Fendt-Caravan pärsentiert die Caravans 2019

Fendt-Caravan 2019

Fendt-Caravan zeigt auch in der Saison 2019 wieder wegweisende Konzepte auf. Eine Vielzahl an Optimierungen und tollen Neuheiten werden in allen Baureihen integriert.

Das äußere Erscheinungsbild wird durch die automotive Gestaltung geprägt. Die neuen Heckleuchten in dunkler Optik und neuem Lichtsystem verstärken und schärfen diesen automotiven Gesamteindruck zusätzlich. Das zeitlos moderne und gleichzeitig elegante Layout des Außendekors, sowie die typische, von weitem zu erkennende Silhouette sind unverkennbare Erscheinungsmerkmale eines Fendt Caravans.
Neue Grundrisse gibt es bei Bianco Activ und Tendenza.

13 unterschiedliche Stoffvarianten im Zusammenspiel mit sechs verschiedenen Holzdekoren, zwei davon komplett neu, schaffen die individuellen Fendt-Caravan “Wohnwelten”.
Die signifikante Innenraum-Gestaltung der Baureihen ist das offensichtlichste, aber nicht einzige Unterscheidungsmerkmal im Fendt-Caravan-Programm.
Im Folgenden eine Kurzbeschreibung der einzelnen Baureihen:
Saphir – Bühne frei für eine attraktive Grundrisspalette im neuen Saphir-Innenraumdesign

Bianco – zwei verschiedene Ausstattungs- und Grundrisslinien für Vielreisende in trendigem Style – Bianco Selection und Bianco Activ

Tendenza – unser Trendsetter – topaktuelle Designikone in bewährter Qualität und bester Funktion

Opal – die edle Oberklassebaureihe glänzt nicht nur mit außerordentlichem Möbeldesign, sondern auch mit exklusiven Grundrissvarianten

Diamant – vier Jahrzehnte konsequent perfektioniert – der Inbegriff der exquisiten Oberklasse im neuen Gewand

Brillant – er prägt das Luxussegment mit seinem herausragenden Ambiente und seiner extravaganten Ausstattung 

Die Baureihen Saphir und Diamant wurden am umfangreichsten überarbeitet – hier halten neue Möbeldekore Einzug. Alle anderen Baureihen wurden auch in diesem Jahr entsprechend der Fendt-Caravan Philosophie optimiert und modifiziert.

Das Fendt-Wohnwagen-Programm 2019 umfasst 43 Grundrisse.
Durch die Vielfalt und die unterschiedlichen Anordnungen innerhalb des Grundriss-Angebots ist auch in der neuen Saison für jeden Anspruch das Passende dabei.

Mit Beginn der Saison 2019 führt Fendt-Caravan eine 12-jährige Garantie für die Dichtheit der Aufbauverbindungen ein. Erstmalig gewährt Fendt-Caravan diese langjährige Garantie, die nur in Verbindung mit der jährlichen kostenpflichtigen Inspektion beim autorisierten Fendt-Caravan Handelspartner gültig ist.

Modellübergreifende Neuerungen im Außenbereich in Stichpunkten:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksrückstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Bisher silberne Felgen jetzt neu in anthrazit (modellabhängig)
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Modellübergreifende Neuerungen im Innenbereich in Stichpunkten:
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck (Saphir, Bianco, Tendenza, Opal und Diamant)
• Zusätzliche Steckdose in der Wohnwand
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design


Fendt-Caravan 2019

Saphir – er bietet Grundrisse für jede Lebenslage

Die komplett überarbeitete Baureihe bietet mit 12 Grundrissen für jeden das Richtige, auch für die große Familie mit Platzbedarf.

Das Saphir-Innenraumdesign im neuen Kastanie-Moretti-Möbeldekor in Verbindung mit den beiden neuen Stoffvarianten Cremona und Gilio setzen diese Baureihe bestens in Szene. Das neue Interieur-Konzept begeistert sowohl anspruchsvolle Caravan-Paare als auch die reisefreudige Familie. Neben der großen Auswahl der klassisch beliebten Grundrisse gibt es hier auch Kinderzimmer-Grundrisse. Die Chancen stehen für interessierte Caravaner sehr gut, den Einstieg in die „Fendt-Caravan-Welt“ über diese Baureihe zu finden.

