Hausbau 50plus als Chance für Traumhaus im Alter

Wenn die Kinder flügge werden, werden im Alter ab 50 Jahre oft neue Lebensziele gesteckt und sogar ein Umzug erwogen. Der Bau eines altersgerechten Massivhauses kann aus finanzieller Sicht durchaus sinnvoll sein, um möglichst lange selbstbestimmt zu leben.

Die Lebenserwartung nimmt zu, so dass 60-Jährige heute eher zum mittleren Alter zählen als zum alten Eisen. Die Menschen bleiben länger jung. Entsprechend ändern sich die Lebensziele und die Anforderungen an den Wohnraum. Wenn die erwachsenen Kinder ausgezogen sind oder eine neue Liebe gefunden ist, haben die meisten Paare noch ein schönes Stück Leben vor sich.

„Viele Menschen im Alter von 50plus hegen den Wunsch umzuziehen, vielleicht noch einmal neu zu starten oder sich lang gehegte Wohnträume zu erfüllen. Ein großer Wunsch ist zudem, so lange wie möglich selbständig zuhause zu leben“, sagt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.

Bei einem Zeithorizont von 10 oder 20 Jahren kann sich der Bau eines Hauses schon lohnen, vor allem in Anbetracht der teuren Mieten bei neuen Verträgen. Menschen in der zweiten Lebenshälfte sind finanziell meist gut aufgestellt und haben gelernt, die eigenen Ansprüche und Ausgaben einzuschätzen – ideale Voraussetzungen, den Hausbau 50plus zu wagen.

Finanzierung: Baukredit für 50plus durchaus möglich

Bei der Finanzierung können einige Bauherren auf das Geld eines verkauften Hauses zurückgreifen, andere auf gespartes Eigenkapital. Für Banken spielt das Alter eines Kreditnehmers weniger eine Rolle als die Art des Bauvorhabens und die Bonität. 50 Prozent Eigenkapital sind ideal, jedoch sind auch 20 Prozent oder ein Grundstück ein guter Ausgangspunkt für den Hausbau.

Der Kredit sollte möglichst vor dem Renteneintritt getilgt sein. Auf Basis der individuellen Finanzverhältnisse können unabhängige Baufinanzexperten errechnen, wie viel Haus sich ein Bauherr leisten kann.

Ein erfahrenes Bauunternehmen garantiert den schlüsselfertigen Bau eines Massivhauses nicht nur zum Festpreis, sondern bietet, wie beispielsweise Town & Country Haus, zusätzlich eine Finanzierungs-Summen-Garantie, 12-monatige Festpreis- und Geld-zurück-Garantie, einen 20 Jahre Notfall-Hilfeplan und eine Baugewährleistungsbürgschaft in Höhe von 75.000 Euro.

Neuer Lebensabschnitt – Neue Wohnwünsche

Wenn Beruf und Karriere langsam in den Hintergrund treten, werden die eigenen Interessen und das eigene Heim wieder wichtiger. Von verschiedenen Wohnsituationen haben erfahrene Menschen gelernt, was ihnen in den eigenen vier Wänden besonders wichtig ist. Die Küche kann für Hobbyköche ergonomisch ausgestattet, ein Raum als Bibliothek, Musikzimmer oder Kino genutzt werden. Das Bad wird mit einer ebenerdigen Dusche nicht nur barrierearm, sondern modern im Design. Der Garten kann für den Gemüse-, Obst- und Blumenanbau genutzt werden.

Die Smart Home-Technik erlaubt heute viele Annehmlichkeiten und ermöglicht, lange in dem eigenen Haus zu leben. Mit Sprachsteuerung können Lampen, Heizung, Musik und die Waschmaschine bedient, ebenso der Arzt oder die Freundin angerufen werden. Dies ist praktisch, wenn man die Hände frei hat oder sich nach einem Sturz nicht mehr bewegen kann.

Vielfältige Möglichkeiten beim Hausbau 50plus

Der Bau eines Massivhauses in einem späteren Lebensabschnitt kann ein selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter ermöglichen. Das Massivhausunternehmen Town & Country Haus bietet kompakte Haustypen mit barrierearmer Ausstattung zum Festpreis an.

„Ein Hausbau mit einem erfahrenen Baupartner ermöglicht die eigenen Vorstellungen mit einer modernen altersgerechten Ausstattung zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu kombinieren. Dies kann oft günstiger sein, als ein bestehendes Haus fürs Alter umzubauen und langfristig eine zu große Fläche zu heizen und zu pflegen“, sagt Jürgen Dawo von Town & Country Haus.

Bungalow – Wohnen auf einer Ebene

Bungalows geben auf einer Ebene ein großzügiges Wohnerlebnis. Der Platz für die Treppe entfällt, so dass der Grundriss vielfältige Möglichkeiten bietet. In einem Haus ohne Treppen ist ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter möglich. Der Name des Haustyps „Bungalow 92“ sagt schon alles über die Größe: auf 92 Quadratmetern ist ausreichend Platz für zwei Personen, zugleich sind die Wege kurz. Der Bungalow „Glückswelthaus“ hat auf 61 Quadratmetern eine clever durchdachte Raumaufteilung und optimal genutzten Wohnfläche, die durchweg barrierearm ist.

