Finanzgespräche an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein: „Denk- und Entscheidungsfallen bei der Finanzberatung – nützliche Tipps für den Privatkunden“

Veranstaltung mit Prof. Dr. Hartmut Walz, Professor am Fachbereich Dienstleistungen und Consulting, und Dipl.-Psych. Ulrich Bosetti am 18. Oktober 2018, um 19.00 Uhr in der Aula der Hochschule Ludwigshafen (A-Geb., EG), Ernst-Boehe-Str. 4 in 67059 Ludwigshafen. Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen. Um verbindliche Anmeldung per Mail an Finanzgespraeche@hs-lu.de wird gebeten.

Bei den nächsten Finanzgesprächen an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein wird es psychologisch: „Denk-und Entscheidungsfallen bei der Finanzberatung – nützliche Tipps für den Privatkunden“ lautet das Thema. Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, begrüßt Prof. Dr. Hartmut Walz, Professor am Fachbereich Dienstleistungen und Consulting der Hochschule, Dipl.-Psych. Ulrich Bosetti ab 19.00 Uhr in der Aula der Hochschule (A-Gebäude, EG). Gemeinsam zeigen die beiden Experten, wie Privatkunden gegenüber Versicherungsvertretern und Finanzberatern ihre Interessen wahren können. Sie beleuchten die psychologischen Tricks während eines Beratungsgespräches. Welche Rolle spielen Vertrauen, Sympathie, Überredung? Wie wirkt das ‚süße Gift‘ der Beeinflussung? Wann beginnt die Manipulation? Walz und Bosetti geben konkrete Handlungsempfehlungen – wissenschaftlich fundiert und mit viel Humor.

Im Anschluss an die einführenden Fachvorträge von Prof. Dr. Hartmut Walz und Dipl.-Psych. Ulrich Bosetti folgt die beliebte Diskussionsrunde „Zuhörer fragen – Fachexperten antworten“.

Die Finanzgespräche an der Hochschule Ludwigshafen unter Leitung von Prof. Dr. Hartmut Walz sind eine unabhängige Informationsreihe für die interessierte Öffentlichkeit und stehen allen Interessierten offen. Um verbindliche Anmeldung bis zum 16. Oktober 2018 per Mail an Finanzgespraeche@hs-lu.de wird gebeten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Str.4
67059 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 5203-0
Telefax: +49 (621) 5203111
http://www.hs-lu.de/

Ansprechpartner:
Dr. Elena Wassmann
Hochschulkommunikation
Telefon: +49 (621) 5203-253
Fax: +49 (621) 5203-347
E-Mail: elena.wassmann@hs-lu.de
Prof. Dr. Hartmut Walz
Fachkontakt
E-Mail: Finanzgespraeche@hs-lu.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.