Untenstehend ein Auszug einiger wichtiger Saphir-Besonderheiten:
– Im Saphir findet man Sitzgruppenanordnungen in den vielfältigsten Varianten, darunter auch Versionen mit Mittelsitzgruppen
– In dieser Baureihe sind auch für Familien attraktive Etagenbettvarianten erhältlich
– Eine Warmwasser-Heizung und Warmwasser-Fußbodenheizung (Alde) gibt es beim Saphir in den Grundrissen 700 SFDW und 700 SGDW
– Alle Gasheizungen sind jetzt mit einer praktischen Zündautomatik ausgestattet
– Das neue, warme Möbeldekor „Kastanie-Moretti“ passt mit seinen anthrazitfarbenen Designelementen perfekt zu den neuen Stoffvarianten „Cremona“ und „Gilio“

Die Saphir-spezifischen sowie die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein.

Beim Saphir sind dies in der neuen Saison folgende Punkte im Außenbereich:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksrückstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Die „Wohnwelten“ schaffen eigenständige Baureihen.

Folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich unterstreichen das Erscheinungsbild des Saphir:
• Das neue Saphir-Programm umfasst 12 Grundrisse, davon zwei „Kinderzimmer-Grundrisse” sowie zwei Grundrisse mit Warmwasserheizung und Warmwasser-Fußbodenheizung
• Backofen in der Küche bei den Grundrissen 560 SF, 700 SFD, 700 SFDW, 700 SGD und 700 SGDW
• Küchenmobiliar in heller, matter Optik mit anthrazitfarbigen Verschlüssen
• Neuer moderner Schichtstoff für Küchenabdeckung, Ablage und Tischoberfläche
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• Neue, soft gerundete Dachstaukästen in moderner Designsprache
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• Kleiderschrank mit zusätzlicher Lüftung oben
• Schalter, Steckdosen und Lüfterrosetten in anthrazit
• Alle S-Heizungen jetzt neu mit Elektrozündung
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Neue Stoffkombinationen „Cremona“ oder „Gilio” perfekt abgestimmt auf das neue Möbeldekor “Kastanie- Moretti“  

Fendt-Caravan 2019

Bianco Selection und Bianco Activ – zwei Erfolgstypen in einer Baureihe

Die wendigen Reisebegleiter für Anspruchsvolle mit 14 Grundrissen.

Die Grundriss-Vielfalt der beiden Bianco-Ausstattungslinien bietet verschiedenste Einsatzmöglichkeiten. Sowohl der Freizeit-Aktive mit diversen Sportgeräten, als auch die Großfamilie, die mit Kind und Kegel ans Meer oder in die Berge fahren möchte, werden in dieser Baureihe bestens bedient.

Im Außenbereich folgen die Fendt-Caravans einem gemeinsamen Erscheinungsbild.
Im Innenbereich gibt es aber weiterhin entscheidende baureihentypische Unterschiede. Untenstehend eine Auflistung einiger Bianco-Selection-Besonderheiten (7 Grundrisse):

Bianco Selection
– Der Bianco Selection bietet eine Vielzahl an kompakten Reisecaravans und ist auch mit durchdachten Kinderzimmergrundrissen erhältlich
– Diese Baureihe für den Vielreisenden ermöglicht größte Mobilität bei gewohntem Fendt-Caravan Komfort
– Auch im Bereich der Küchen- und Badausstattung sind die Lösungen optimal auf den besonders passionierten Caravaner abgestimmt
– Alle Gasheizungen sind jetzt mit einer praktischen Zündautomatik ausgestattet
– Das helle Möbeldekor „Nabucco-Cherry“ setzt die beiden neuen Stoffvarianten „Korfu“ und „Umbria“ harmonisch in Szene

Bianco Activ

Innerhalb der Baureihe Bianco gibt es zwei verschiedene Ausstattungsvarianten und unterschiedliche Grundrisse. Die Besonderheiten des Bianco Activ (7 Grundrisse) sehen Sie hier zusammengefasst:
– Ambitionierte Vielreisende finden beim Bianco Activ außergewöhnliche Grundriss-Lösungen, wie das Modell 495 SFE, das eine – besonders für den kompakten Grundriss geeignete – Querküche hat
– Der Bianco Activ setzt selbst innerhalb der Fendt Reisecaravans Maßstäbe. Er verfügt, modellabhängig, über Extras wie beidseitige Außenstauklappen, einen hochbelastbaren Beistellsitz, der als Truhe konzipiert ist, sowie tolle Grundrisslösungen mit einer raumgewinnenden L-Sitzgruppe
– Auch die iNet Box (Truma) für die Steuerung der Heizung über die Truma App gehört zu den besonderen Details eines Bianco Activ
– Der Bianco Activ ist im Möbeldekor „Nabucco-Cherry“ und in den neuen Stoffvarianten „Korfu“ und „Umbria“ erhältlich

Die Bianco Selection- und Bianco Activ-spezifischen sowie die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein.

Beim Bianco Selection und beim Bianco Activ sind dies in der neuen Saison folgende Punkte im Außenbereich:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Auch bei der Baureihe Bianco unterstreichen die „Wohnwelten“ den eigenständigen Auftritt innerhalb der verschiedenen Baureihen.

Beim Bianco Selection gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Bianco Selection-Programm umfasst 7 Grundrisse, davon zwei „Kinderzimmer-Grundrisse“
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• Alle S-Heizungen jetzt neu mit Elektrozündung
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• Kleiderschrank mit zusätzlicher Lüftung oben
• Schalter, Steckdosen und Lüfterrosetten in anthrazit
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Neue Stoffkombinationen „Korfu“ oder „Umbria“ abgestimmt auf das Möbeldekor „Nabucco-Cherry“

Beim Bianco Activ wurden folgende Neuheiten und Standards im Innenbereich realisiert:
• Das Bianco Activ-Programm umfasst sieben Grundrisse, davon ein „Kinderzimmer-Grundriss“
• Neue Grundrisse: 445 SF und 515 SFD
• Neuer Beistellsitz als Truhe (mit max. 100 kg belastbar) bei 445 SF, 465 SGE und 515 SFD
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• Schalter, Steckdosen und Lüfterrosetten in anthrazit
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 4 mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma)
• Neue Stoffkombinationen „Korfu“ oder „Umbria“ abgestimmt auf das Möbeldekor „Nabucco- Cherry“


Fendt-Caravan 2019

Tendenza – unser Trendsetter – topaktuelle Designikone in bewährter Qualität

Sechs Grundrisse für Caravaner, die auch unterwegs attraktives Wohndesign bevorzugen.

Die moderne Gestaltung der Innenarchitektur und die ausgereifte Funktionalität eines Fendt-Caravans sind beim Tendenza in bester Qualität harmonisch aufeinander abgestimmt.

Die Tendenza-Wohnwelt ist geprägt durch die klare Formensprache mit den perfekt abgestimmten Möbelformen, Holztönen, Griffen und Polstervarianten, jedoch gibt es noch weitere spezielle Baureihen-Merkmale.

Untenstehend eine Auflistung einiger Tendenza-Besonderheiten:
– Der Tendenza ist die Baureihe mit vielen Innovationen aus der Möbeldesignwelt
– Die Modelle 465 SFB, 515 SF, 515 SG, 650 SFD und 650 SFDW sind mit einer beleuchteten Küchen-Rückwand ausgestattet
– Erstmals gibt es beim Tendenza 650 SFDW eine Warmwasser-Heizung und Warmwasser-Fußbodenheizung (Alde)
– Die Modelle sind serienmäßig mit einer topaktuellen Gasheizung Combi 4 oder Combi 6 (650 SFD) mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma) (nicht 650 SFDW), iNet ready und einer iNet Box für die Steuerung der Heizung über die Truma App sowie einem TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-Bus-Bordmanagement) ausgestattet
– Der Tendenza bietet Küchenanordnungen mit Backofen (515 SF, 650 SFD und 650 SFDW)
– Das Möbeldekor „Chesterfield-Oak“ ist mit den beiden schicken Stoffvarianten „Bergamo“ und „Catania“ erhältlich

Die Tendenza-spezifischen sowie die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein.

