KWK-Jahreskonferenz 2018 – Fachvorträge und Ausstellung

In diesem Jahr findet die Jahreskonferenz „KWK 2018 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ am 06./07. November 2018 im Kongresszentrum Dresden statt. Im Fokus der Jahreskonferenz stehen technologische Weiterentwicklungen sowie die zukünftigen Anforderungen an die Kraft-Wärme-Kopplung im Rahmen der Energiewende. Außerdem werden aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen wie die neuen Bestimmungen der EEG-Umlage sowie die geplanten Veränderungen im Energie- und Stromsteuergesetz besprochen. 

In einer Serie von vier Kurzberichten werden die Aussteller des KWK-Jahreskongresses vorgestellt. Weitere Informationen finden KWK-Interessierte auf der Internetseite zur  „KWK 2018“.

 

GASAG Solution Plus GmbH

Die GASAG Solution Plus GmbH ist ein bundesweit tätiges Energie-Dienstleistungsunternehmen. Von ihren Standorten Berlin, Essen und Leipzig aus versorgt sie mit ihrem Know-how und langjähriger Erfahrung ihre Kunden auf Basis wirtschaftlicher und ökologischer Energiekonzepte – vornehmlich die Wohnungswirtschaft, Krankenhäuser und Kommunen. Dazu nutzt die GASAG Solution Plus insbesondere auch die Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung und betreibt daher rund 150 BHKW, teils Biomethan befeuert.

Als Spezialisten auf dem Gebiet der effizienten, ressourcenschonenden energetischen Versorgung von Immobilien aller Branchen entwickelt sie kundenspezifische Energieversorgungslösungen, errichtet, finanziert und betreibt diese.

Die Dienstleistungen der GASAG Solution Plus umfassen die gesamte Palette des Energie-Contracting, mit der Lieferung von Wärme, Dampf, KWK-Strom, Kälte und weiteren Medien. Weiter Leistungen wie E-Ladeinfrastruktur, Direktstromvermarktung und der Betrieb eines virtuellen Kraftwerkes ergänzend das Portfolio.

 

GE Distributed Power

GE Distributed Power von GE Power & Water, einer der führenden Anbieter von Anlagen, Motoren und Dienstleistungen auf dem Gebiet der dezentralen Energieversorgung, ist auf die Energieerzeugung nahe am oder direkt beim Verbraucher spezialisiert. Die Produktpalette von Distributed Power umfasst hoch effiziente Industrie-Verbrennungsmotoren und aeroderivative Gasturbinen, die mit einer Leistung von 100 kW bis 100 MW Strom für zahlreiche Branchen weltweit erzeugen. Wir betreuen weltweit mehr als 37.000 Gasturbinen und Verbrennungsmotoren über ihre gesamte Lebensdauer hinweg. Für die Kunden bedeutet dies Unterstützung in der Bewältigung ihrer betrieblichen Herausforderungen und in ihrer erfolgreichen Geschäftsentwicklung insgesamt – überall und jederzeit. Dafür steht das globale Servicenetzwerk von GE Distributed Power unmittelbar vor Ort für rasche Serviceleistung bereit. Distributed Power mit Hauptsitz in Cincinnati, Ohio, beschäftigt weltweit mehr als 5.000 Mitarbeiter.

 

Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung GmbH

Die Firma Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung GmbH entwickelt und produziert an ihrem Firmensitz in Hannover-Linden seit über 20 Jahren gasbetriebene Blockheizkraftwerke im elektrischen Leistungsbereich von 8 bis 50 kW. Das Unternehmen  Kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung GmbH verfügt über ein bundesweites Servicenetz und bietet deutschlandweit Vollwartungsverträge für die Mephisto BHKW an, welche sowohl Wartungs- als auch Instandsetzungsarbeiten vollständig abdecken. Mephisto Brennwert-Blockheizkraftwerke sind in jede bestehende Hydraulik integrierbar, da komplexe regelungstechnische Funktionen zur Ansteuerung des Heizungssystems zur Verfügung stehen. Eine vollständige Echtzeitfernbedienung des BHKW via Webbrowser über das Internet sowie die Einsicht und Auswertung der aktuellen und historischen technischen und betriebswirtschaftlichen Messdaten ist mit dem im Lieferumfang enthalten Webcontrol möglich. Damit steht ein Tool für die Projektbegleitung und Optimierung der Anlage bereit – für einen wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb der Mephisto BHKW.

