Hannover Rück & dacadoo kooperieren: automatisierte Risikoprüfung in Kombination mit einer Gesundheits-App

Die Hannover Rück, der viertgrößte Rückversicherer der Welt, und dacadoo, das in der Schweiz ansässige Gesundheits- und InsurTech-Unternehmen, haben eine marktübergreifende Kooperation vereinbart. Gemeinsam bieten sie Versicherern eine Kombination aus dem automatisierten Underwriting-System der Hannover Rück und der digitalen Gesundheitsplattform von dacadoo in Europa und Asien an.

In der ersten Phase wird hr|ReFlex, die Underwriting-Lösung der Hannover Rück, mit der Gesundheits-App von dacadoo kombiniert, womit Lebensversicherungen und Krankenkassen eine digitale End-to-End-Lösung angeboten werden kann. In einer späteren Phase streben die Partner die Entwicklung einer vollständig integrierten technischen Lösung an und planen Produktkonzepte, die auf individuellem Lebensstil und gesundheitlichem Engagement basieren. Die Zusammenarbeit erweitert das gemeinsame Angebot von Hannover Rück und dacadoo für Lebensversicherungen und Krankenkassen, die effiziente Prozesse, beschleunigtes Underwriting und Lifestyle-basierte Versicherungsprodukte entlang des Pay-as-you-live-Konzepts anbieten möchten.

"hr|ReFlex kombiniert die Expertise der Hannover Rück in der Risikobewertung und im Underwriting mit modernster Technologie", sagte Jens Blohm, Chief Operating Officer für die Personen-Rückversicherung der Hannover Rück. "Mit dacadoo haben wir den idealen Partner gefunden, um unsere Produktpalette für Lebensversicherungen und Krankenkassen zu erweitern."

hr|ReFlex ist ein modulares Underwriting-System, das automatisierte, unmittelbare und risikoadäquate Entscheidungen direkt am Point of Sale ermöglicht. Es ist für alle Vertriebskanäle geeignet und ermöglicht, das volle Potenzial rein digitaler Geschäftsprozesse zu nutzen und Umsatz und Rentabilität zu steigern. Die einzigartige Flexibilität von hr|ReFlex ermöglicht eine einfache Integration neuer Produkte oder Funktionen.

"Die strategische Zusammenarbeit mit der Hannover Rück verschafft dacadoo einen noch besseren Zugang zum Versicherungsmarkt", sagte Peter Ohnemus, Gründer und CEO von dacadoo: "Wir sind sehr stolz darauf, dass sich die Hannover Rück, ein weltweit tätiges, im digitalen Bereich sehr aktives Rückversicherungsunternehmen, für dacadoo als strategischen Partner entschieden hat, um gemeinsame Produkte zu vermarkten und neue, digitale Versicherungsangebote mit variabler Prämie zu entwickeln, welche auf dem Lebensstil der Verbraucher basieren."

Über Hannover Rück

Die Hannover Rück ist mit einem Prämienvolumen von 17,8 Mrd. EUR der viertgrößte Rückversicherer der Welt. Sie betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und ist mit ca. 3.300 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten. Gegründet 1966, umfasst der Hannover Rück-Konzern heute mehr als 140 Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Repräsentanzen weltweit. Das Deutschland-Geschäft wird von der Tochtergesellschaft E+S Rück betrieben. Die für die Versicherungswirtschaft wichtigen Ratingagenturen haben sowohl Hannover Rück als auch E+S Rück sehr gute Finanzkraft-Bewertungen zuerkannt (Standard & Poor’s AA- „Very Strong"; A.M. Best A+ „Superior"). Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss der Hannover Rück: https://www.hannover-rueck.de/535878

Über die dacadoo ag

dacadoo ist ein weltweit tätiges Schweizer Unternehmen, welches die digitale Transformation im Gesundheitswesen vorantreibt. Die umfassende digitale Gesundheitspräventionsplattform motiviert mit spielerischem Ansatz zu einem gesunden Lebensstil und macht Gesundheit individuell messbar. Die mobilen dacadoo Gesundheitslösungen kombinieren Motivationstechniken aus der Verhaltensforschung mit Funktionen aus Onlinespielen und sozialen Netzwerken. Mehr Informationen unter www.dacadoo.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dacadoo ag
Othmarstrasse 8
CH8008 Zürich
Telefon: +41 (44) 2512323
Telefax: +41 (44) 25100-72
https://www.dacadoo.com/

Ansprechpartner:
Manuel Heuer
COO
Telefon: +41 (44) 2512323
E-Mail: manuel.heuer@dacadoo.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.