Großzügige Spende von 3000 Euro für das zukünftige Hospiz in Leutkirch

Das zukünftige Hospiz im ehemaligen Krankenhaus in Leutkirch erhält von Miller Maschinen und Werkzeuge eine großzügige Spende von 3000 Euro. Der Erlös des Kuchenverkaufes aus den vergangenen Veranstaltungen (Tag der offenen Tür/ Eröffnungsfachmesse) der Firma Miller wird für diesen guten Zweck gespendet. Dabei wurde der Erlös von Miller Maschinen noch verdoppelt, so dass die baldige Einrichtung 3000 Euro erhält. Der Betrag wurde von Kilian Miller (Geschäftsführer Miller GmbH) an die Bürgerstiftung Leutkirch, vertreten durch Oliver Stotz und Rudi Dentler, übergeben.
Über die Miller GmbH

Miller GmbH Maschinen und Werkzeuge hat alles, was man für die perfekte Holzbearbeitung braucht: Ein riesiges Stationär-Maschinenprogramm, das von der kleinen Hobelmaschine bis zum CNC-Bearbeitungszentrum reicht, alle namhaften Elektrowerkzeuge von Herstellern wie Festool, Mafell, Fein etc. und nicht zuletzt unzählige Hand- und Maschinenwerkzeuge in Top-Qualität.

Im Ausstellungszentrum in Leutkirch, Landkreis Ravensburg, informieren die Mitarbeiter ausführlich über die Vorteile der Produkte. Auf der über 3500 qm Ausstellungsfläche sind zudem Gebrauchtmaschinen in jeder Größe und Preisklasse zu finden. Alle Katalogartikel sind lagernd und verlassen in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Bestelleingang das Haus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Miller GmbH
In den Bögen 11
88299 Leutkirch
Telefon: +49 (7561) 91399-24
Telefax: +49 (7561) 91399-18
http://www.mima.de/

Ansprechpartner:
Katja Kempe
Online-Marketing
Telefon: +49 (7561) 91399-52
Fax: +49 (7561) 91399-18
E-Mail: katja.kempe@mima.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.