Beim Tendenza sind dies in der neuen Saison folgende Punkte im Außenbereich:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Bisher silberne Felgen jetzt neu in anthrazit
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Verschiedene Materialien und Gestaltungslinien schaffen einen eigenständigen Auftritt.

Auch beim Tendenza machen die „Wohnwelten“ den Hauptunterschied zu den anderen Baureihen aus. Beim Tendenza gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Tendenza-Programm umfasst nun sechs Grundrisse
• Neue Grundrisse: 650 SFD und 650 SFDW
• Im neuen Tendenza-Programm gibt es jetzt den Grundriss 650 SFDW mit Warmwasser-Heizung und Warmwasser- Fußbodenheizung
• Backofen in der Küche bei den Grundrissen 515 SF, 650 SFD und 650 SFDW
• Die Modelle 465 SFB, 515 SF, 515 SG, 650 SFD und 650 SFDW sind mit einer beleuchteten Küchen-Rückwand ausgestattet
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• Neue Garderobenhaken
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 4 oder Combi 6 (650 SFD) mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma)
• Stoffkombinationen „Bergamo“ oder „Catania“ und die Möbel in „Chesterfield-Oak-Dekor" abgestimmt auf die Neuheiten im Innenbereich 

Fendt-Caravan 2019

Opal – die edle Oberklassebaureihe glänzt nicht nur mit außergewöhnlichem Möbeldesign, sondern auch mit exklusiven Grundrissvarianten

Sechs Grundrisse für alle, die gehobenes Wohndesign in der Oberklasse zu schätzen wissen.

Schicke Innenarchitektur und kunstvolles Möbeldesign, hergestellt in traditioneller Handwerkskunst, bieten ein rundum gelungenes Ambiente für den anspruchsvollen Urlaub.

Neben der für Fendt-Caravans typischen, üppigen Serienausstattung bietet die Opal-Baureihe viele besondere Eigenschaften und Grundrisse, welche die Entscheidung für dieses Modell erleichtern.

Untenstehend einige typische Details zum Opal:
– Neu in dieser Baureihe ist die Verwendung der Gasheizung Combi 4 mit CP plus iNet ready und iNet Box (Truma) in den Modellen 465 SFB und 515 SG
– Ab dem Modell 550 werden die Caravans mit der Gasheizung Combi 6 mit CP plus iNet ready und iNet Box (Truma) ausgestattet
– Eine Vielzahl an Grundrissen bietet unterschiedlichste Raumlösungen bei Küchen-, Sitzgruppen-, Bäder- und Bettenanordnungen
– Zwei L-Küchen-Varianten (560 SRF und 650 SRG) gehören zu den Besonderheiten
– Die Kühlschrankfront in Magnolie-Optik unterstreicht den modernen Auftritt
– Das Möbeldekor „Chimera-Oak bicolor“ ist mit der neuen Stoffvariante „Locarno“ und „Olbia“ kombinierbar

Die Opal-spezifischen und die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein.

Beim Opal sind dies in der neuen Saison folgende Punkte im Außenbereich:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksrückstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Bisher silberne Felgen jetzt neu in anthrazit
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Das modern interpretierte Wohndesign der Oberklasse schafft beim Opal eine weitere Fendt-Caravan-Baureihe mit einem besonderen Flair.

Beim Opal gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Opal-Programm umfasst sechs Grundrisse
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• Neue Garderobenhaken
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• Breitere Einzel-Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 4 mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma) – jetzt bei 465 SFB und 515 SG
• Die neue Stoffkombination „Locarno“ oder der Klassiker „Olbia“ und das Möbeldekor in
„Chimera-Oak-bicolor" sind perfekt auf die Neuheiten im Innenbereich abgestimmt 

Fendt-Caravan 2019

Diamant – vier Jahrzehnte konsequent perfektioniert

Der komplett überarbeitete Diamant setzt auch in seiner neuesten Version die Maßstäbe für Ausstattung und Design in der etablierten Oberklasse.

