Reisetouristik-Quereinsteigerprogramm: Testballon von TVG und HanseMerkur erfolgreich gelandet

Der Pilot des 2017 von der HanseMerkur und TVG Touristik Vertriebsgesellschaft mbH (TVG) aufgelegten Programms für angehende Reisetouristiker ist ein Erfolg. Nach nur knapp einem Jahr wurden am 25. Oktober zwei Quereinsteiger in der Münchener TVG-Zentrale zu Spezialisten der Touristik zertifiziert – und von ihren Ausbildungsbetrieben fest angestellt.

Seit Beginn des Programms hat sich an der angespannten Beschäftigungssituation in der Reisetouristik kaum etwas geändert. Das Engagement der HanseMerkur, den Branchennachwuchs gemeinsam mit ihren touristischen Partnern zu fördern, ist daher umso wichtiger. Einen Meilenstein erreichten HanseMerkur und TVG dabei mit ihrem Quereinsteigerprogramm. Dessen Teilnehmer erwarben in den sonnenklar.TV Reisebüros Pasing Arcaden und Rosenheim zunächst theoretische Grundlagen des Tourismus, bevor sie im Umgang mit Reiseprodukten, Reservierungssystemen, Reiseversicherungen und in Verkaufsgesprächen geschult wurden. Mehrere Online-Fortbildungen sowie sechs Monate praktischer Einsatz in einem Franchise-Reisebüro der TVG Touristik vervollständigen ihre Qualifikation als Reiseexperten.

„Damit ist der Anfang gemacht“, sagt Thorsten Tschirner, Country Manager Deutschland bei der HanseMerkur. „Das Programm ermöglicht auch fachfremden Kandidaten den Schritt in die aufregende Branche der Reisetouristik. So erhalten Quereinsteiger eine Chance und Reisebüros den Nachwuchs, den sie suchen.“

„Die Wachstumsquote am Markt bestätigt: Unsere Franchise-Reisebüros sind Spitzenreiter. Sie überzeugen die Kunden in der Ansprache, bei der Beratung und beim Service“, so Birgit Aust, Geschäftsführerin der TVG. „Das Programm zeigt aber, dass sie auch in der Lage sind, innerhalb kurzer Zeit hervorragend auszu-bilden. Ein toller Erfolg, den wir nun ausbauen werden.“

Über die HanseMerkur

Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von 1,97 Milliarden Euro (2017) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 143 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unternehmens ist. Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel ist die HanseMerkur zudem zweitgrößter deutscher Reiseversicherer. Weitere Informationen unter www.hmrv.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HanseMerkur
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4119-0
Telefax: +49 (40) 4119-3257
http://www.hansemerkur.de

Ansprechpartner:
Heinz-Gerhard Wilkens
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (40) 4119-1691
Fax: +49 (40) 4119-3626
E-Mail: heinz-gerhard.wilkens@hansemerkur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.