Hockenheimring und Live Act Music geben Kooperation im Konzertbereich bekannt

Der legendäre Hockenheimring ist seit jeher bekannt für nationalen und internationalen Motorsport der Spitzenklasse. Die Rennmotoren sind jedoch nicht der einzige Antrieb auf und für die badische Rennstrecke, sondern der Hockenheimring steht ebenfalls für Konzerte und fulminante Events der Superlative. Um im musikalischen Bereich in Zukunft noch weiter zu expandieren, hat sich die Hockenheim-Ring GmbH einen passenden Partner ins Boot geholt.

Uli Roth mit seinem Unternehmen Live Act Music wird künftig gemeinsam mit dem Hockenheimring die Größen der Musikbranche für die Region begeistern und die Vermarktung des Standortes als Konzertlocation intensiv vorantreiben.

„Wir fungieren als hundertprozentiger Partner des Hockenheimrings und werden die einzelnen Veranstaltungslocations vor Ort bei den bundesweiten Veranstaltern Deutschlands promoten, um das musikalische Repertoire in der Region noch breiter aufzustellen. Auf dem Ring sind nicht nur Konzerte mit 100.000 Besuchern möglich, sondern Kapazitäten jeglicher Art können angeboten werden. Wir möchten gewährleisten, dass alle Veranstalter auf dem Ring von unserem hochprofessionellen Service profitieren und die Realisation von Events bestmöglich umgesetzt wird. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team des Hockenheimrings. Eine erfolgreiche Zukunft mit zahlreichen Konzerten liegt vor uns“, so Uli Roth.

„Unsere Anlage bietet optimale infrastrukturelle Bedingungen als Konzertlocation und die größten Bands und Künstler waren schon bei uns zu Gast. Nun möchten wir einen weiteren Schritt gehen und unsere Kernkompetenz im Motorsport mit Unterstützung einer professionellen Konzertagentur auf den Musikbereich ausdehnen. Wir freuen uns sehr auf die Kooperation mit Uli Roth und Live Act Music. Als ausgemachter Branchenkenner wird er und sein Team stets am Puls der Musikszene für uns präsent sein und Veranstaltern und Künstlern die umfassenden attraktiven Optionen unserer Veranstaltungsstätte präsentieren. Dabei soll die Abwicklung von Musik-Events vereinfacht und die Durchführung serviceorientierter gestaltet werden“, kommentiert Georg Seiler, Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH, die neue Partnerschaft.

Der Hockenheimring und Live Act Music stehen unter folgenden Kontaktdaten für alle Rückfragen zur Verfügung:

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hockenheim-Ring GmbH
Am Motodrom
68766 Hockenheim
Telefon: +49 (6205) 950-0
Telefax: +49 (6205) 950-299
http://www.hockenheimring.com/

Ansprechpartner:
Hockenheim-Ring GmbH
Telefon: +49 (6205) 950-202
Fax: +49 (6205) 950-199
E-Mail: presse@hockenheimring.de
Live Act Music GmbH & Co.KG
Telefon: +49 (6201) 256070
Fax: +49 (6201) 2660740
E-Mail: daniel@liveactmusic.de
Kerstin Nieradt
Assistenz Geschaeftsfuehrung / Presse- und Oeffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (6205) 950202
Fax: +49 (6205) 950-28202
E-Mail: kerstin.nieradt@hockenheimring.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.