Seit mittlerweile vier Jahrzehnten ist er durchgehend im Programm und wird stetig und konsequent in allen Bereichen perfektioniert. Solche Klassiker kennt man sonst eigentlich nur noch von einigen wenigen Sportwagenherstellern.
Für alle, die zeitlose Ikonen so begehrenswert finden wie wir.

Die typischen Übereinstimmungen im äußeren Erscheinungsbild sind Bestandteil der Produktphilosophie bei Fendt-Caravan. Ebenso typisch für die Aufteilung in Baureihen sind die unterschiedlichen Details und Ausstattungseigenschaften im Innenbereich.

Im Folgenden haben wir einige davon ausgesucht, die auf den Diamant zutreffen:
– Der Materialmix und die Gestaltung sind auf absolute Hochwertigkeit ausgelegt
– Neu in dieser Saison sind die Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe, Federkernsitzpolster in Komfortqualität sowie die von hinten beleuchteten Eckregale
– Die Gasheizung Combi 6 mit CP plus iNet ready einschließlich einer iNet Box für die Steuerung der Heizung über die Truma App und ein TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement) unterstreichen die gehobene Ausstattung des Diamant
– Zum neuen Möbeldekor „Tasmanian-Oak“ gibt es drei Stoffvarianten zur Auswahl: Die neuen Stoffe „Sierra“ und „Tropea“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“

Die Diamant-spezifischen und die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuerungen beim Diamant

Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein – so auch beim Diamant, denn bei Fendt-Caravan gibt es im Außendesign und Aufbau ein gemeinsames Erscheinungsbild. In dieser Saison sind dies folgende Punkte:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Midi-Heki mit neuer, weißer Haube
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Den Unterschied der einzelnen Baureihen machen die „Wohnwelten“.
Verschiedene Materialien und Gestaltungslinien schaffen eigenständige Auftritte mit unterschiedlichem Flair.

Beim Diamant gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Diamant-Programm umfasst drei Grundrisse
• Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe
• Federkernsitzpolster in Komfortqualität
• Von hinten beleuchtete Eckregale
• Backofen in der Küche
• Modernes Küchendesign mit beleuchteter Rückwand
• Seitenauszug bei Küchen mit Selbsteinzug und Dämpfung
• Neue Dachstaukästen
• Neue Garderobenhaken
• 3-teilige Gardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• neue Softrollos mit Plissee und Fliegenschutz (Verdunkelungsrollo von unten)
• Breitere Betten bei den Einzelbett-Modellen von 80 cm auf 85 cm (modellabhängig)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 6 mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma) 
• Zum neuen Möbeldekor „Tasmanian-Oak“ gibt es drei perfekt auf die Innenausstattung abgestimmte Stoffvarianten zur Auswahl: Die neuen Stoffe „Sierra“ und „Tropea“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“ 

Fendt-Caravan 2019

Brillant – er prägt das Luxussegment von Fendt-Caravan

Seine LFI-Technologie und seine extravaganten Ausstattungsdetails, gepaart mit seinem herausragenden Ambiente machen ihn zu einem echten Luxuscaravan.

Der Brillant präsentiert Ausstattungsdetails, die man so nur im absoluten Luxussegment findet. Er bietet ein einzigartiges Ambiente auf allerhöchstem Niveau und ist für alle Caravaner gedacht, die auch in Ihrer Freizeit ein Maximum an Komfort suchen.

