EK AUTOMATION auf der LogiMAT 2019

Mit neuen Dimensionen in die Zukunft – darauf liegt der Fokus der E&K AUTOMATION GmbH, die ihren Hauptsitz in Rosengarten, Niedersachsen, hat und mit ihren ca. 200 Mitarbeitern auf hochmoderne Transportrobotik-Lösungen für automatisierte Materialfluss- und Lagersysteme mit unterschiedlichsten Transportaufgaben spezialisiert ist. EK AUTOMATION zählt zu den führenden Anbietern in Europa für Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und beliefert weltweit Kunden aus allen Branchen. Auf der LogiMAT 2019 präsentiert das Unternehmen nun seinen voll automatisierten, ultraflachen Transportroboter FAST MOVE in verschiedenen neuen Varianten. Der Prototyp feierte bereits auf der vergangenen LogiMAT Premiere.

FAST MOVE im Einsatz mit Paletten-Aufnahme, Rollwagen und Spezialaufbau

Die LogiMAT-Besucher können auf dem schon in 2018 neu gestalteten und sehr individuellen EK-Messestand live erleben, wie FAST MOVE zielgenau und effizient verschiedene Transportgüter befördert und bewegt: In der Standard-Ausführung führt er Paletten von Kragarm zu Kragarm. Mit einem anderen Lastaufnahmemittel, einem Hubtisch von 140 mm Hub, der sich auch ideal zu Transportzwecken in Krankenhäusern eignet, transportiert er einen Rollwagen von A nach B. Ausgestattet mit einem kundenindividuell entwickelten Spezialaufbau, d. h. mit zwei Lastaufnahmemitteln in einem Fahrzeug, ist der FAST MOVE sogar in der Lage, KLT-Kisten von Rollenbahnen aus zwei verschiedenen Höhen zu übernehmen und auch wieder abzugeben. Mit FAST MOVE in vielseitiger Präsenz kann sich das Messepublikum auf dem Stand des FTS-Spezialisten von den neuen Dimensionen in der Transportrobotik live überzeugen – und auch gleich beraten lassen.

FAST MOVE – Hightech-Lösungen für die Industrie 4.0

Die FAST MOVE Range zeichnet sich durch maximale Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit auf minimalem Bauraum aus. Die skalierbaren High-Performance-Transportplattformen sind äußerst kompakt: In der kleinsten Ausführung nur 130 mm flach, 600 mm schmal und 1.400 mm kurz. Dabei sind sie extrem flexibel, benötigen keinen Rangierplatz und führen dank ihres stufenlosen und wartungsarmen Antriebskonzepts jede beliebige Bewegung in der Fläche aus. Gleichzeitig überzeugen sie in ihrer größten Ausführung mit einer Traglast von bis zu 2.000 kg durch extreme Leistungsstärke. FAST MOVE Transportroboter sind optimal auf die Anforderungen der Industrie 4.0 zugeschnitten, die intelligente, vernetzte und flexible Materialflusslösungen mit maximaler Verfügbarkeit benötigt.

Besuchen Sie EK AUTOMATION auf der LogiMAT vom 19. bis 21. Februar 2019 in Halle 7 an Stand C11.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

E&K AUTOMATION GMBH
Ohepark 2
21224 Rosengarten / Nenndorf
Telefon: +49 (4108) 4166-0
Telefax: +49 (4108) 4166-50
http://www.ek-automation.com

Ansprechpartner:
Ramona Lienhop
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-23
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: rl@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.