Stadt- und Kompakthäuser für urbanes Leben

Viele Menschen möchten, gerade wenn es zuhause ohne Kinder ruhiger wird, in der Nähe der Stadt mit Geschäften, Ärzten und Freizeitangeboten leben. Im Zuge der innerstädtischen Nachverdichtung sind daher kompakte Häuser für kleine oder schwierige Grundflächen ideal. In eine Baulücke passt zum Beispiel das schlanke Massivhaus „Aura 125“. Häuser wie das „Stadthaus 100“ oder der Haustyp „Raumwunder 100“ mit nur 70 Quadratmeter Grundfläche und 100 Quadratmeter Wohnfläche nutzen den Platz auf kleineren Grundstücken optimal aus.

Haustypen für gemeinschaftliches Leben

Bei vielen Menschen wächst mit zunehmendem Alter der Wunsch nach gemeinschaftlichem Wohnen mit Gleichgesinnten, Familie oder Wahlverwandten. Diese können sich zu Bau- oder Hausgemeinschaften zusammenschließen. Doppelhäuser wie das „Glückswelthaus Duo“ bieten für jede Partei barrierefreien Wohnkomfort auf jeweils 45,41 Quadratmeter Grundfläche an. Massivhäuser wie das „Domizil 192“ sind das optimale Mehrgenerationenhaus, denn es bietet Platz und Behaglichkeit für zwei Familien unter einem Dach. 

Über die Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Das sichere Massivhaus mit dem im Kaufpreis enthaltenen Hausbau-Schutzbrief!

Town & Country Haus baut kostengünstige, energiesparende und typisierte Ein- und Zweifamilienhäuser.
Unsere Zielgruppe sind kosten- und sicherheitsbewußte, unerfahrene Bauherren, die bei aller Individualität auch die Kosten für ihr Traumhaus nicht aus den Augen verlieren müssen. Mit mehr als 40 Haustypen, die in unzähligen Variationsmöglichkeiten gebaut werden können, haben Bauherren die Möglichkeit, ihre individuellen Träume zu verwirklichen.

Ausschlaggebend für den enormen Erfolg sind unterschiedliche unternehmensspezifische Faktoren: Zum einen, der von Town Country Haus konsequent angewendete sowie innovative Vertriebsansatz der „WU WEI VerkaufsMethode“, der auf der Engpasskonzentrierten Strategie (EKS) basiert. Der Kunde, seine Bedürfnisse und die Erhöhung seines individuellen Nutzens rücken in den Mittelpunkt aller Prozesse.

Zum anderen der Town & Country Hausbau-Schutzbrief, durch den Bauherren vor, während und nach dem Bau optimale Sicherheit geboten wird. Enorme Zuwachsraten sind bei den energiesparenden Häusern zu verzeichnen, denn Town & Country Haus bietet umfassende Energiespartechnik zu erschwinglichen Preisen.

Die in Massivbauweise von Town & Country Haus errichteten Häuser überzeugen speziell bei Normalverdienern und Familien mit und ohne Kinder durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die beim Bau verwendeten Materialien und Produkte stammen ausnahmslos von Markenherstellern. So kann Town & Country Haus durch die hohe Anzahl besonders preisgünstige Konditionen für Häuslebauer gewährleisten. In seiner technologischen Vorreiterrolle hat Town & Country Haus schon früh Energiesparhäuser in sein Produktangebot aufgenommen, die allen aktuellen gesetzlichen Standards, wie der Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) entsprechen. Diese sind Energieeffizienzhäuser E55, die der Kostenexplosion auf den Energiemärkten entgegen wirken.

Die mit Abstand beliebtesten Häuser stammen nach wie vor aus der „Flair-Serie“. Dieses Haus gibt es in vielen unterschiedlichen Typen, abhängig von der Hausform und der Wohnflächengröße. Zudem bietet Town & Country Haus in seiner „Flair-Serie“ dutzende Ausstattungsvarianten.

Aufgrund seines Lizenzpartner-Systems mit regionalen Partnern und regionalen Handwerkern ist Town & Country Haus ein bedeutsamer Faktor für die Wirtschaft. Die Massivhäuser werden durch Handwerker vor Ort errichtet. Dies sichert bestehende und schafft neue Arbeitsplätze in Vertrieb und Bauhandwerk.

Nach der Bauphase und Qualitätsprüfung durch einen unabhängigen Gutachter wird dem Bauherrn sein Haus schlüsselfertig übergeben. Der Festpreis und eine kurze Bauzeit sind garantiert, weiterhin besteht auch ein kostenloses Rücktrittsrecht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Hauptstraße 90 E
99947 Hörselberg-Hainich OT Behringen
Telefon: +49 (36254) 75-0
Telefax: +49 (36254) 75-140
http://www.hausausstellung.de

Ansprechpartner:
Annika Levin
Telefon: +49 (36254) 75282
E-Mail: presse@tc.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.