Passend zu seiner hochwertigen Innengestaltung unterstreicht der Brillant mit der umfangreichsten Serienausstattung seinen Platz im obersten Segment des Fendt-Caravan-Programms:
– Serienmäßig sind u.a. eine Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe
– Zentrales TFT-Touchpaneel in Glas-Optik (CI-BUS-Bordmanagement) im Eingangsbereich
– Lichtschaltsystem
– Federkernsitzpolster in Komfortqualität
– Dachklimaanlage
– Gasheizung Combi 6 E mit CP plus und iNet Box (Truma) für App-Steuerung mit Klimaautomatik
– Barfach in heller Optik
– Multimediaschrank
– Küche mit einer beleuchteten Küchenrückwand
– Neuer Kühlschrank (177 l; beidseitiger Türanschlag) mit Gefrierfach und Innenbeleuchtung (700 TFD) bzw. Side-by-Side-Tower mit 300 Liter-Volumen (700 SGA)
– Neue Fernbedienung für die Eingangstür mit coming home-Türbeleuchtung und zusätzlich mit elektrischer Zuziehhilfe zum sanften Schließen der Türe
– Eine stilsichere und edle Stoffauswahl zum Möbeldekor „Rovero-Castello“ ist in folgenden Versionen erhältlich: „Granada“, „Viareggio“ und „Sevilla“ (Lederpolster-Sonderausstattung)

Die Brillant-spezifischen und die übergreifenden Neuerungen haben wir nachfolgend in Stichpunkten für Sie zusammengefasst. 

Neuerungen beim Brillant

Im Außendesign und Aufbau gibt es bei Fendt-Caravan ein gemeinsames Erscheinungsbild. Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein – beim Brillant handelt es sich dabei in dieser Saison um folgende Punkte:
• Heckleuchten in neuer, dunklerer Optik
• Neuer Dreiecksstrahler in neuer, dunklerer Optik
• Midi-Heki mit neuer weißer Haube
• Eingangstür (mit elektrischer Zuziehhilfe) und Fernbedienung mit coming home-Türbeleuchtung
• Optimierung des Verdunkelungsrollos in der Eingangstür

Durch den Einsatz unterschiedlicher Gestaltungslinien und Materialien entstehen eigenständige „Wohnwelten“. Beim Brillant wird besonders viel Wert auf ein edles und elegantes Ambiente gelegt.

Beim Brillant gibt es folgende Neuerungen und Standards im Innenbereich:
• Das neue Brillant-Programm umfasst zwei Grundrisse
• Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) über der Rundsitzgruppe
• Federkernsitzpolster in Komfortqualität
• Küche mit beleuchteter Rückwand
• Neuer Kühlschrank (177 l; beidseitiger Türanschlag) mit Gefrierfach und Innenbeleuchtung (700 TFD)
• Zusätzliche Steckdose in der Wohnwand
• Neue Garderobenhaken
• Raffgardinen bei Rundsitzgruppen im Heck
• neue Softrollos mit Plissee und Fliegenschutz (Verdunkelungsrollo von unten)
• Banktoilette C 500 mit neuem Design
• iNet Box (Truma) – Die zentrale Steuereinheit für iNet-fähige Geräte
­ Steuerung und Überwachung iNet-fähiger Heiz- und Kühlsysteme per Smartphone/Tablet
­ Einfache Inbetriebnahme per Truma App
­ Zukunftssicher durch Updatefunktion
­ Kommunikation über SMS oder Bluetooth
­ Nutzbar für alle iNet-fähigen Geräte
• Gasheizung Combi 6 E mit digitalem Bedienteil CP plus (Truma)
• Zum Möbeldekor „Rovero-Castello“ gibt es drei perfekt auf die Innenausstattung abgestimmte Stoffvarianten zur Auswahl:„Granada“ und „Viareggio“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“ 

Fendt-Caravan 2019

Der Bianco Emotion 445 FH – unser besonderer Reisecaravan mit vielen “jungen” Extras

Ein Modell, das es in sich hat.

Die Innenarchitektur, modern und vielfach wandelbar mit verschiedensten Akzenten aus der Möbelwelt, macht den Bianco Emotion auch unterwegs zum Luxusappartement auf kleinstem Raum.
Genau das Richtige für Caravaner, die sich einen wendigen Wohnwagen mit einer kleinen Aufbaulänge wünschen und den Raum, der Ihnen zur Verfügung steht, optimal nutzen möchten. Hier wurden raumschaffende Ideen zu einer harmonischen Einheit zusammengefügt.

