – unvergessen ist das Tamagotchi, der Gameboy und natürlich die breite Palette an rockigen Hits. 1998 reihte sich dann TipOne® in das ebenso erfolgreich wie unvergessene Jahrzehnt ein. Seither zählt die Starlab-Pipettenspitze zu den begehrtesten auf der ganzen Welt. Deshalb hat sich Starlab zum 20. Geburtstag der Pipettenspitze etwas besonderes ausgedacht und bietet eine Reise in die 90er – als alles begann. Auf der farbenprächtigen Jubiläumswebseite mit 90er Feeling laden eine rockige Spotify-Playlist und ein Gewinnspiel zum Mitfeiern ein.

„TipOne® ist unverzichtbarer Helfer (fast) jeder Laborantin und jedes Laboranten weltweit geworden“, sagt Jörn Peplow, Geschäftsführer der STARLAB International GmbH. Diese Erfolgsgeschichte will das Unternehmen mit allen feiern und etwas zurückgeben – Laborteams können noch bis Ende Juni tolle Preise gewinnen, darunter eine Reise nach Hamburg und Konzerttickets für Auftritte ihrer Lieblings-Stars aus den 90ern in ganz Europa. Eine Spotify-Playlist mit den Hits der 90er bringt musikalische Abwechslung in den Laboralltag.

Auf der Jubiläumswebseite können Besucher auch in der Geschichte der TipOne® zurückreisen und die Entwicklung mitverfolgen. Über die vergangenen 20 Jahre wurde die universelle, wiederverwendbare und recycelbare Pipettenspitze kontinuierlich optimiert – oft auf der Basis von Kundenwünschen. Das Ergebnis ist ein umfassendes Pipettiersystem, zu dem u. a. auch robuste stapelbare Stack Racks und ein cleveres, umweltfreundliches Nachfüllsystem in verschiedenen Ausführungen gehören.

Alles über die Erfolgsgeschichte von TipOne®, das Gewinnspiel und die Playlist unter www.starlab.click/1998 

Über die STARLAB International GmbH
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

STARLAB International GmbH
Neuer Höltigbaum 38
22143 Hamburg
Telefon: +49 (40) 6759939-0
Telefax: +49 (40) 6759939-20
http://www.starlabgroup.com

Ansprechpartner:
Stefanie Josewski
Telefon: +49 (40) 675993955
Fax: +49 (40) 675993950
E-Mail: stefanie.josewski@starlab.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel