Da fliegen die Buchstaben!

Die neue Website von Clemens Glade ist online. Der Experte für Unternehmenskommunikation stellt sich und seine Leistungen unter www.clemensgla.de vor. Der Wahlberliner ist seit über 20 Jahren als Journalist, PR-Berater und Autor unterwegs, seine Schwerpunkte sind neben touristischen auch digitale Themen wie künstliche Intelligenz, Virtual Reality und neue Medien. Gleich auf der Startseite lässt er die Buchstaben fliegen und zeigt so, dass er auch gerne unkonventionell und um die Ecke denkt.

Die Website stellt anhand einiger Cases seine Arbeit u.a. für das Spanische Fremdenverkehrsamt vor, für das er fünf Jahre das Magazin colores de España betreute, und beschreibt seine vielfältigen Projekte im Bereich Pressearbeit beispielsweise für den Spezialreiseveranstalter adamare.

Zu seinen aktuellen touristischen Kunden zählen Destinationen wie Schwedisch Lappland, Schwedens nördlichste Region, und Institutionen wie die Flughäfen Berlin-Brandenburg.

Neben touristischen Cases präsentiert Glade auf seiner neuen Website auch weitere Projekte, die er betreut hat. So war er für die Telekom als Chefredakteur für den Blog welove.ai verantwortlich oder analysierte für Arte die PR-Abteilung des Senders.

Seine Lust an neuen Dingen und Unkonventionellem beweist er auch auf seinem YouTube-Kanal Goethe‘s Delight. Hier kombiniert er Destinationsfilme mit Gedichten. Dann trifft Frankfurts neue Altstadt auf Charles Baudelaire, Straßburgs Münster wird mit Horaz gepimpt oder Tel Aviv mit Schiller kontrastiert. So ergeben sich ganz neue Blickwinkel auf bekannte Orte ebenso wie auf vertraute Dichter.

Erstellt wurde die Website von Dailyhero.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Clemens Glade
Köpenicker Str. 126
10179 Berlin
Telefon: +49 (30) 634232-66
Telefax: +49 (30) 257424-13
http://clemensgla.de

Ansprechpartner:
Clemens Glade
CLEMENS GLADE
Telefon: +49 (30) 257424-13
E-Mail: info@clemensgla.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.