 

Lumenion GmbH

Lumenion GmbH entwickelt als Speichersystemspezialist ein Hochtemperaturspeicher-Blockheizkraftwerk zur Integration und Sektorenkopplung von Überschussstrom aus Erneuerbaren Energien. Das Hochtemperaturspeicher-BHKW speichert die diskontinuierlich auftretende elektrische Energie aus Wind und Sonne und gibt diese in Form von kontinuierlicher Hochtemperaturwärme (Dampf) wieder ab. Zusätzlich kann über eine Dampfturbine eine Rückverstromung erfolgen.

 

Midiplan GmbH & Co. KG

Die Midiplan GmbH & Co. KG ist seit Januar 1999 als unabhängiges und herstellerneutrales Ingenieurbüro für Energie- und Wärmetechnik mit der Planung von Heizkraftwerken im Leistungsbereich zwischen 100 kW und 50 MW deutschlandweit tätig. Zu den Dienstleistungen von Midiplan GmbH & Co. KG zählen die Beratung, Konzeption, Planung, Ausschreibung und Bauleitung. Der Firmensitz ist in Bietigheim-Bissingen ca. 25 km nördlich von Stuttgart. Die Tätigkeitsfelder sind:

  • Blockheizkraftwerke
  • Gas- und Dampfturbinen
  • Heiz- und Dampfkesselanlagen
  • Absorptions-Kälteanlagen, Kälteerzeugung und Kühlwasseranlagen
  • Optimierung von Wärme- und Kältenetzen
  • Notstrom- und Netzersatzanlagen
  • Generalplanung von ganzen Energie- und Medienzentralen

Zu den Kunden zählen neben Industriebetrieben und Stadtwerken, kommunale Betreiber großer Objekte wie z.B. Krankenhäuser und Fernheizwerke.

 

ONERGYS

ONERGYS ist Ihr fachkundiger Partner für originale BHKW-Ersatzteile und Zubehör. Auf www.onergys.de finden Sie ein täglich wachsendes Angebot an BHKW- Ersatzteilen und Zubehör für Ihr Blockheizkraftwerk. Das preisgünstige Angebot erstreckt sich von A wie Anlasser bis Z wie Zündkerze. Neben einer umfangreichen Lagerhaltung für ORIGINALTEILE bietet ONERGYS weiter OEM-Ersatzteile und eine hochwertige Eigenmarke an. Besonders attraktiv für Kunden ist das umfassende Angebot an Zündkerzen und Filtern, das Ihnen bei höchster OE-Qualität ein enormes Sparpotential bietet. Filteraktion – das GANZE JAHR über! Als offizieller Vertriebspartner gehören MANN-FILTER ebenfalls zum Angebot auf www.onergys.de. Als registrierter Kunde oder Key-Account (Wiederverkäufer) erhalten Sie im Mitgliederbereich günstige Bestpreise!

Über die BHKW-Infozentrum GbR

Seit 1999 informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Im Herbst 2018 wird dann die aktualisierte Version der "BHKW-Kenndaten 2018/2019" zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert.
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft".

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BHKW-Infozentrum GbR
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon: +49 (7222) 158-911
Telefax: +49 (7222) 158-913
http://www.bhkw-infozentrum.de

Ansprechpartner:
Eliz Hadiye Camlice
Veranstaltungen / Marketing
Telefon: +49 (7222) 9686-7317
Fax: +49 (7222) 9686-7319
E-Mail: eliz.camlice@bhkw-infozentrum.de
Markus Gailfuß
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7222) 9686730
Fax: +49 (7222) 96867319
E-Mail: markus.gailfuss@bhkw-infozentrum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.