Stadtleben

Neuerscheinung:

Stadtleben. Acht Frauen, acht Geschichten
Herausgegeben von Jing Bartz und Zhanjun Shi
Kurzgeschichten
Hardcover, 174 Seiten
Format: 16 cm x 26 cm
€ 20,00 (D)/ € 20,70 (A)
ISBN: 978-3-943314-53-3

In dieser ungewöhnlichen Kurzgeschichtensammlung verleihen acht der bekanntesten zeitgenössischen Autorinnen Frauen, die ihren Alltag in Chinas gigantischen Städten bestreiten, ihre Stimmen: Einer Wanderarbeiterin, die eine Nacht mit ihrem Ehemann, einem Fernfahrer, verbringen möchte. Einer erfolgreiche Geschäftsfrau, die sich nichts sehnlicher wünscht, als an den heimischen Herd zurückkehren zu können. Einer Studentin, die ein uneheliches Kind erwartet und auf familiäre Zerrissenheit trifft …

Diese Schicksale sind einzelne bunte Webfäden, die in ihrer Gesamtheit den großen, wild gemusterten Teppich bilden, der für das komplexe und rastlose Leben in Chinas modernen, brodelnden Metropolen steht.

Die lebendigen Erzählungen von acht zeitgenössischen chinesischen Autorinnen vermitteln tiefe Einblicke in den Alltag von Frauen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten. Wie ein roter Faden zieht sich die Unverbindlichkeit zwischen den Protagonisten durch alle Geschichten. Zu größeren Zugeständnissen scheint diese zwischen Tradition und Moderne schwankende Gesellschaft nicht bereit zu sein.

Genau darin, im Aufbau zuverlässiger zwischenmenschlicher Beziehungen, liegt jedoch eine der größten Herausforderungen, die der massive Wertewandel, ausgelöst durch den atemberaubenden Modernisierungsprozess, mit sich bringt.

Eine Leseprobe finden Sie hier: https://www.drachenhaus-verlag.com/…

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Frankfurter Buchmesse! Den Drachenhaus Stand finden Sie in Halle 4.1.G68
Besonders möchten wir auf die folgenden beiden Termine zum Thema chinesische Literatur hinweisen:

Mittwoch 10.10.2018, 19:30 bis 21:00: Podiumsdiskussion mit Dong Qing, einer der berühmtesten Fernsehmoderatorinnen Chinas zum Thema "Chinesische Literatur im deutschsprachigen Raum".
Ort: Konfuziusinstitut Frankfurt, Dantestrasse 9, 62325 Frankfurt

Samstag, 13.10.2018, 14:00 -15:00: Podiumsdiskussion zum Thema "Chinesische Literatur" und Vorstellung unserer Neuerscheinung “Stadtleben”.
Ort: Frankfurter Buchmesse, International Stage, Halle 5.1.

Weitere Informationen finden Sie <hier>

Viele große chinesische Autoren und Geschichten sind bei uns noch völlig unbekannt. Unsere Literaturreihe stellt wahre Schätze der chinesischen Literatur vor und bietet ein absolut genussvolles Lesevergnügen! Aber auch Romane und Erzählungen über China finden Eingang in diese Reihe. Die Texte widmen sich den Problemen des täglichen Lebens, sowie der allgemeinen gesellschaftlichen Lage im heutigen China und in chinas jüngerer Vergangenheit. Entdecken Sie unsere Meister der Erzählkunst, die wortgewaltige Einblicke in das chinesische Leben gewähren! 

Über Drachenhaus Verlag

Der Drachenhaus Verlag baut mit seinem Programm eine Brücke zwischen den Kulturen. Er möchte durch wissenschaftlich fundierte, schön illustrierte Titel Chinas lange Geschichte, Kultur, die vielfältigen Traditionen und das moderne Leben Lesern jeden Alters näher bringen. Die kulturellen und historischen Wurzeln ebenso wie Chinas Gegenwart, seine Hoch- wie seine Alltagskultur. Die liebevoll gestalteten und bereits mehrfach ausgezeichneten Bücher eignen sich für das private Lesevergnügen, wie auch zum Verschenken.

Besuchen Sie unsere Homepage: https://www.drachenhaus-verlag.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Drachenhaus Verlag
Holgenburg 6
73728 Esslingen
Telefon: +49 (176) 24001-350
http://www.drachenhaus-verlag.com

Ansprechpartner:
Dr. Nora Frisch
Geschäftsführung
Telefon: +49 (176) 24001350
E-Mail: info@drachenhaus-verlag.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.