Der Bianco Emotion 445 FH zeichnet sich durch folgende Ausstattungsmerkmale aus:
– eine Bug-Garage
– zusätzliche Staumöglichkeiten durch flexible Variationsmöglichkeiten der einzelnen Flächen
– ein hohes Querbett im Bug, klappbar für noch mehr Stauraum in der Bug-Garage
– einen Tisch mit verschiedensten Einstellmöglichkeiten in Kombination mit einem Nachtkasten
– eine Lounge-Sitzgruppe mit einem Kissen in Form einer hohen Rückensitzschale
– eine Außendusche
– zwei extragroße Seitenfenster für echte Panoramaausblicke
– eine Gasheizung Combi 4 mit Umluftverteilung und integriertem Warmwasserboiler (10 Liter Inhalt) und digitalem Bedienteil CP plus iNet ready (Truma)
– eine iNet Box für Steuerung der Heizung über die Truma App
– sein Grundriss ist für den aktiven Einsatz besonders geeignet
– der Bianco Emotion ist im Möbeldekor „Nabucco-Cherry“ und der Stoffvariante „Padua“ erhältlich 

Fendt-Caravan 2019

Performance-Paket

Sechs Modelle mit optimaler Reise-Caravan-Ausstattung

Das Programm der Reisecaravans umfasst in der Saison 2019 sechs Caravan-Modelle von Fendt-Caravan.

Es handelt sich hier um:
• Bianco Selection 465 SFB
• Bianco Selection 515 SG
• Tendenza 465 SFB
• Tendenza 515 SG
• Opal 465 SFB
• Opal 515 SG

Das Ausstattungsplus der Performance-Modelle umfasst:
• Rangierhilfe Mover XT (Truma) (Montage erfolgt durch Händler)
• Autark-Paket mit Batterie 55 Ah
• ATC Trailer Control (AL-KO)
• Dachmarkise Omnistor 6200 (Thule), Länge 4,0 m bei 465 SFB bzw. 4,5 m bei 515 SG, Gehäuse weiß, Tuchfarbe: mystic grey
• Gasdruckregler Duo-Control CS mit Gasfilter (Truma)
• Level Control (Truma)
• Gewichtserhöhung (1.700 kg zGG)
• Spannbetttuch
• Soundpaket (Radio/CD mit Antenne DAB+- und FM-fähig und Lautsprecher)
• TV-Halter Sky
• Flachbildschirm 61 cm (24“) 

Fendt-Caravan 2019

Preise „Deutschland“

Saphir Preise in EURO
445 TFB 19.990,00
465 SFB 20.550,00
465 TG 20.650,00
495 SFB 20.990,00
515 SG 21.890,00
560 SF 24.490,00
560 SKM 24.990,00
650 SKM 26.390,00
700 SFD 29.200,00
700 SFDW 33.930,00
700 SGD 29.200,00
700 SGDW 33.930,00

Bianco Selection Preise in EURO
390 FH 17.790,00
435 SF 20.290,00
465 SFB 20.990,00
465 TG 21.100,00
515 SG 22.550,00
515 SKM 22.350,00
550 SKM 23.470,00

Bianco Activ Preise in EURO
390 FHE 18.650,00
445 SF 21.550,00
465 SGE 22.150,00
495 SFE 22.550,00
515 SFD 23.390,00
515 SGE 23.390,00
550 KMG 24.690,00

Bianco Emotion Preise in EURO
445 FH 21.950,00

Tendenza Preise in EURO
465 SFB 23.350,00
495 SFR 24.590,00
515 SF 25.990,00
515 SG 25.390,00
650 SFD 32.490,00
650 SFDW 36.190,00

Opal Preise in EURO
465 SFB 23.190,00
515 SG 25.390,00
550 SG 26.990,00
560 SG 28.190,00
560 SRF 28.790,00
650 SRG 31.990,00

Diamant Preise in EURO
550 SG 32.490,00
560 SG 33.290,00
650 SG 36.990,00

Brillant Preise in EURO
700 SGA 49.990,00
700 TFD 49.990,00

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
86690 Mertingen
Telefon: +49 (9078) 9688-0
Telefax: +49 (9078) 9688-406
http://www.fendt-caravan.com

Ansprechpartner:
Thomas Kamm
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9078) 9688140
Fax: +49 (9078) 9688-406
E-Mail: t.kamm@fendt-caravan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.